Premium- und Biofutter von Salingo – Gaumenfreuden für Hund und Katze

Ich oder besser gesagt unsere Katzen und unser Hund hatten die Möglichkeit Futter von Salingo zu testen. Das freute beide natürlich sehr, denn ich merke immer wieder, dass was beide wahrhaft glücklich macht ist Essen. Bei ihnen geht die Liebe nun mal durch den Magen. Doch da ist es schon ihnen mit diesem Test mal wieder etwas gutes zu tun.

Was ist Salingo:

Bei Salingo findet man natürliches Hunde- und Katzenfutter in Premium- und Bioqualität, wahrhaft wie frisch gekocht. Es wird auf artgerechte und natürliche Inhaltsstoffe geachtet. Sie sind zudem frisch, gesund und qualitativ hochwertig. Hier wird beste Qualität zu fairen Preisen versprochen und eine breite Palette an Serviceangeboten rund um sein oder seine Haustier/e. Im Online Shop findet ihr viele weitere Informationen zum Unternehmen und auch zu den Produkten. Dort könnt ihr natürlich auch online bestellen. Es gibt wie schon erwähnt sowohl Katzen,- als auch Hundefutter. Der Shop ist übersichtlich aufgebaut und man findet sich so schnell zurecht. Und es gibt eine Vielzahl an Vorteilen der Bio-Qualität von Salingo:

  • Offen deklariert
  • nach den aktuellen wissenschaftlichen Standarts verarbeitet
  • Antiallergen
  • Frei von Tiermehlen
  • Ausschließlich mit den aufgeführten Zutaten hergestellt
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Ohne Gentechnik & EG-Zusatzstoffe
  • Keine Zusätze von Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder synthetische Lockstoffe
  • Es werden keine Tierversuche gemacht
  • Es wird auf die regionale Herkunft ihrer Rohstoffe geachtet
  • Eine gleichbleibende Qualität
  • Die Produkte werden ausschließlich in Deutschland hergestellt
  • Nur genfreie Rohstoffe
  • Keine Verarbeitung von Soja
  • Keine Zugabe von weiteren Vitaminen nötig, da die verwendeten Rohstoffe einen äußerst hohen natürlichen Nährstoffgehalt haben

Die Produkte kann man nicht im Supermarkt, etc. kaufen und auch nicht im Fachhandel. Man kann es nur per Telefon, Fax oder in dem Online-Shop bestellen.  Dort findet man die Premiumlinie und eine 100% Bio-Linie wieder für Hunde und Katzen und auch als Nass- und Trockenfutter.
Zudem erhalten Neukunden und Monatsabonneneten einen Vorteilsrabatt von 10% auf ihre Bestellung.

Mein Produkttest:

Salingo Hunde und Katzenfutter

Das Paket kam schon verpackt und mit Informationsmaterial bei mir an. Ich bekam zwei mal etwas für den großen Balu und einmal etwas für die Katzen Fix und Foxi.

Katzenfutter:

Katzenfutter Nassfutter Salingo

Wir bekamen die Sorte Rind mit Kartoffeln und Rüben. Im Beutel waren 85g enthalten. Und ich finde die Verpackung sehr schick und dezent. Dadurch wirkt es auch sehr hochwertig. Es wurde in Deutschland produziert und man findet wirklich alle wichtigen Informationen auf der Verpackung, unter anderem Inhaltsstoffe, Zusammensetzung, die tägliche Futterempfehlung, Inhalt und viele weiteren interessanten Informationen zum Futter. Fix war gerade zuhause und kam schon beim auspacken des Pakets angerannt und als er das kleine Nassfutterbeutelchen sah war für ihn schon alles klar. Ich ging zum Napf und er kletterte schon an mir hoch. Als es dann im Napf war stürzte er sich wie ein ausgehungerter Kater darauf. Also so wie es aussieht hat es ihm sehr gut geschmeckt. Es sah nicht sehr lecker aus, aber so sieht Nassfutter eben aus, wie durch den Mixer gejagt. 😉 Und es sah dafür auch wirklich überhaupt nicht künstlich aus und es kommt ja drauf an das es der Katze schmeckt.

Hundefutter:

Hundefutter Trockenfutter Salingo

Hundefutter Trockenfutter Salingo InformationenHundefutter Trockenfutter Salingo SorteHundefutter Nassfutter Salingo

Fix beim essen vom Salingo FuterDSC01131DSC01133DSC01134

Auch Balu hat gleich geschaltet und kam beim auspacken angelaufen. Ich hatte nur erst falsch gelesen und habe Fix doch glatt das Trockenfutter gegeben. Und was sagt man dazu, er hat es doch tatsächlich gegessen und das sagt sehr viel über das Futter aus, denn ich habe es sonst noch nie erlebt das die Katzen freiwillig das Hundefutter essen. Außer umgekehrt, dass der Hund das Katzenfutter isst. Es war die Sorte BIO-Geflügel mit Äpfeln und Birnen. Balu mochte das Futter auch sehr gerne und er schaute Fix schon ganz grimmig an. 🙂
Das Nassfutter fand Balu auch sehr und sogar noch besser als das Trockenfutter. Es war die Sorte 400g Dose Bio-Hundemahlzeit mit Rind, Kartoffeln, Dinkel, Rüben und Leinöl. Eine 400g Dose vom Premium Nassfutter kostet 2,45€ und in Bio für 2,58€. Das Futter stinkt auch überhaupt  nicht unangenehm, wie ich es oft bei Nassfutter kenne.

Mein Fazit:

Die Qualität ist super, was man schon am Aussehen der beiden Nassfuttersorten erkennt. Beim Trockenfutter, welches ja in eine Form gepresst wird kann ich leider nicht viel sagen. Auch der Geruch unterscheidet sich deutlich vom herkömmlichen Futter. Balu und Fix mochten es sehr gerne und wer seinen Tieren Genuss verschaffen will der zugleich gesund ist, ist bei Salingo genau richtig.

Vielen Dank an Salingo für diesen wunderbaren und wohl auch sehr schmackhaften Test.

" data-link="https://twitter.com/intent/tweet?text=Premium-+und+Biofutter+von+Salingo+-+Gaumenfreuden+f%C3%BCr+Hund+und+Katze&url=https%3A%2F%2Fmirellas-testparadies.de%2Fpremium-und-biofutter-von-salingo-gaumenfreuden-fur-hund-und-katze%2F&via=">">Twittern
0 Shares

One Comment

  1. Jutta Paproth

    Ich musste meine Hündin von Trocken auf Nassfutter umstellen und war auf der Suche nach einem Futter das nicht matschig ist und der Output nicht über 2 Haufen hinausgeht. Nach etlichen Versuchen mit verschiedenen Herstellern auch sehr teure, hat mir eine Freundin Salingo empfohlen. Also habe ich 4 verschiedene Sorten bestellt. Und was soll ich sagen, beim öffnen der ersten Dose war ich schon angehnehm überrascht feste Konsistenz natürlicher Geruch und der Output
    2 mal am Tage fest und wenig. Also guter Verwertung meine Frieda(Miniaturbullterrier) ist happy und freut sich magisch auf Ihr Futter. Zum Ende gibt es ein Tänzchen der Zufriedenheit. Fazit Hund und Frauchen glücklich.
    Danke Salingo für dieses gute Futter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.