Gratisprodukte, Gewinnspiele, Blogger-Tipps, Produkt- und Shoptests
 
Rewe- frei von Müsli und Schokolade – Ich liebe es

Rewe- frei von Müsli und Schokolade – Ich liebe es

Ich bin bei vielen Produkttest Portalen angemeldet, doch es gibt einige da habe ich wirklich so gut wie nie Glück oder es gibt einfach zu wenige Tests dort. Auch bei den Probierpionieren hatte ich nie Glück, doch diesmal bin ich dabei und das auch noch bei einem wirklich klasse Test. Ich war bei dem aktuellen Test, mit dem Titel „Rewe- frei von“, dabei. Gesucht wurden 1.000 Tester. Und das Testpaket war mehr als großzügig.

Über Rewe- frei von:

Unter dieser Marke findet man Produkte die frei von Laktose und Gluten sind und zwar für Menschen die eine Laktose- und/ oder Glutenunverträglichkeit haben. Die Produkte bekommt man zu einem erschwinglichen Preis und man bekommt sie nun auch im Supermarkt. Sonst sind solche Probleme ja meist teurer und man muss in besondere Läden.

Was allerdings zu bedenken ist, dass die Produkte, gerade meine Testprodukte nicht komplett Gluten- und Laktosefrei sind. Also, kann man die Produkte nicht generell essen, wenn man eine Laktose- und/ oder Glutenunverträglichkeit hat, außer man hat eine leichtere Form davon.

Mein Produkttest:

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Neben zwei Testprodukten aus der Rewe frei von Reihe und zwar 3 mal das glutenfreie Früchte-Müsli und 6 Tafeln der laktosefreien Vollmilch Schokolade Nuss, bekam ich noch 2 schicke Rewe frei von Müslischalen, 14 Coupons, mit 50% Rabatt und sogar völlig gratis für bei Produkte, für Bekannte, Freunde, etc., 10 Einladungskarten für Freunde, Bekannte, etc. zu einem Brunch und natürlich ein Leitfaden und ActionSheet.

Zu den Verpackungen:

Das Design der Verpackungen finde ich schick und ansprechend, auch wenn es eher schlicht ist. Die Produkte passen gut zusammen, gerade mit dem nicht zu übersehenden, modernen Logo und dem in weiß gehaltenen Hintergrund. Die Verpackungen sind wie erwartet und leisten das was sie sollen, also nichts überaus praktisches, allerdings sind sie auch nicht unpraktisch. In einer Packung Schokolade sind 100 g und in dem Müsli 400 g.

Zum Geschmack:

Bilder hochladen

Da ich ja Schokolade liebe, habe ich die Vollmilch Schokolade Nuss zuerst probiert und ich kann sagen, ich bin begeistert. Sie schmeckte wirklich wie ganz normale Nuss Schokolade und das bei dem Laktosegehalt der fast gleich null ist. In Zahlen ausgedrückt beinhalten 10o g <0,1 g. Ansonsten sind 15% Haselnüsse und mindestens 33% Kakao im Schokoladenanteil. Auch meine Mittester, denen ich zu Beginn ein Stück gab, ohne zu sagen, was das besondere ist und ich fragte sie ob sie etwas merkten. Alle schauten mich bei und nach dem Verzehr verwundert an und sagten: „Nein, was ist denn damit?“ Nicht nur das die Schokolade genau, wie normale Nuss Schokolade schmeckt, sie schmeckt auch sehr lecker und nicht zu süß. Die Konsistenz ist perfekt und die Nussstückchen haben die passende Größe.

Bilder hochladen Bilder hochladen

Müsli oder Cornflakes esse ich jeden Morgen und da probierte ich das Früchte-Müsli glutenfrei direkt am nächsten Morgen. Hierbei beträgt der Glutengehalt <20 mg pro kg. Enthalten sind Sultaninen, Bananenchips, Dattel- und Erdbeerstückchen und der Fruchtanteil beträgt 35%. An sich bin ich nicht der größte Fan von getrocknetem Obst, und Sultaninen bzw. Rosinen finde ich ganz schrecklich, aber meine Familie, Freunde und WG-Mitglieder haben sich riesig gefreut zu testen. Ich probierte es allerdings, wie gesagt, auch gerne aus, da man ja öfter mal im Leben Dinge probieren soll, auch wenn man sie früher nicht mochte. Geschmäcker ändern sich nämlich im Laufe des Lebens, was ich auch schon oft feststellen durfte. Die Sultaninen habe ich nicht gegessen und auch die Datteln nicht, aber ich liebe Banenchips und auch die Erdbeerstückchen waren wirklich passend und lecker. Auch bei den Anderen kam das Müsli durchweg gut an, obwohl einige noch etwas Zucker nahmen, da sie es gerne süß mögen. Es waren reichlich Früchte enthalten und auch viele verschiedene. DIe Konsistenz war super und die Mischung und Menge der Inhalte gut abgestimmt. Man kann das Müsli auch gut anstatt mit Milch mit Joghurt und weiteren frischen Früchten essen.

Mein Fazit:

Nicht nur das die Produkte nicht anders als „normale“ Produkte schmeckten, sondern die Produkte waren an sich auch sehr lecker. Die Konsistenz hat gestimmt und auch die Preise der Produkte sprechen dafür. Allerdings muss man beachten, dass die Produkte nicht zu 100% frei von Gluten und Laktose sind.

Vielen Dank an die Probierpioniere, für diesen „leckeren“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

2 Comments

  1. Also die Schokolade ist praktisch laktosefrei aber das Müsli nicht? Das sollte dann auch wirklich gut erkennbar draufstehen, sonst könnte es einige böse Überraschungen geben. Aber ich finde es gut, dass Rewe auf die steigende Anzahl von Lebensmittelunverträglichkeiten reagiert!

    1. Hallo,

      vielen Dank, für deinen Beitrag dazu. Nein, also sowohl in der Schokolade ist noch Laktose enthalten, als auch in dem Müsli Gluten, jedoch nur eine kleine Menge. Dies steht auch gut kenntlich drauf, aber leider kann, wie gesagt, nicht jeder mit einer Unverträglichkeit die Produkte der Marke essen, sondern nur Menschen mit einer leichten Unverträglichkeit.

      Gruß Mirella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.