Jeden Monat neue Naturkosmetik kennenlernen mit der FairyBox – Die bezaubernde August Box

Jeden Monat neue Naturkosmetik kennenlernen mit der FairyBox – Die bezaubernde August Box

Werbung Ι Welche Pflegeprodukte nutzt du im Sommer regelmäßig? Ich nutze tatsächlich bisuf Sonnencreme dieselben Produkte, wie in der restlichen Zeit des Jahres. Wobei ich z. B. bei Cremes schon eher leichtere Cremes bevorzuge und bei Düften trage ich dann sommerliche Düfte lieber. Letzteres und weitere Sommerhighlights finden sich in der August Box vom Fairybox Team.

Hier findest du auch meine anderen Berichte zu den Fairyboxen aus den Monaten zuvor.

ÜBER DIE FAIRYBOX – PRODUKTVERSPRECHEN:

In der Fairybox haben wir das Beste an reiner, hochwertiger Naturkosmetik für Gesicht, Haar und Körper zusammengestellt. Du erhältst Monat für Monat vier bis sechs exklusive und tierversuchsfreie Beautyprodukte in Original- oder Sondergröße.

 

Wir legen viel Wert auf die Liebe zum Detail: Konfektioniert wird unsere Box mit Freude in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen bei uns um die Ecke! Vom Design der Fairybox bis hin zur sorgfältigen Auswahl der Produkte machen wir deine Fairybox Monat für Monat zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Warenwert liegt dabei stets weit über den Abokosten! (Durchschnittswert der Boxen 2016 – 2019: über 50,00 €/Monat) Bestell dir die Fairybox im Abo für nur 19,90 Euro zzgl. Versand. Geliefert wird auch nach Österreich und in die Schweiz.

Wenn du immer auf dem Laufenden sein willst, folge Fairybox auf Instagram.

ÜBER NATURKOSMETIK:

„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

 

Die Haut ist unser größtes und wichtigstes Organ und verdient es einfach, dass wir gut und sorgfältig mit ihr umgehen. Vieles, was mit der Haut in Verbindung kommt, wird direkt von ihr aufgenommen und in den Körper geleitet. Das sind nicht nur die guten, pflegenden Stoffe, sondern leider auch die giftigen, schädlichen Inhaltsstoffe.

 

Naturkosmetik enthält deshalb nur ausgewählte Stoffe aus der Natur, die nicht nur gut für die Haut, sondern auch gut für die Umwelt sind. Denn Naturkosmetik wird ohne Schwermetalle und umweltschonend hergestellt.

DER PRODUKTTEST:

Wie immer bei einer Überraschungsbox konnte ich es nicht abwarten die August Box auszupacken. Dazu bin ich weiterhin begeistert vom süßen Design der Box. Die Form sieht aus wie ein kleines Vogelhaus, somit auch passend mit dem Aufdruck eines Vogels. Und alle Produkte in der Box sind Code Check geprüft sowie tierversuchsfrei.

Jeden Monat neue Naturkosmetik kennenlernen mit der FairyBox – Die bezaubernde August BoxUnd auch der Inhalt der August Box konnte mich überzeugen. In dieser waren fünf Produkte – davon 3 vegan – und ein Bonusprodukt bzw. Goodie enthalten:

  • @dabba.ag wilde Himbeerblätter Hydrolat Gesichtswasser, Originalgröße 30 ml, vegan, alkoholfrei, ohne Aromazusatz (UVP 6,90 €)
  • BIANA Körperlotion, Originalgröße 100 ml, vegan (UVP 9,95 €)
  • @JuniperLane_natural Coco Vanilla Naturduft, Originalgröße 50 ml, vegan (UVP 14,95 €)
  • @junglueck Lippenpflege, Originalgröße 5 ml, vegan (UVP 12,00 €)
  • @bohogreenmakeup Natural Mascara, Originalgröße 5 ml, vegan (UVP 13,45 €)
  • Goodie: @natumi.rein.pflanzlich Dinkel Cuisine, vegan (UVP 1,29 €)

Der Wert der August Box liegt bei 59 € (UVP).

Zum Inhalt:

Mein Favorit ist der Naturduft von Juniper Lane. So ein himmlischer, sommerlicher Duft. Ich liebe natürliche Düfte und dieser überraschte mich unglaublich von der Intensität. Einziger Wehrmutstropfen ist die Haltbarkeit, da diese leider recht kurz ist. Allerdings ist der Preis dafür unschlagbar. Bei einem Naturduft wäre ich an sich auch bereit mehr zu zahlen. So ist es auch in Ordnung, dass man öfter mal nachsprühen muss.

Auch die Körperlotion überzeugt, leichte Textur und angenehmer Duft. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und angenehm glatt.

Der Mascara zaubert dunkle, lange Wimpern. Er liegt gut in der Hand und man bekommt keine Fliegenbeine bzw. Wimpern die Zusammenkleben. Super ist auch die nachhaltige Verpackung.  

Das Gesichtswasser ist erfrischend, perfekt für heiße Sommertage. Zudem gefällt mir die nachhaltige Verpackung aus Glas.

Und die Lippenpflege macht meine Lippen seidig zart. Ich war zunächst skeptisch wegen der flüssigeren Konsistenz, doch die Anwendung geht einfach und unkompliziert. Außerdem finde ich das Auftragen über den Pumpspender viel hygienischer. Ich gebe etwas von der Lippenpflege auf die Finger und verteile es dann mit dem Finger auf die Lippen.

Als Veganerin nutze ich auch regelmäßig Sahnealternativen und die Dinkel Cuisine schmeckt super. Für mich tatsächlich kein geschmacklicher Unterschied zu erkennen. Ich habe daraus eine cremige Gemüsesauce zu Pasta gemacht. 

DAS FAZIT

Ich bin wieder begeistert vom Inhalt. Die Produkte sind vielfältig und teilweise komplett neu für mich, sowohl von der Marke als auch der Produktart. Zudem habe ich für jedes Verwendung. Ich kann die Fairybox daher wieder absolut empfehlen

Vielen Dank an das Team von FairyBox, für diesen “natürlichen” Test.

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.