Verbessere deine Wohn- und Lebensqualität mit Smart Home Systemen

Ich liebe es mir meinen Alltag durch Technik zu erleichtern und wenn man an den technischen Fortschritt denkt, ist dies mittlerweile auch sehr gut möglich. Der Begriff smart home systeme zeigt, wie weit fortgeschritten die Technik auch schon im Home Bereich ist. Wir nutzen bei uns Zuhause auch Smart Home Systeme, wie den Sprachassistenten Amazon Alexa, über die Amazon Echo Boxen, um diese per Sprachbefehl zu steuern. Musik wird je nach Wunsch abgespielt, die Uhrzeit und das Datum genannt, ein Timer gestellt und noch vieles mehr. Und für alles brauchen wir nicht mehr als unsere Stimme. 

Über smarte Geräte:

Angefangen hat es wohl mit dem Mobilgerät, welches durch Apps erweitert werden kann und irgendwann auch per Sprachassistent genutzt werden konnte. Und nun sind Apps sowie Sprachassistenten nicht mehr wegzudenken. Nenne den Namen des Sprachassistenten und schon kannst du Befehle geben. Wenn du auch noch Geräte kaufst, welche du Koppeln kannst, kann man noch viel mehr Befehle geben. So kann man zum Beispiel das Licht ein- und ausschalten, die Klimaanlage steuern oder auch die Heizung. Und für manches braucht man nicht mal vor Ort sein. So kann man viele Geräte auch von unterwegs per Smartphone steuern: Alarmsysteme, Türschlösser und vieles mehr.

All dies ermöglicht eine Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität, eine höhere Sicherheit und eine effizientere Energienutzung. Und das dies funktioniert, zeigt auch eine Statistik von Statista aus diesem Jahr: weltweit nutzen 121 Millionen Haushalte Smart Home Services und für 2022 werden sogar 289 Millionen Haushalte prognostiziert. 

Wo erfahrt ihr mehr zum Thema:

Wenn dich das Thema Smart Home Systeme interessiert, dann schau gerne in den oben von mir verlinkten Artikel. Dort erfahrt ihr nur mehr zur Thematik, sondern auch wie ihr euer Zuhause „smart“ machen könnt. Vorgestellt werden in dem Zuge die drei Sprachassistenten Amazon Alexa, der Google Assistant und das Apple HomeKit. Außerdem wird ein kleiner Ausblick in die Zukunft gegeben, was derzeit natürlich alles nur Gedankenspiele sind. 

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.