Bosch Akku Schleifer YOUseries Sander – Leistungsstark bei kompakter Größe

Der Sommer rückt näher und da bekommt man doch gleich Lust seinen Garten, Terasse etc. auf Vordermann zu bringen. So geht es zumindestens jedes Jahr meiner Mutter. Sie ist gelernte Gärtnerin und handwerklich überaus begabt. Als das Testportal Kjero dann zum Bosch YOUseries Test aufgerufen hat, habe ich mich gleich beworben. Bewerben konnte man sich dabei auf eins von drei der neuen Bosch YOUseries Produkten. Meine Mutter entschied sich letzendlich für den Bosch Akku Schleifer YOUseries Sander, welchen wir dank dem Test für nur 30,- EUR anstatt für 99,99 EUR bekamen.

Über die Bosch YOUseries und den Akku Schleifer YOUseries Sander – Produktversprechen:

Mit dem Akku Schleifer kann man mühelos Oberflächen schleifen. Er ist perfekt für kleine bis mittelgroße Schleifarbeiten in Hartholz, Weichholz, gestrichenen oder lackierten Oberflächen. Zudem ist er schlank, stilvoll, leistungsstark und hat ein minimalistisches Design sowie eine kompakte, ergonomische Form. Dabei ermöglicht ein Klettverschlusssystem einen einfachen und schnellen Schleifpapierwechsel, einfach das Schleifpapier auf die Schleifplatte drücken und losschleifen. Ausgestattet ist der Schleifer mit einer Deltaschleifplatte, für leichtes Arbeiten in Ecken, an Kanten und in schwer zugänglichen Bereichen. Zudem besitzt der Schleifer einen komfortablen, austauschbaren YOUseries Akku, der über USB-C™ aufgeladen werden kann und über eine bewegungsaktivierte Ladezustandsanzeige verfügt. Die Akkulaufzeit beträgt > 30 Minuten, die Schwingzahl liegt bei 28.000 min-1, der Schwingkreisdurchmesser bei 1,2 mm, die Schleifblattfläche bei 37 cm² und das Maschinengewicht mit Akku liegt bei 350 g. Kaufen kann man den Akku Schleifer wie gesagt für 99,99 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Im Lieferumfang enthalten ist der Akku Schleifer, die YOUseries Box, 3 x 2 Schleifblätter (G80, G120, G240), der Akku und ein USB-C-Kabel. Zudem gibt es derzeit noch das Angebot, dass man eine von drei kostenfreien Aluminium-Editionen für die YOUseries Box (Gold, Silber oder Black) wählen kann und somit 9,99 EUR spart. Neben dem Akku Schleifer, gehören zu der YOUseries noch der Akkuschrauber YOUseries Drill für 99,99 € und der Akku Staubsauger YOUseries Vac für 59,99 €.

Der Produkttest:

Die Bestellung des Akku Schleifers ging schnell und problemlos. Schon nach wenigen Tagen traf der Schleifer bei uns ein und Mama war ganz aus dem Häuschen. Sie wollte ihn direkt ausprobieren, also packten wir ihn gleich aus. Die Inbetriebnahme geht super schnell und einfach, das Schleifpapier anbringen, den Akku über das mitgelieferte Kabel aufladen und schon kann es losgehen. Die Ladung dauerte knapp 1,5 Stunden, für eine volle Ladung. 

Das Design:

Das Design des Akku Schleifers und das Komplettpaket sind überaus beeindruckend. Beim Öffnen des Sets gab es einen netten, schriftlichen Gruß von Bosch. Das Set wirkt edel, besonders durch die goldene Aluminiumplatte auf der YOUseries Box, welche man übrigens auch gravieren lassen kann. Auch der Schleifer wirkt modern und schick. Zudem liegt er überaus gut in der Hand und hat ein angenehmes Gewicht, weder zu leicht, noch zu schwer. 

Die Erwartung meiner Mutter:

Meine Mutter hat wirklich nicht viel erwartet, da sie sich bei dieser kleinen, kompakten Größe nicht vorstellen konnte, dass die Maschine genug Power haben würde und auch bezüglich der Akkuleistung erwartete sie eine zu kurze Laufzeit; doch der erste Test überzeugte sie in beiden Fällen vom Gegenteil. 

Die Leistung:

Die Maschine ist tatsächlich überaus leistungsstark und schleift in Windeseile die zu bearbeitende Oberfläche ab, ob nun beim Glätten von Holzoberflächen oder dem Abschleifen von Farben/Lacken. Dazu liegt sie wie gesagt sehr gut in der Hand und wiegt nicht zu viel. So kann meine Mutter auch durchweg schleifen, ohne das es unangenehm wird. Und auch der Akku konnte von der Leistung überzeugen, mit knapp über 30 Minuten und der starken Leistung schafft meine Mutter einiges und hat kein lästiges Kabel. Zudem kommt sie mit dem kleinen Schleifkopf und durch die Form (Deltaschleifplatte) in wirklich jede Ecke und in kleine Zwischenräume. 

Das Fazit:

Wir sind durchweg zufrieden mit dem Bosch YOUseries Akku Schleifer Sander. Er ist modern, befindet sich in einer schicken, praktischen Verpackung, ist schnell aufgeladen, hat ausreichend Power, einen starken Akku, liegt gut in der Hand und hat ein angenehmes Gewicht. 

 Vielen Dank an das Team von Kjero und Bosch, für diesen „schleifenden“ Test.
Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.