Gratisprodukte, Gewinnspiele, Blogger-Tipps, Produkt- und Shoptests
 
Hägele Knoblauchwürze – Ein Muss für alle die es würzig und natürlich mögen

Hägele Knoblauchwürze – Ein Muss für alle die es würzig und natürlich mögen

Liebst du Knoblauch auch so sehr? Wenn ich koche, nehme ich generell die doppelte angegebene Menge an Knoblauch. Und dann schmeckt er nicht nur toll, sondern ist auch noch gesund. Mit der Hägele Knoblauchwürze hat man einen intensiven und leckeren Knoblauchgeschmack einfach in der Flasche.

Über die KNOBLAUCHWÜRZE VON HÄGELE – Produktversprechen:

Das Knoblauchgewürz wird in einem kleinen Familienbetrieb in Handarbeit, mit großer Sorgfalt produziert.

Die Knoblauknollen werden von Hand geöffnet und die einzelnen Zehen aus der Schale gelöst. Mit Hilfe eines Schälautomaten werden die Zehen dann zusammen mit Zitronen gewaschen, fein geschält und gepresst.

Anschließend wird es mit Honig und abgefülltem Apfelsaft (von Streuobstwiesen) vermischt. Der Sud reift danach über 3 Monate; so verliert er die Schärfe und wird milder.

Nach der Reifung kommen Kräuter hinzu und das Elixier wird in Flaschen abgefüllt. Danach wird das Etikett per Hand aufgeklebt.

Aufgrund der frischen Zutaten und der Basis von Knoblauch und Zitronen, sind keinerlei Konservierungsstoffe nötig.

Folge Hägele auch auf Instagram, um nichts mehr zu verpassen.

Der Produkttest:

Hägele Knoblauchwürze - Ein Muss für alle die es würzig und natürlich mögen

Hägele Knoblauchwürze - Ein Muss für alle die es würzig und natürlich mögenWir erhielten eine Flasche vom Knoblauchgewürz, Rezeptkarten und ein Infoflyer.

Bei uns kommt die Knoblauchwürze fast täglich zum Einsatz, zum Marinieren von Fisch, Fleisch und Gemüse, zum Verfeinern von Soßen und Suppen oder aber für Salate, Dips und Dressings. Auch als Topping schmeckt es super, wie bei meinem Couscoussalat. Der Geschmack ist unglaublich lecker ausgewogen und intensiv. Es schmeckt stark nach Knoblauch, ist aber zugleich sehr mild. Auch die Zitrone und Kräuter passen perfekt dazu.

Und da kein Öl enthalten ist, kann man es jederzeit ohne schlechtes Gewissen genießen. Auch da kein Schnick Schnack, sondern nur natürlich Zutaten enthalten sind, kann man es guten Gewissens verzehren. Denn enthalten sind nur Wasser, Knoblauch, Zitrone, Honig, Apfelsaft, Birnensaft, Kräuter und Sellerie. Konservierungsstoffe oder ähnliches sucht man hier vergeblich.

Das Fazit:

Wir sind begeistert von der Knoblauchwürze von Hägele und können es nur weiterempfehlen. Die Zutaten sind zu 100 % natürlich und da kein Öl enthalten ist, kann man es jederzeit, ohne schlechtes Gewissen genießen. Der Geschmack ist überragend und die Einsatzmöglichkeiten vielfältig, ob zum Marinieren von Fisch, Fleisch und Gemüse, zum Verfeinern von Soßen und Suppen oder aber für Salate, Dips und Dressings.

Vielen Dank an das Team von Hägele, für diesen “würzigen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.