Set zur Magnettheraphie von Auris Magnetic im Test

Bis vor kurzem konnte man sich auf der Seite von Auris Magnetic noch gratis ein Magnet-Set bestellen. Nun ist dies nur noch gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 6,50€ zu bekommen. Dies hätte ich allerdings nicht für dieses Paket gezahlt. Es ist ein Set zur Magnettherapie, welches wohltuende Eigenschaften haben soll.

Mein Produkttest:

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen Bilder hochladen

In meinem Testpaket befanden sich zwei kleine Magnete, 4 Klebestreifen, das Buch „Die natürliche Kraft der Magnete“ und eine Gebrauchsanweisung.

Das Buch fand ich sehr schön und ansprechend, aber ich war eher skeptisch, was die Kraft der Magnete anging. Ich probierte es einige Mal aus. Zu sagen ist, dass die Verwendung von Magneten zu therapeutischen Zwecken vollkommen gefahrlos ist. Somit kann man diese ohne Bedenken und Nebenwirkungen anwenden. Man kann sie bei den unterschiedlichsten Beschwerden nutzen und sie sollen eine schnelle Schmerzlinderung verschaffen.

Ich legte, wie nach Anweisung, den Magnet auf eine schmerzende stelle auf die Haut. Dies ist bei mir sehr häufig der Rücken. Nun sollte das Magnetfeld von dem Magneten auf das Gewebe und die Zellen wirken. Dadurch sollten die Selbstheilungskräfte meines Körpers angeregt werden und eine Schmerzlinderung und schnellere Heilung sollte einsetzen. Ich habe leider nichts davon gemerkt. Meine Rückenschmerzen hielten so lange an, wie immer und ich merkte auch kein Kribbeln oder eine Wärme Ausstrahlung an der Stelle. Wobei die beiden letzteren Dinge nicht immer auftreten müssen, sondern nur bei empfindsamen Menschen.

Mein Fazit:

Ich hätte mich wirklich gefreut, wenn es funktioniert hätte, denn ich leide öfter an Rückenschmerzen und es wäre eine Erleichterung etwas dagegen zu finden. Ich weiß nicht, ob es nur bei mir nicht hilft oder ob man einfach stark dran glauben muss. Aber einen Versuch war es wert.

Hat jemand von euch auch schon Erfahrungen mit der Kraft von Magneten gemacht und wie war es bei euch?

Vielen Dank an das Team von Auris, für die Ermöglichung des Tests.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.