Gratisprodukte, Gewinnspiele, Blogger-Tipps, Produkt- und Shoptests
 
knuspur – Leckeres, gesundes Bio-Knuspermüsli ohne Zusatz von Zucker und Fetten

knuspur – Leckeres, gesundes Bio-Knuspermüsli ohne Zusatz von Zucker und Fetten

Geht es dir auch auf die Nerven, dass in fast jedem Lebensmittel Zucker enthalten ist?! In Zahlen ausgedrückt enthalten sage und schreibe drei von vier Produkten im Supermarkt Zucker. Wir versuchen unseren Zuckerkonsum zu reduzieren und verzichten daher bewusst auf viele Lebensmittel. Auf eines müssen wir jedoch nicht mehr verzichten und zwar auf Granola bzw. Knuspermüsli. Möglich macht es das Bio-Knuspermüsli von Knuspur. Und wart es ab, denn Knuspur kann noch mehr.

Über Knuspur – Produktversprechen:

Leckeres Bio-Knuspermüsli aus hochwertigen Zutaten – klar, das können auch andere.



Leckeres Bio-Knuspermüsli aus hochwertigen Zutaten ohne Zusatz von Zucker, Zuckerersatz-stoffen und Fetten – das können nur wir.



knuspur Bio-Knuspermüsli ist Natur pur. Keine Tricks, kein Schnickschnack. Die wichtigste Zutat: unsere Überzeugung. So machen wir Knuspermüsli, wie es sonst keines gibt: natürlich, ehrlich, pur, knuspur. Von Hand gebacken, verpackt und versiegelt. Vegan, Bio, Öko, Palmöl-frei – logisch.



Du suchst den Haken? Na, viel Spaß. Nimm dir ein Müsli mit, kann dauern.

Wenn du keine News verpassen willst, folge Knuspur auf Instagram.

Der Produkttest:

knuspur - Leckeres, gesundes Bio-Knuspermüsli ohne Zusatz von Zucker und Fetten

Wir haben alle sieben Sorten erhalten und sind begeistert. Obwohl ich gestehen muss, dass ich skeptisch beim Geschmack war.

Vorteile der zuckerfreien Knuspermüslis:

Die Idee endlich Knuspermüsli ohne Zucker zu haben, fand ich toll. Ich habe aber erwartet, dass dies große Geschmackseinbußen bedeuten würde. Aber wir können dir versprechen, dem ist nicht so. Glaub es oder nicht, das Gegenteil ist sogar der Fall.

Die Müslis schmecken viel intensiver, nach dem was drin ist, anstatt vom Geschmack von Zucker oder Fett überlagert zu werden. Dazu haben sie den riesen Vorteil dass man sie auch je nach Sorte als herzhafte oder fruchtig-herzhafte Variante nutzen kann, zum Beispiel im Salat oder Brot. Diesen Vorteil haben nur die Knuspermüslis von Knuspur, denn hast du schon mal versucht, ein total überzuckertes Knuspermüsli als Salatzutat zu nutzen?

Und will ich sie doch mal süß, kann ich selbst entscheiden wie stark und womit ich sie Süße. Das heißt, selbst wenn ich sie mir doch süße, muss es nicht ansatzweise so ungesund sein, wie herkömmliches gezuckertes Knuspermüsli. Denn neben dem ungesunden weißen, raffinierten Zucker, der in fast jedem Knuspermüsli enthalten ist, gibt es auch noch zig andere gesündere Süßungsmittel. 

Zu den Sorten: 

Die Auswahl und Anzahl der Sorten finde ich klasse und auch ausreichend, um Abwechslung ins Essen zu bringen. Dazu gibt es süßere und herzhaftere Sorten, die immer passen ob zum Frühstück, Mittag, Abendessen oder als Snack. Wobei die Süßen natürlich auch nur leicht süß sind und damit ebenfalls klasse zu herzhafteren Gerichten passen. Denn die leicht süßeren Knuspermüslis geben dann eine leckere fruchtige Note hinein.

