Wiederverwendbares, transparentes Klebenband für ein schönes Zuhause von GeekerChip

Vorschau(öffnet in neuem Tab)

Ich liebe es meine Wohnung praktischer zu gestalten, aber dabei soll sie immer noch schick aussehen. Ermöglichen kann man dies unter anderem mit transparentem Klebeband. Transparentes, wiederverwendbares Klebeband für ein schönes Zuhause gibt es zum Beispiel von GeekerChip.

Über das transparente, wiederverwendbare Klebeband von GeekerChip – Produktversprechen:

Das doppelseitige, transparente Klebeband ist aus Nano-PU-Gel. Es kann spurlos verwendet werden, ist wiederverwendbar und waschbar. Auch nach dem Entfernen, hinterlässt es keine Rückstände oder Kleber. Um das Klebeband wieder zu verwenden, wird es gewaschen und getrocknet, z. B. wenn es viskos oder staubig an der Oberfläche ist.

Zur Anbringung reinigt man zunächst die Oberfläche, an der das Klebeband angebracht werden soll. Dann schneidet man es auf die benötigte Größe zu und trägt es auf. Zum Schluss zieht man das Schutzpapier ab. Geeignet ist es für eine Vielzahl von Materialien, von glatten bis rauen Oberflächen, wie Keramikfliesen, Kunststoffplatten, Marmor, Milchglas uvm. Nicht geeignet ist es jedoch für Silikongegenstände und Leder. Anwenden kann man es überall, z. B. um Fotos oder Poster zu befestigen, Gegenstände an Wänden festzuhalten, wie Küchenutensilien, aber auch um Teppiche zu fixieren.

Die Abmessungen liegen bei 3 m in der Länge der Rolle, 30 mm in der Breite und 2 mm in der Dicke. Zudem kann man es auf jeden gewünschte Größe zuschneiden. Kaufen kann man die Rolle für 8,99 € bei Amazon. Der Versand ist für Prime Kunden gratis.

Der Produkttest:

Zum Versand und der Verpackung:

Das Klebeband kam gut verpackt bei mir an. Es befand sich nochmals in einer transparenten, wieder verschließbaren Plastikverpackung. Schon beim Herauslösen merkte man wie klebrig das Klebeband ist. Man muss es nach und nach von der Plastikverpackung lösen. Zunächst riecht es etwas chemisch, was allerdings nach einem Tag auslüften verfliegt.

Zu der Verarbeitung:

Das Klebeband ist sehr gut verarbeitet. Es wirkt stabil und ist korrekt aufgerollt.

Die Anbringung und Optik:

Die Anbringung ist ein wahres Kinderspiel, wenn auch eine ganz schön klebrige Angelegenheit. Die gewünschten Oberflächen sind schnell gereinigt und getrocknet und schon kann ich mit dme Zuschnitt des Klebebands und dem anschließenden Auftragen beginnen. Dann wird nur noch die Schutzfolie abgezogen. Ich habe es für die verschiedensten Dinge genutzt. Ich habe meinen Teppich fixiert und probeweise das Band auch einmal wieder abgezogen.Tatsächlich bleiben keine Rückstände zurück bzw. man kann alles problemlos entfernen. Auch abwaschen und wieder verwenden waren kein Problem. Auch um Bilder an der Wand zu befestigen konnte ich es nutzen. Es hält super und auch die jeweiligen Gegenstände halten dort ohne Probleme. Da es wirklich sehr gut hält, nutze ich es lieber für Dinge die langfristig halten sollen und nicht für Dinge die ich immer abnehmen und wieder drankleben möchte, wie Küchenutensilien.

Das Fazit:

Der ganz klare Vorteil an diesem Klebeband ist, dass es nicht nur bombenfest hält und durch die Transparenz nicht auffällt, sondern auch wieder rückstandslos entfernt werden kann. Wie oft hat man es, dass Wände oder Böden Rückstände haben oder sogar nachhaltig beschädigt werden. Damit ist dies für mich wirklich ein Klebeband für ein schönes Zuhause. Und auch, dass man es wiederverwenden kann finde ich klasse, da nachhaltig und kostensparend.

Vielen Dank an das Team von GeekerChip, für diesen “haftenden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.