Die neue Schwimmbrille von Schlori – Natürlich auch im Froschdesign

Ich durfte vor einiger Zeit die Produkte von Schlori testen oder besser gesagt meine kleinen Geschwister durften es. Meine kleinen Brüder und auch Alicia testen das Schlori Schwimmbrett, den Schlori Tauchring sowie das Schlori Schwimmkissen. Den Bericht findet ihr hier. Ich kann jedoch sagen, dass wir schon damals mehr als begeistert von den Produkten waren. Und diesmal durften wir netterweise noch die neue Schlori Schwimmbrille testen.

Über Schlori:

Die Firma wurde nach 1945 von der Schwimmlehrerin Marga Jenner in Berlin gegründet. Sie patentierte die Schwimmkissen nach dem Krieg und gab, wie vor dem Krieg Schwimmunterricht damit. Die Schwimmkissen werden seit Jahrzehnten im Familienbetrieb hergestellt. Auch ich bekam sie zum testen. Und im Laufe der Zeit hat die Familie das Geschäft ausgebaut und weitere Schwimmartikel erfunden.
Bis heute werden die Schlori-Schwimmhilfen mit dem kinderfreundlichem Design produziert. Das Design hat sich etwas geändert, doch das Frosch Design ist weiterhin wahrhaft zauberhaft. Die Produkte werden unter ökologischen Gesichtspunkten hergestellt. Und als einzige Schwimmhilfen bekamen sie zum zweiten Mal die Note “sehr gut” von Öko-Test. Bei Schlori heißt es “Schwimmen lernen ohne Risiko”. Kaufen kann man die Produkte in dem Schlori Onlineshop.

Zahlen kann man per Rechnung und die Versandkosten betragen 2,50 €.

Der Produkttest:

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen Bilder hochladen

Ich schenkte Alicia die Schwimmbrille, da sie als einzige keine Schwimmbrille hat. Sie war richtig glücklich, da schon immer so neidvoll auf die Schwimmbrillen der Jungs geschaut hatte. Die Jungs fanden es zwar unfair, aber sie hatte eben noch keine. Und dann bekam sie auch noch eine so tolle Schwimmbrille in dem bekannten Froschdesign.

Zum Design:

Das Design ist auch hier wie gewohnt in grün mit einem Frosch. Dies führt die einheitliche Linie der Produkte fort. Das machte die Schwimmbrille natürlich gleich wieder zum Hingucker.

Zu der Anwendung:

Die Schwimmbrille kam in einer praktischen und dicken Plastikverpackung. So ist die Schwimmbrille garantiert immer sicher verpackt. Alcia fand das super, da Mama schließlich auch immer ein Etui für ihre Brillen hat. Die Brille passte ihr auch schon von Anfang an und wenn sie mal nicht mehr passt, kann man die Größe einfach anpassen, was auch ohne Probleme geht. Alciai findet die Brille schön und will sie auch nicht mehr hergeben, denn sie ist bequem und lässt kein Wasser durch.

Das Fazit:

Bei uns konnte die Schwimmbrille nur punkten und wir sind froh das das Sortiment um diese tolle Schwimmbrille erweitert wurde. Die Brille ist bequem, passt super in die Produktlinie rein und ist dazu noch sehr kinderfreundlich. Wir können die Schwimmbrille nur empfehlen.

Vielen Dank an Schlori, für diesen “schwimmenden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.