Die Wohlfühlbox von Medpex – Produkte zum pudelwohl fühlen

Ich bin ein großer Fan von den immer mehr werdenden Überraschungsboxen, wie der Douglas Box, Glossy Box, etc. Das habe ich ja schon berichtet, als ich von der Futterbox für unseren Kater Fix gebloggt habe. Nun berichte ich euch von einer neuen Box und zwar der Wohlfülbox von Medpex. Diese durfte ich noch vor dem Verkaufsstart testen.
In einigen Tagen werde ich übrigens von einer anderen tollen Box berichten, also seit gespannt.

Über das Prinzip der „Boxen“:

Ich denke das Prinzip dieser Boxen dürfte klar sein. Man zahlt in einem regelmäßigen zeitlichen Rahmen einen festgelegten Preis und bekommt dafür in ebenso regelmäßigen Abständen die Box zugeschickt. Man weiß nie was drin ist, außer vielleicht das Thema, bei der Douglas Box zum Beispiel Kosmetik und Beauty Artikel oder in der Futterbox eben Haustierfutter. Und die Artikel in der Box sollen immer einen höheren Wert haben, als man dafür zahlt. So dass sich das Ganze auch lohnt.

Über die Wohlfühlbox:

In der Praxis sieht es bei der Wohlfühlbox so aus, dass man Produkte rund um das Thema Gesundheit, Wellness und zum wohlfühlen bekommt. Man zahlt alle drei Monate 5€ für die Box und 2,90€ für den Versand, aber der Wert der Produkte ist um ein vielfaches höher als der Preis von 7,90€. Dies kann man auch immer vergleichen anhand einer schicken, bebilderten Liste die bei jeder Wohlfühlbox mitgeliefert wird. Im Test werdet ihr sehen, dass ich dies nur bestätigen kann. Sie wird quartalweise alle drei Monate lieferbar sein und das ohne Abo. Das es ohne Abo ist finde ich sehr vielversprechend. Zudem ist sie limitiert.

Mein Produkttest:

Schon allein die Box ist ein Hingucker, denn sie ist in einem wunderschönem lila und trägt in einer verspielten Schrift die Aufschrift „Wohlfühlbox“. Rechts unten steht noch eher dezent „Medpex“. Und auch der Titel der Box gefällt mir super.

In dem Paket waren insgesamt diese acht Produkte enthalten die einen Gesamtwert von 35,83€ hatten:

  1. Bach Original Rescue Kaugummi (37g), 3,50€
  2. Magnesium-Diasporal 400 extra direkt (20 St.), 8,50€
  3. Choco Nuit (10 St.), 5,95€
  4. Cranberry Direkt (60ml), 2,74€
  5. Spitzner Duschschaum Creme (50ml), 150ml kosten 3,90€
  6. Kinder Em-eukal Bonbons (75g), 1,29€
  7. Duftkerze
  8. und Artelac Rebalance (3ml), 10ml kosten 9,95€

Daneben war noch ein nettes Anschreiben dabei und natürlich eine ansprechende Liste auf dem jedes der einzelnen Produkte aufgelistet war. Die Produkte werde ansprechend mit einem Bild und allen wichtigen Informationen präsentiert, also dem Preis, dem Namen, der Artikelnummer zum nachbestellen, der Menge und einem kurzen Informationstext.

Die Bach Original Rescue Kaugummis sind sehr lecker und treffen absolut den versprochenen Geschmack von Orange und Holunder. Dazu sind sie noch ohne künstliche Aromen, Alkohol und Zucker. Sie sind zudem in aufregenden Situationen zu empfehlen, wie beim Bewerbungsgespräch, Zahnarztbesuch, einem Vortrag oder ähnliches. Und in solche Situationen kommen wir doch alle mal. Wie gut dass es da wohltuende, beruhigende und vor allem leckere Kaugummis, wie diese, gibt.

Die Magnesium-Diasporal 400 extra direkt Tabletten sind ein Granulat, welches man ohne Wasser einnehmen kann. Man muss sich auch nicht oft daran erinnern, da man es nur einmal pro Tag nehmen sollte. Mit seinem leckeren Orangengeschmack kann es sich gleich zu den Orange- Holunder Kaugummis einreihen. Ich habe mich sehr über die Tabletten gefreut, denn ich leide gerne mal unter den verschiedensten Mangelerscheinungen. Und dabei ist Magnesium sehr wichtig für die Nerven, Muskeln und das Herz. Gerade Schwangere oder Stillende Frauen, Heranwachsende und Personen mit hohen Belastungen, ob geistig oder körperlich sollten auf ihren Magnesium Wert achten.