Die fruchtigen – süßeren Sorten:

Die süßeren Sorten sind wildbeerig, kirsch-bananig und mango-ananassig. Und ich finde alle drei Sorten sehr gelungen und lecker.

Mein Favorit ist jedoch mango-ananassig, da diese noch einen frischen-exotischen Touch hat. Die gesunde Mischung schmeckt nicht nur wegen der gefriergetrockneten Ananas und Mango so exotisch, sondern auch wegen der Kokosflocken und gefriergetrockneten Bananen. Dazu gesellen sich noch gesunde Hirseflocken, Leinsamen, Dinkelflocken und Sonnenblumenkerne. Eine absolut gelungen Mischung, lecker und gesund.

Die Sorte kirsch-bananig erinnert mich an meine Kindheit, in der ich gerne KiBa (Kirsch-Bananensaft) getrunken habe. Auch hier sind gesunde Hirseflocken, Leinsamen, Dinkelflocken und Sonnenblumenkerne enthalten. Dazu noch gefriergetrockneten Bananen und Sauerkirschen sowie Mandeln und Kürbiskerne. 

Die Sorte wildbeerig hat schon eine wunderschöne Farbe und strotzt nur so vor gesunden Beeren. Enthalten sind Dinkelflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Inulin aus Agaven, Hirseflocken und Kürbiskerne. Und dazu gibt es natürlich noch ganz viele Beeren, und zwar eine Fruchtmischung aus gefriergetrockneten Himbeeren, Wildheidelbeeren und Wildbrombeeren.

Die herzhafteren Sorten:

Die herzhafteren Varianten sind sojaflockig, kokosnussig, dinkelflockig und purkakaoig.

Gerade letztere, purkakaoig, hat mich umgehauen und kann ich nur wärmstens empfehlen. Denn leider hat man es bei schokoladigen Lebensmitteln viel zu selten, dass man den wahren, unverfälschten Kakaogeschmack genießen kann. Gerade dort wird er meist von Zucker überlagert. Und wenn du dieses Müsli probierst wirst du dich auch Fragen, wieso die Industrie dies macht; naja wir wissen wieso, u. a. weil Zucker ein günstiger Füllstoff ist und um Welten günstiger als Kakao. Enthalten sind hier übrigens Dinkelflocken, Edelkakao Nibs, Carob-Pulver, Leinsamen, Mandeln und Hirseflocken.

Die Sorte sojaflockig ist genau die Richtige für mich als Veganerin, da ich meine Proteine ausschließlich aus pflanzlichen Quellen, wie Soja, ziehen kann. In dieser Mischung befinden sich Sojaflocken, Leinsamen, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Inulin aus Agaven und Kürbiskerne. Eine knusprige, leckere Mischung.

Eine exotische Mischung habe ich mit der kokosnussig Sorte. Dort sind Sojaflocken, Leinsamen, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kokosflocken, Inulin aus Agaven und Kürbiskerne enthalten. Ebenfalls eine sehr gelungene, abwechslungsreiche Mischung.

Die Sorte dinkelflockig beinhaltet Dinkelflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Inulin aus Agaven, Hirseflocken, Mandeln und Kürbiskerne. Vielfältig und stimmig in der Zusammensetzung. 

Das Fazit:

Man merkt wir sind absolut begeistert vom Bio-Knuspermüsli von Knuspur. Kein Wunder, sie sind lecker und gesund zugleich. Oft hat man ja entweder eher das eine oder das andere. Hier kann man aber vollends genießen und tut sich etwas Gutes. Zumal ja trotzdem die Möglichkeit besteht, das Müsli selbst zu süßen. Wir empfehlen die Marke daher gerne weiter.

Super praktisch ist übrigens auch ihr Abo-Service. So bekommt man das leckere Müsli regelmäßig, ohne dass man sich immer um die Bestellung kümmern muss.

Vielen Dank an das Team von Knuspur, für diesen “knusprigen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

3 Comments

  1. Pingback: Küstentee - Leckerer Tee in Bioqualität - Mirellas Testparadies

  2. Pingback: Traditionsunternehmen Walde - Natürliche und naturnahe Seifen und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.