HiPP Babysanft Sonnenschutz Lippenpflege LSF50+ – Sonnenschutz für die Lippen

Wenn du auch Kinder hast, weißt du wie wichtig es ist, ihre empfindliche Haut vor der Sonne zu schützen. Neben Sonnencreme für die Haut, kann man auch noch eine Lippenpflege als Sonnenschutz für die Lippen nutzen. Denn auch auf den Lippen kann man einen Sonnenbrand bekommen. Die Lippen sind sogar noch gefährdeter, da die Haut der Lippen nicht nur sehr empfindlich ist, sondern dazu auch noch, nicht in der Lage, schützendes Melanin zu produzieren. Deshalb bräunen die Lippen durch Sonnenstrahlen auch nicht. Einen Sonnenschutz für die Lippen stelle ich dir heute vor. Denn wir bekamen die Sonnen-Lippenpflege von hipp, welche wir von HiPP im Sommer zum Testen bekamen.

Über die HiPP Babysanft Kinder Sonnenschutz Lippenpflege – Produktversprechen:

Die Lippenpflege wurde speziell für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt und schützt dank Lichtschutzfaktor 50+ wirksam vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. Es beinhaltet einen hohen Anteil an pflanzlichen Ölen sowie Wachsen und sorgt für langanhaltende Pflege. Zudem lässt es sich leicht verteilen, klebt nicht und hinterlässt ein angenehm weiches Gefühl, ohne Parfüm. Auf Nanopartikel wurde bewusst verzichtet. 

Der Stick sollte vor dem Sonnen aufgetragen werden. Empfohlen wird eine Lagerung zwischen +5 und +35 °C. Er beinhaltet 4,8 g und wird mit zwei verschiedenen Tiermotiven angeboten.

Zutaten/InhaltsstoffeAnzeigen
Unser Test:


Der Stift sieht sehr ansprechend und kindgerecht aus. Auch meiner Nichte und meinem Neffen gefällt das Design sehr gut.

Und auch in der Handhabung kann er überzeugen. Anzuwenden ist er wie andere bekannte Lippenpflege-Stifte. Die Kinder können ihn ohne Probleme auch selbst auftragen.

Die Konsistenz und den neutralen Duft finden sie angenehm. Zudem hinterlässt er keinen (unangenehmen) Geschmack im Mund. Er hält recht lange auf den Lippen, die davon schön weich und glatt werden. Außerdem trocknen die Lippen nicht schneller aus als sonst, nur weil sie ihn mal einige Tage nicht benutzen.

Die Kinder nutzen ihn gerne und wir können sicher gehen, dass sie keinen Sonnenbrand auf den Lippen bekommen.

Unser Fazit:

Uns konnte die Kinder Sonnenschutz Lippenpflege überzeugen und wohl noch wichtiger, auch meinen Neffen und seine Schwester. Das Design ist ansprechend, die Handhabung einfach und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Die Lippen werden schön weich und sind ausreichend vor der Sonne geschützt.

Vielen Dank an das Team von HiPP, für diesen “schützenden” Test.

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.