24 h Gesichtscreme Future Skin von Judith Williams – Anti-Aging von HSE24

24 h Gesichtscreme Future Skin von Judith Williams – Anti-Aging von HSE24

Werbung Ι Cremes sind sehr wichtig für mich, ob nun eine gute Bodylotion nach der Dusche oder eine Tagescreme für den Tag sowie eine Nachtcreme vor dem Schlafen. Daher teste ich auch immer mal wieder gerne eine neue Creme, wie die 24 h Gesichtscreme Future Skin für Tag & Nacht mit Frischzellen von Judith Williams. Testen darf ich die Creme dank HSE24.

Über die 24 h Gesichtscreme Future Skin von Judith Williams:

Die 24 h Gesichtscreme ist eine regenerierende Anti-Aging Pflege und basiert auf den neuesten Erkenntnissen der pflanzlichen Stammzellen-Forschung. Sie enthält eine innovative Kombination aus Pflanzen-Frischzellen und dem neuen NeuroBotumix5 Plus-Complex. Diese Kombination soll die Vitalität und Jugendlichkeit der Gesichtshaut gezielt unterstützen können. Die Pflanzenzellen sollen durch ihre hochkonzentrierten Regenerationskräfte die Hautelastizität verbessern und die Collagen- sowie Elastin-Synthese verbessern. Der NeuroBotumix5 Plus-Complex soll die Collagen- und Elastin-Synthese ebenso anregen können sowie ein glattes und entspanntes Hautbild unterstützen. Dadurch sollen die körpereigenen Reparaturmechanismen der Haut effektiv angekurbelt werden, um der Entstehung neuer Fältchen effektiv entgegenzuwirken. Zudem ist Hyaluronsäure enthalten, welches einen hautglättenden und -straffenden Effekt haben, Feuchtigkeit binden und das Bindegewebe aufpolstern soll.

Die Creme wurde dermatologisch auf Verträglichkeit getestet und sollte morgens und abends sanft in die gereinigte Gesichtshaut einmassiert werden. Kaufen könnt ihr einen Tiegel mit 50 ml für aktuell nur 39,98 € anstatt 47,99 € bei HSE24.

Mein Produkttest:

Zu der Verpackung:

Schon die Verpackung mitsamt dem Tiegel haben mir sehr gut gefallen. Die Farben in silber und türkis geben eine gerade Linie vor und alles in allem wirkt die Creme sehr hochwertig. Was ich besonders klasse finde ist, dass im Deckel der Creme noch ein Spachtel dabei ist, sodass man die Creme hygienisch herausnehmen kann.

Zum Duft:

Besonders bei Gesichtscremes ist mir der Duft sehr wichtig, immerhin nutzt man sie auch um die Nase herum. Und diese Creme hat einen sehr angenehm Duft. Es ist ein frischer, weicher und cremiger Duft. Er wirkt zart und weiblich.

Die Anwendung:

Die Creme gefällt mir unglaublich gut von der Konsistenz, was einen großen Faktor für oder gegen eine angenehme Anwendung darstellt. Die Creme ist sehr reichhaltig, cremig und weder zu dick- noch zu dünnflüssig.

Das Ergebnis:

Ich habe Mischhaut, weshalb die Creme an den Stellen wo ich sehr fettige Haut einfach zu reichhaltig war und nicht wirklich eingezogen ist, dafür wurden meine trockenen Stellen perfekt gepflegt und mit Flüssigkeit versorgt. Zudem habe ich einfach noch eine zu junge und faltenfreie Haut, um etwas zum straffenden Effekt zu sagen. Da die Creme aus den folgenden zwei Gründen nicht so geeignet für mich ist durfte meine Mutter weiter testen, die trockene Haut und Falten hat. Bei ihr passte die Creme perfekt und ihre Haut wurde weich und mit ausreichend Flüssigkeit versorgt. Zudem zog sie bei ihr sehr schnell ein. Allerdings merkte sie auch keinen positiven Effekt bezüglich des Anti-Aging Effekts.

Unser Fazit:

Wieder einmal wird deutlich, dass man bei einem Pflegeprodukt genau schauen muss ob es für einen geeignet ist, damit es auch seine volle Wirkung entfalten kann. Diese Creme würde ich daher jedem empfehlen, der trockene Haut hat und auf der Suche nach einer herrlich duftenden Creme ist, welche die Haut mit ausreichend Flüssigkeit versorgt.

Vielen Dank an das Team von HSE24 für diesen “cremigen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

One comment

  1. Pingback: Nick Assfalg Transparent Powder und Rock my Heart Eyeshadow von HSE24 - Mirellas Testparadies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.