Das Choco Nuit Pulver durfte ich schon einmal testen und ich war sehr zufrieden damit. Denn es ist kein chemisch oder synthetisch hergestelltes Medikament ist. Es ist ein Schokogetränk, welches für einen erholsamen Schlaf sorgen soll. Auch die einfache Handhabung ist angenehm und geht sehr schnell. Eine halbe Stunde vor dem schlafen gehen wird ein Beutel mit warmer oder kalter Milch (100ml) übergossen, umgerührt und getrunken. Zudem hilft es wirklich, es macht ruhiger und entspannter und man kann sehr viel besser einschlafen und durchschlafen.

Die Cranberry direkt Kur soll der Blase, den Harnwegen und den Abwehrkräften helfen, indem es den Tagesbedarf an Zink, Vitamin B, C und E decken soll. Auch ein Zinkmangel soll hiermit ausgeglichen werden. Dies ist das perfekte Produkt für mich, denn ich habe sehr häufig Probleme mit der Blase. Es enthält 6,000mg Cranberry-Konzentrat. Das Produkt lässt sich gut trinken und schmeckt an sich ganz gut und vor allem fruchtig. Meine Blase hat bisher keine Probleme gemacht.

Die Spitzner Duschschaum Creme soll die Haut spürbar samtweich pflegen und entspannend wirken. Dies ist gut vorstellbar, wenn man sich die wohlduftenden und entspannenden Inhaltsstoffe durchliest: Rose, Jasmin, Orchidee, weißer Moschus, Sandelholz und eine exotische Holznote. Es ist frei von Farbstoffen und Alkaliseifen. Die Duschschaum Creme ist sehr angenehm in der Anwendung und vor allem sehr ergiebig. Schon beim eincremen verbreitet es denn entspannenden Duft und die Haut nimmt es gut an.

Die Kinder em-eukal Bonbons kennt bestimmt jeder und auch diese durfte ich in meinem Blog schon einmal vorstellen. Ich liebe diese Bonbons und ja damit will ich sagen, es sind nicht nur Bonbons für die Kleinen. Sie sind einfach unvergleichlich lecker und das finden natürlich auch meine kleinen Geschwister. Sie sind nämlich nicht scharf, sondern süß und angenehm fruchtig, mit dem Wildkirschgeschmack. Sie waren übrigens die ersten Vitamin-Hustenbonbons für Kinder, mit insgesamt fünf Vitaminen. Zudem beinhalten sie wertvolles Malz, Menthol und Vitamin C für die Abwehrkräfte.

Die Artelac Rebalance Augentropfen konnte ich auch sehr gut gebrauchen, da ich oft juckende Augen habe. Ob es nun von zu viel Stress, einer kurzen Nacht oder einem zu langen Tag vor dem Laptop kommt, es tritt immer mal wieder auf. Die Tropfen sollen zu einer langanhaltende Linderung bei trockenen, brennenden und schmerzenden Augen verhelfen. Mir hat es sehr gut geholfen, auch wenn ich die Anwendung von Augentropfen einfach schrecklich finde. Daran werde ich mich wohl nie gewöhnen.

Die Duftkerze gefiel mir vom Duft her ganz gut, obwohl ich schon bessere Apfeldüfte gerochen habe. Das Design der Kerze gefällt mir sehr gut. Das Grün des Leders passt zum Apfelduft.

Zum Schluss kann ich sagen, dass mir alle Produkte gefielen und ich alle gut gebrauchen konnte. Die Artikel bieten einen schönen Mix für die Gesundheit, Wellness und einfach zum wohlfühlen.

Mein Fazit:

Diese Box ist perfekt durchdacht und die Idee wurde ebenso perfekt umgesetzt. Ich kann euch die Box nur empfehlen und bin froh diese getestet zu haben. Und sollte doch mal etwas in der Box sein, was einem nicht gefällt, hat man ja immer noch Freunde und Verwandte, wo bestimmt einer gefallen daran finden wird.

Vielen Dank an das Team von Medpex, für diesen „Wohlfühl-„Test.

Bilder hochladen

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.