Der Hyaluron-Filler Feuchtigkeits-Booster von Eucerin – Erfrischende, leichte Gel-Textur

Zur Zeit habe ich Glück bei trnd, so durfte ich neben den neuen Koffein Kaugummis von Airwaves auch den neuen Hyaluron-Filler Feuchtigkeits-Booster von Eucerin testen. 

Über den Hyaluron-Filler Feuchtigkeits-Booster von Eucerin – Produktversprechen:

Das angenehme duftende Produkt beinhaltet nur 11 Inhaltsstoffe und zieht, dank der ultra-leicht und erfrischenden Gel-Textur schnell ein. Es ist für jeden Hauttyp geeignet, auch empfindliche Haut und wird empfohlen, bei den ersten Fältchen. Sie enthält u. a. hochkonzentrierte Hyaluronsäure und Glycerin, welche von Natur aus auch in der Haut vorkommen. Sie polstern die Haut sofort und intensiv mit Feuchtigkeit auf. Das Ergebnis eine glatte Haut, die gesund aussieht und 24 h mit Feuchtigkeit versorgt ist. Das Produkt eignet sich auch optimal als Make-up-Grundlage und kann ergänzend zur Tages- und Nachtpflege verwendet werden. Zudem ist es nicht-komedogen, das heißt, es verstopft die Poren nicht und sorg damit nicht für zusätzliche Unreinheiten. Die gute Hautverträglichkeit und Wirksamkeit ist in klinischen sowie dermatologischen Studien bewiesen. Kaufen kann man das Gel seit Mitte August in Apotheken und Online-Apotheken. In einer Packung sind 30 ml, zum Preis von 20,95 € (UVP).

Mein Produkttest:

Für den Test erhielt ich folgendes Testpaket:

  • 1 x Eucerin HYALURON-FILLER Feuchtigkeits-Booster (30 ml)
  • 20 x Eucerin HYALURON-FILLER Feuchtigkeits-Booster als Probiergröße (1,5 ml)
  • Projektfahrplan mit interessanten Infos
  • Marktforschungsbögen zum Befragen meiner Freundinnen

Zu der Verpackung und dem Design des Produkts:

Die Verpackung ist, wie man es von Eucerin kennt, schlicht und übersichtlich gehalten. Alle wichtigen Informationen zum Produkt sind auf der Verpackung abgedruckt. Zudem ist ein Teil das Fläschchen, welches aussieht wie Glas, aber keines ist, auf der Verpackung abgedruckt. In der Verpackung befindet sich neben dem Fläschchen ein Beipackzettel. Die Flasche selbst ist transparent, bis auf den Aufdruck mit dem Namen und weiteren Produktinformationen. Sie ist mit einem metallischen Deckel verschlossen. Darunter befindet sich der weiße Pumpspender.

Die Anwendung:

Das Gel wird morgens und abends auf das gründlich gereinigte Gesicht, den Hals und das Dekoletté aufgetragen und sanft in die Haut einmassiert. Der Pumpspender hat einen guten Druckpunkt und das Produkt kann damit gut dosiert und hygienisch entnommen werden. Die Textur ist überaus angenehm, leicht und gel-artig. Der Duft ist intensiv, aber angenehm. Zudem ist das Produkt überaus ergiebig, da es sich durch die recht flüssige Konsistenz sehr gut verteilen lässt. Man sollte auch nicht zu viel nutzen, da sonst ein klebriges Hautgefühl zurück bleibt. Nutzt man die richtige Menge bleibt kein Film zurück und das Produkt zieht rückstandslos ein, sodass man problemlos seine Tages- oder Nachtcreme darüber auftragen kann. 

Die Wirkung:

Als Sofortwirkung bleibt eine entspannte Haut, durch die ausreichende Versorgung mit Feuchtigkeit. Zudem wirkt sie aufgepolstert und entspannt. Sie verträgt sich super mit meiner Tages- und Nachtcreme und ich habe sie stets gut vertragen. Als Langzeitwirkung merke ich nach 3 Wochen in der Anwendung, dass mein Gesicht keinerlei trockenen oder pellenden Hautstellen mehr aufweist. Das es gegen Falten hilft kann ich nicht sagen und teils nicht beurteilen; woher soll ich auch wissen welche Falten sonst dazu gekommen wären oder stärker geworden wären. Die bestehenden Fältchen, meine Lachfältchen und meine Zornesfalte, sind gleich geblieben.

Das Fazit:

Das Gel ist ansprechend, wenn auch schlicht verpackt, lässt sich hygienisch und gut dosiert dank Pumpspender entnehmen und ist sehr angenehm in der Anwendung. Durch die leichte, gel-artige Konsistenz ist es zudem überaus ergiebig und zieht sehr schnell ein, ohne Rückstände zu hinterlassen. Man kann problemlos seine Tages- der Nachtcreme darüber auftragen und auch Make-Up. Dabei spendet es der Haut ausreichend Feuchtigkeit, entspannt sie und sorgte bei mir dafür, dass ich keinerlei trockenen Stellen mehr im Gesicht habe. Ich kann den Hyaluron-Filler Feuchtigkeits-Booster von Eucerin daher nur empfehlen. 

Vielen Dank an das Team von trnd und Eucerin, für diesen „pflegenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.