Gratisprodukte, Gewinnspiele, Blogger-Tipps, Produkt- und Shoptests
 
Flamour Sekt mit Glitzerpartikeln – Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum Staunen

Flamour Sekt mit Glitzerpartikeln – Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum Staunen

Wenn du auf etwas anstoßen möchtest geht bei dir nichts über klassischen Sekt? Wie wäre es mal mit einer anderen und überaus besonderen Art von Sekt? Ein wahrer Hingucker ist der Flamour Sekt. Denn der Sekt glitzert, dank unzähliger Glitzerpartikel in der Flasche; einfach leicht Drehen und der Wow-Effekt ist garantiert. Den Sekt mit Glitzerpartikeln gibt es in drei verschiedenen Sorten.

Über Flamour Sekt – Produktversprechen:

Absoluter Hingucker und schmeckt fantastisch! Alle Weinsekte werden durch leichtes Drehen, Schütteln, zum absoluten Hingucker! Sie schmecken fantastisch, sind sehr süffig und kommen zu jeder Zeit und zu jeder Gelegenheit bei Kennern sehr gut an.

Angeboten wird der Sekt in den drei Sorten Flamour „Gold“, Flamour „Rot“ und Flamour „Blau“.

  • Der goldene Sekt: Goldenes Geschmackserlebnis – Unser goldener Sekt hat prickelnde erfrischende Noten von Zitrusfrüchten und sorgt so für ein unvergessliches Trinkerlebnis.
  • Der rote Sekt: Rotes Geschmackserlebnis – Der rote Weinsekt hat eine wunderbare rötliche Farbe und erinnert an den Geschmack von frischen Erdbeeren, kombiniert mit prickelnder Frische und warmen Abgang.
  • Der blaue Sekt: Blaues Geschmackserlebnis – Diese Sekt hat einen intensiven Geschmack von Blaubeeren und ist lieblich-süß im Abgang.

Kaufen kann man den Sekt u. a. im Onlineshop von Flamour Sekt. Eine Flasche mit 0,7 l kostet 14,95 EUR. Möchtest du keine Neuigkeiten zu diesem tollen Sekt verpassen, findest du hier auch die Instagram Seite von Flamour Sekt.

Der Produkttest:

Flamour Sekt mit Glitzerpartikeln - Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum Staunen

Ich war hin und weg als ich die Bilder des Flamour Sekts bei Instagram gesehen habe. Da wusste ich, diesen besonderen Sekt möchte ich auf jeden Fall auch testen und vorstellen. Selbst trinken darf ich ihn derzeit zwar nicht, da ich noch stille. Aber dafür haben meine Eltern und diejenigen meiner Geschwister probiert, die über 18 sind.

Zu der Aufmachung:

Die Aufmachung gefällt uns allen sehr gut. Die Flasche hat eine schöne Form und wirkt wertig, von der Verarbeitung bis hin zum Verschluss. Auch das Logo ist ansprechend und passt zum Namen und dem besonderen Highlight des Sekts. Dieses ist natürlich ganz klar der Glitzereffekt, durch die vielen Glitzerpartikel. Tatsächlich muss man die Flasche nur kurz schütteln und schon ensteht dieser wunderschöne Glitzer-Strömungseffekt. 

Zum Geschmack:
Flamour Sekt mit Glitzerpartikeln - Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum StaunenFlamour Sekt mit Glitzerpartikeln - Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum Staunen

Und nicht nur das Design der Flasche kann überzeugen. Tatsächlich gefiel uns auch der Geschmack. Alle drei Sorten sind süffig und spritzig. Dazu schmecken sie fruchtig, frisch. Alle drei Sorten schmecken nach der versprochenen Frucht. Der goldene Sekt schmeckt intensiv nach Zitrone, der rote Sekt nach Erdbeeren und der blaue Sekt nach Blaubeeren. Sollten wir einen Favoriten benennen, wäre es der Flamour rot, dicht gefolgt vom Blauen.

Flamour Sekt mit Glitzerpartikeln - Bringe deine Gäste mit diesem Hingucker zum Staunen

Das Fazit:

Meine Familie und ich sind begeistert von der Idee dieses Sekts. Sollten meine Eltern ihr Restaurant endlich wieder öffnen dürfen, wird dieser auf jeden Fall ausprobiert. Ein Sekt mit Glitzerpartikeln war für uns alle etwas Neues und wird mit Sicherheit auch einigen Gästen gefallen. Auch die Umsetzung ist perfekt gelungen. Man braucht nur leicht schütteln und schon hat man einen absoluten Hingucker in der Flasche. Dazu hält dieser Effekt auch recht lange an. Gießt man den Sekt ins Glas, hat man den tollen Glitzereffekt natürlich auch darin. Und auch der Geschmack der drei Sorten kann überzeugen; fruchtig, süffig und spritzig. Wir empfehlen diesen besonderen Sekt mit Wow-Effekt daher gerne weiter.

Vielen Dank an das Team von Flamour Sekt, für diesen “glitzernden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.