Das Bogner Fire+Ice Woman – Fruchtig frisch in den Tag

Bilder hochladenHeute möchte ich euch den Duft Fire+Ice Woman von Bogner vorstellen. Diesen konnte ich nämlich durch eine Probe testen, die ich als „Trostpreis“ bekam, weil ich bei dem eigentlichen Test des Duftes nicht dabei war.

Zu dem Duft:

Zu Beginn kann man Zitrus-Eistee und Bergamotte, gewürzt mit geeisten Kardamomsamen riechen. Darauf folgt der Duft aus Ingwer, Freesie und weißer Pfeffer. Die letzte Duftkomposition besteht aus Amber, Vanille und Zeder. Es ist ein Eau de Toilette und 40ml kosten ca. 27€, 75ml ca. 39€. Neben dem Parfüm gibt es noch das Fire+Ice Duschgel. 150ml des Duschgels kosten ca. 11,95€.

Mein Produkttest:

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Ich mag sowohl freche, fruchtige, süße und junge Düfte, als auch sinnliche, erwachsene Düfte und dieser hat mir ebenso gefallen. Er passt eher in die Sparte der süßeren, fruchtigen und frischen Düfte und ist beim Auftragen angenehm intensiv. So reicht schon eine kleinere Menge. Wie so oft bei mir ist der Duft allerdings recht schnell verflogen. Dies fand ich sehr schade, aber die Probe kann ich ja gut in meiner Handtasche aufbewahren und wieder aufsprühen. Allerdings wird das Parfüm so natürlich auch schneller leer. In meiner Probe waren übrigens 2ml enthalten.

Mein Fazit:

Ein zugleich fruchtiger, süßer und frischer Duft, der allerdings nicht zu jugendlich wirkt. Mir gefiel die Mischung super, allerdings hielt er sich auf meiner Haut nicht lange. Aber probiert ihn doch selber mal auf eurer Haut aus, denn Parfüm entwickelt sich bei jedem Menschen auf der Haut anders. Zumal Geschmäcker ja verschieden sind.

Vielen Dank an Bogner, für die Parfüm Probe.

Bilder hochladen

Bildrechte: Beauty Brand International; Bogner, Mirellas Testparadies

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.