Gratisprodukte, Gewinnspiele, Blogger-Tipps, Produkt- und Shoptests
 
Glänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte Roller

Glänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte Roller

Du hast ölige, glänzende Haut? Ich auch und mich stört dies immens. Allerdings hatte ich mich quasi schon damit abgefunden, nur unzufriedenstellende Lösungen für dieses Problem zu haben. Denn bisher waren alle diese entweder zu teuer, zu kurzweilig, nicht geeignet wenn man Make up trägt, alles andere als nachhaltig oder was auch immer. Nun durfte ich jedoch ein Produkt kennenlernen, dass weder diese Nachteile, noch irgendwelche anderen hat. Vorstellen darf ich dir den fioza Forever Matte Roller

Über den fioza Forever Matte Roller – Produktversprechen:
Glänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte Roller

DEIN GEHEIMNIS FÜR SOFORT MATTIERTE HAUT!

 

Bekämpfe Glanz und ölige Haut mit Leichtigkeit! Einfach die Kappe absetzen und mit dem handlichen Roller aus zertifiziertem Vulkangestein über die glänzenden Bereiche im Gesicht rollen. Für Auffrischungen unterwegs, jederzeit und überall.

 

Und das Beste daran? Der Roller ist wiederverwendbar.

Kaufen kann man den Forever Matte Roller für 19,99 EUR auf der oben verlinkten Homepage.

Der Produkttest:

Glänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte Roller Ich hatte auf der Homepage und der Instagram Seite von fioza.de zwar schon reichlich Bilder und Videos gesehen, aber irgendwie war ich trotzdem skeptisch. Doch dann kam der eigene Praxistest und ich bin begeistert. Meine glänzende Haut hat da keine Chance mehr. Doch komme ich zunächst zum Roller selbst und der Anwendung.

Zu der Verpackung und Verarbeitung:

Der Stift ist sehr klein, leicht und handlich; damit passt er auch in jede Handtasche. Dazu wirkt er wertig verarbeitet. 

Die Anwendung:
Glänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte RollerGlänzende Haut sofort mattieren mit dem fioza Forever Matte Roller

Die Anwendung ist so einfach, wie genial. Einfach die Kappe abziehen und den Roller über die T-Zone bzw. glänzenden, öligen Gesichtspartien rollen. Fertig! Und dies kann man so oft am Tag machen wie man möchte.

Zuhause wäscht man ihn dann gründlich mit warmen Wasser und milder Seife ab. Dafür nimmt man den Vulkanstein aus dem Gehäuse, indem man den Sicherungsring im Uhrzeigersinn dreht. Dann lässt man den Stein (über Nacht) trocknen und kann ihn wieder mitnehmen und verwenden. Und dies kann man ein Leben lang so machen, denn dank dem Vulkangestein, ist er für immer wiederverwendbar. Nach dem Motto:

GUT FÜR DIE HAUT UND FÜR DIE UMWELT!

Die Wirkung:

Die mattierende Wirkung ist sehr gut und tritt sofort ein. Einmal drüber gerollt und schon glänzt die Haut nicht mehr. Besonders toll ist auch, das überschüssige Öl wird zwar vom Vulkanstein absorbiert, dass Make-Up bleibt jedoch unberührt. 

Das Fazit:

Ich bin so froh den fioza Forever Matte Roller gefunden zu haben. Er ist so leicht, klein und handlich, dass ich ihn immer dabei haben kann. Dazu ist er schnell und einfach angewendet und schenkt mir in Sekunden eine mattierte Haut. Dabei ist sogar mein Make-Up vor verschmieren geschützt und ich kann den Roller immer wieder nach Bedarf anwenden. Und da ich ihn sogar abwaschen kann, kann ich ihn immer wieder nutzen, was ihn nicht nur absolut nachhaltig, sondern auf lange Sicht auch zu einer sehr günstigen Alternative zu mattierendem Puder und Co. macht.  

Vielen Dank an das Team von fioza, für diesen “mattierenden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.