Trinkschokolade „Chill Out mit Lavendel“ von Krüger You – Schokoalde und Lavendel, kann das schmecken?

Über über das Testportal mytest bekam ich die neue Trinkschokolade „Chill Out mit Lavendel“ von Krüger You zum Testen. Dabei war ich besonders gespannt, wie es meiner Mutter schmecken würde, denn seit ich denken kann liebt sie den Duft von Lavendel. Bisher kam sie mit diesem allerdings nur im Garten und im Beauty-Bereich in Berührung…

Über die neue Trinkschokolade „Chill Out mit Lavendel“ von Krüger You:

Schokoladig chillen mit der einzigartigen Kombination aus köstlichem Lavendel und unwiderstehlichem Kakao.

Für die Zubereitung füllt man ca. 25 g des Getränkepulvers in eine Tasse, gibt 200 ml heiße, aber nicht kochende Milch dazu, rührt um und fertig. Das Produkt ist in der 300 g Dose für 2,89 € (UVP)  erhältlich.

Zutaten/Inhaltsstoffe Anzeigen

Der Produkttest:

Die Idee und das Design der Verpackung haben meiner Familie und mir sehr gut gefallen, wobei wir ehrlich gesagt auch etwas skeptisch waren; denn kennt man etwas nur aus dem Pflegebereich kann es schon komisch sein, dies dann zu essen oder zu trinken.

Zu der Verpackung:

Das Design ist wie gesagt sehr ansprechend und auch passend. Durch den Lila-Ton greift es die Farbe des Lavendels auf und durch die Schoko-Stückchen wird klar, dass es Trinkschokolade ist. Zudem ist die Dose handlich, leicht zu öffnen und sicher wieder verschließbar.

Zu der Zubereitung:

Schon beim Öffnen der Packung kann man den Schokoduft und einen Hauch Lavendel wahrnehmen. Die Trinkschokolade ist in null Komma nichts fertig. Einfach warme Milch zum Pulver geben, umrühren und genießen. Ist die Trinkschokolade fertig, duftet sie nicht mehr wirklich nach Lavendel und nur noch nach Schokolade.

Zum Geschmack:

Auch beim Geschmack steht der Kakaogeschmack im Vordergrund. Erst im Abgang kommt der Lavendelgeschmack zum Vorschein. Dieser ist dezent, aber doch wahrnehmbar. Also eine gut ausgewogene Mischung. Allerdings hat der Geschmack nicht jedem zugesagt. Meine Mutter zum Beispiel konnte sich einfach nicht darauf einlassen, etwas zu trinken, dass sie seit Jahren in ihre Badewanne als Badeöl, in Kissen als Duftsäckchen etc. tut, zu trinken. Die Konsistenz fand sie aber, wie alle anderen Mittester auch, super und auch der Schokogeschmack ist klasse; intensiv und nicht wässrig. Der Rest der Mittester war ebenfalls zwiegespalten. Einige konnten sich nicht überwinden, Lavendel als leckeres Lebensmittel zu bezeichnen bzw. als etwas essbares, andere fanden den Geschmack und die Mischung aus Schokolade und Lavendel super lecker und einfallsreich.

Das Fazit:

Dieser Test zeigt mal wieder: Geschmäcker sind verschieden. Unsere Empfehlung daher: Ausprobieren. Denn es ist definitiv mal etwas anderes und sollte man den die Mischung aus Schokolade und Lavendel mögen, ist dies ein super Produkt, da es ausgewogen von den Nuancen schmeckt und eine perfekte Konsistenz hat.

Vielen Dank an das Team von mytest und Krüger You, für diesen „schokoladig-blumigen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

PrSample: Produkte wurden mir kostenfrei zugesandt. Bericht beeinhaltet Werbung, welche aber meine eigene Meinung nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.