Proben von Head & Shoulders – Die Thick & strong Serie

Zu oft habe ich euch schon erzählt, dass ihr euch bei Head & Shoulders dauerhaft Proben der Shampoos und Spülungen bestellen könnt, doch ich habe wieder ein neues Shampoo getestet, daher ein weiterer Bericht. Diesmal geht es um das Thick & strong haarverdickende Shampoo. Dazu gab es natürlich wieder zwei Schuppenteststreifen, um zu sehen, ob die Schuppenwirkung eingesetzt hat. Hier findet ihr meine anderen Head & Shoulders Berichte.

Der Produkttest:

Ich habe keine Schuppenprobleme, daher wurde der Test gleich einmal weiter delegiert. Da jemanden zu finden war gar nicht so einfach. Denn die Person sollte zwar Schuppen haben, aber auch dünnes Haar. Irgendwann fand sich dann doch eine Testperson. Da kam dann, zum Vorher-Nachher Vergleich erst einmal der Schuppentest zum Einsatz. Und siehe da, das Schuppenshampoo wird gebraucht. Dann übergab ich die drei Proben und wünschte eine anagenehme Testzeit…

Zu der Anwendung:

Das Shampoo hat eine optimale Konsistenz zum Waschen. Es lässt sich gut verteilen und schäumt im Haar gut auf. Der Duft ist recht dezent und gefiel meiner Testperson, wobei diese den Duft nicht beschreiben könnte, also am besten selbst mal dran riechen und schauen ob er gefällt. Auswaschen lässt es sich schnell und problemlos.

Zu der Wirkung:

Nachdem die Proben alle waren fragte ich nach dem Testurteil und nach dem erneuten Schuppentest. Dieser sah auch tatsächlich besser aus, wenn auch nicht komplett schuppenfrei. Die Haare wurden jedoch nach den drei Proben noch nicht besser bzw. dicker. Um jedoch weiter zu testen, wurden von meiner Testperson auch gleich die gleichen Proben bestellt.

Unser Fazit:

Wie immer konnte das Head & Shoulders Shampoo bezüglich der Anti-Schuppenwirkung überzeugen, nur von der weiteren Wirkung konnte nach dem Testzeitraum noch nichts festgestellt werden. Zudem gefällt uns nicht, dass in dem Produkt Silikone und Triethanolamine enthalten sind.

Vielen Dank an das Team von Head & Shoulders für die Proben.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies