Hudenfutter gegen Gelenkbeschwerden – Advance Articular

Mit nun zwei Hunden Zuhause haben wir natürlich auch zwei testende Fellnasen. Bis auf einen kurzen Geschmackstest durch Bella, testete Balu das Futter allerdings allein. Das Affinity Advance Veterinary Diets Trockenfutter in der Variante Articular Care. Es ist für die medizinische Behandlung von Hunden mit Gelenkserkrankungen. Da Balu zu einer großen Rassen gehört sind Gelenkprobleme im Alter mehr oder minder vorprogrammiert. Mit nun 12 Jahren kann er nicht mehr lange spazieren gehen und auch das Aufstehen fällt ihm schwer. Daher ist ein Hundefutter gegen Gelenkbeschwerden bei Hunden, genau das Richtige für ihn. 
Testen durfte ich über trnd, wo 1.500 Hunde- sowie 1.500 Katzenbesitzer ausgewählt wurden. Beim Hundefutter wurde man für eine von drei Sorten ausgewählt.

Über das Articular Care Hundfutter von Affinity Advance Veterinary Diets  – Produktversprechen:

Advance Veterinary Diets Articular Care ist ein ausgewogenes, diätisches Alleinfuttermittel, das speziell zur Unterstützung der medizinischen Behandlung von Hunden mit Gelenkserkrankungen entwickelt wurde. Es eignet sich für die Fütterung aller Hunde ab dem 6. Lebensmonat. Dieses Futter kann die Heilung bei Arthrose, Knorpel- und Gelenkkapselschäden oder nach Operationen begünstigen und unterstützen. Advance Veterinary Diets Articular Care ist reich an Hyaluronsäure, Glucosamin und Chondroitinsulfat, die natürlich den Erhalt und die Heilung von Knorpel in den Gelenken fördern. Das enthaltene Vitamin K kann Verkalkungen der Knochen, Knorpel und Blutgefäße entgegen wirken. Ein moderater Kaloriengehalt hilft zusätzlich das Körpergewicht zu reduzieren, um die Gelenke von übergewichtigen Hunden zu entlasten, und dadurch die mechanische Überbelastung zu minimieren.

Der Produkttest:

Wie gesagt ließen wir Bella nur einmal probieren, um zu schauen wie es geschmacklich von beiden angenommen wird. Und tatsächlich haben Bella und auch Balu das Futter sofort angenommen. Balu hat seinen Napf jedes Mal komplett leer gefressen. Auch beim Härtetest, gegen sein anderes Futter, hat sich dieses durchgesetzt. Er hat sofort den Napf mit dem Affinity Advance Veterinary Diets gewählt. Und auch vertragen hat er es stets ohne Probleme.

Nach knapp drei Wochen im Test, bewegt sich Balu wieder etwas schneller. Er hat weniger Probleme beim Aufstehen und kann wieder länger beim Spazierengehen mithalten. 

Das Fazit:

Wir können das Hundefutter gegen Gelenkbeschwerden nur empfehlen. Zum einen scheint es geschmacklich sehr gut anzukommen, was bei einem Produkt welches solch positive gesundheitliche Wirkung hat, nicht selbstverständlich ist. Und zum anderen hat es tatsächlich etwas bei Balu gebracht. Wir nehmen an, es hat positiv auf seine Gelenke gewirkt, da er wieder schneller aufstehen kann und auch beim Spazierengehen länger mithalten kann. Wirklich klasse.

Vielen Dank an das Team von trnd und Affinity Advance Veterinary Diets, für diesen “genesenden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.