Dermaroller von DERMIDA – Teste den neuen Trend

Als Produkttesterin probiere ich natürlich liebend gerne neue Produkte aus. Dabei teste ich am liebsten Produkte aus dem Bereich Lebensmittel, Technik und Beauty. Im Beauty Segment teste ich alles von Kosmetik über Pflegeprodukte bis hin zu Gesundheitsartikeln. Zu letzterem gehören auch die sogenannten Dermaroller. Doch was ist ein Dermaroller überhaupt, wie wirkt er und wo kauft man solch einen? 

Was ist ein Dermaroller?:

Der Dermaroller gehört der ästhetischen Behandlungsmethodik an. Es ist ein Gerät für die Microneedling-Behandlung; genauer gesagt sogar das meist verwendetste Gerät in diesem Bereich. Er besteht aus einem Handgriff sowie einer beweglichen Walze, welche mit kleinen Nadeln besetzt ist. Zur Behandlung rollt man den Roller bzw. die Walze unter kontrolliertem Druck jeweils horizontal, vertikal und diagonal über die gewünschten Hautbereiche. Dabei sorgen die feinen Nadeln für viele künstliche Verletzungen in der Haut, was Mikroperforation genannt wird.

Was bringt der Dermoroller?:

Die Mikroperforation soll der Haut helfen sich selbst zu reparieren und zu erneuern, indem eine Reihe biologischer Prozesse ausgelöst werden. Die Haut reagiert auf die Behandlung mit der Bildung von körpereigenem Kollagen, Elastin und Hyaluron sowie der Erneuerung von Zellen. Dadurch soll Hautproblemen wie Falten, Narben oder Pigmentstörungen entgegengewirkt werden.

Wo kauft man den Dermaroller?:
Image by No-longer-here from Pixabay

Wie viele Beautyneuheiten die gerade gehypt werden, wird auch der Dermaroller von schier endlosen Händlern und Herstellern angeboten. Doch welcher vertreibt wirklich hochwertige und wirksame Dermaroller. Ein Qualitätsunterschied liegt oft im Bereich der Nadeln. Produkte von denen man die Finger lassen sollte, sind solche Dermaroller, bei denen anstatt echte Nadeln, nur billige Stanzformen vorhanden sind. Ein Hersteller dem man vertrauen kann ist DERMIDA. DERMIDA ist der größte und führende Dermarollerhersteller Deutschlands mit derzeit über 20.000 verkauften Rollern in Deutschland. Dabei vertreiben sie zumeist an Praxen und Kosmetikstudios, aber auch an Endkunden. Die Roller dieser Marke sind durch die einzeln bespickten Nadeln in verschiedenen Längen langlebig und schmerzarm.

Wenn du also auch gerne den neuen Trend ausprobieren möchtest, schau dich gerne im Onlineshop von DERMIDA um.

Bilder hochladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.