L’oréal Paris Lash Paradise Mascara – Tiefes Schwarz und verlängerte, voluminösere Wimpern

Es gibt Tage da habe ich keine Lust mich zu schminken, aber was immer aufgelegt wird, sind Augenbrauenstift und Mascara. Beides geht schnell und macht gleich einiges her. Daher habe ich auch einen guten Verbrauch wenn es um diese Produkte geht und habe schon die verschiedensten Marken und Modelle ausprobiert. Dank „mein atelier by L’oréal Paris“ durfte ich nun die neue Lash Paradise Mascara von L’oréal Paris in der Farbe Black ausprobieren.

Über den Lash Paradise Mascara von L’oréal Paris – Produktversprechen:

Atemberaubende Wimpern wie im Paradies: Die Lash Paradise Mascara zaubert intensives Volumen und spektakuläre Länge. Gleichzeitig pflegt sie die Wimpern dank der Formel mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Rizinusöl und ist auch für empfindliche Augen geeignet. Die cremige Formel ist mit der ultra-weichen Bürste angenehm aufzutragen. Mit dem sanft geschwungenem Bürstchen wird jede einzelne Wimper mit der schwarzen Textur umhüllt. Die Wimpern werden optimal getrennt, wirken länger und verkleben oder verklumpen nicht.

Zutaten/InhaltsstoffeAnzeigen
Der Produkttest:

Der Mascara gefiel mir schon von der Verpackung her sehr gut. Sie wirkt modern und edel, durch die rosé-farbene Hochglanz Optik. Und auch der Mascara selbst ist in diesem Farbton gehalten. Die Größe ist angenehm und der Mascara lässt sich gut aufdrehen. Bei der Anwendung liegt er gut in der Hand und auch die Bürstenform gefällt mir gut.

Zieht man das Bürstchen heraus, hat man stets eine perfekte Menge Mascara darauf, sodass man nichts abstreifen muss. Die Wimperntusche lässt sich schnell und gut verteilt mit der Volumen-Bürste auf die Wimpern am oberen und unteren Wimpernkranz in kleinen Zick-Zack-Bewegungen auftragen. Ich komme gut an alle Wimpern, auch an die kürzeren am Augenrand. Zudem reicht die Menge auf dem Bürstchen aus, um die kompletten Wimpern zu tuschen. 

Das Ergebnis sind Wimpern in einem tiefen schwarz, die optisch verlängert und voluminöser werden, ohne zu verkleben.

Auch abschminken kann ich den Mascara problemlos, ohne großartiges reiben oder ähnliches.

Mein Fazit:

Mich konnte die neue Lash Paradise Mascara von L’oréal Paris überzeugen. Hier stimmt alles vom Design der Verpackung, der Anwendung und dem Ergebnis. Ich kann sie daher guten Gewissens weiterempfehlen.

Vielen Dank an das Team von L’oréal Paris, für diesen „tiefschwarzen“  Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.