Regenschirm von „The Khan Outdoor & Lifestyle Company“ – Schick, klein und wetterbeständig

Über Testberichte.reviews bekam ich die Möglichkeit einen Regenschirm von der The Khan Outdoor & Lifestyle Company zu testen.

Über den Regenschirm von der The Khan Outdoor & Lifestyle Company:

Der schwarze Regenschirm mit einem dicken, gebogenen Griff, wird als stabil, leicht und kompakt beschrieben. Er besitzt ein sturmfestes Glasfasergestell, welches auch nach Umbiegen wieder in die ursprüngliche Form zurückkommt. Daher wird der Schirm auch bei starkem Wind und schlechtem Wetter empfohlen. Er hat einen Durchmesser von 105 cm und lässt sich vollautomatisch, per Knopfdruck am Griff, öffnen und auch wieder schließen. Kaufen kann man diesen bei Amazon für derzeit nur 21,99 € anstatt für 49,99 €. Der Versand ist für Amazon Prime-Mitglieder kostenlos.

Der Produkttest:

Zu der Lieferung:

Der Schirm kam gut verpackt bei mir an. Neben der Schirmhülle war er nochmals in einem transparenten Kunststoffbeutel verpackt und auch der Griff war nochmals in Polsterfolie separat verpackt.

Zu der Verarbeitung und dem Design:

Der Schirm ist sehr gut und stabil verarbeitet. Die Nähte des Stoffs sind sauber, die Holzimitate am Griff sauber eingefasst und auch das Gestell weißt keinerlei Mängel auf. Zum Design ist zu sagen, dass mir der Schirm gut gefällt. Durch die braunen Holimitate wird das Design nochmals aufgepeppt und aufgelockert. Ansonsten wirkt er recht schlicht.

Zu der Nutzung:

Da der Schirm leicht und kompakt (ca. 33 cm lang) ist, eignet er sich perfekt für die Handtasche. Ich habe zum Beispiel immer einen in meiner, sodass ich stets auf einen Schauer vorbereitet bin; da kann ich natürlich keinen großen, schweren Schirm gebrauchen. Der Schirm liegt durch den gebogenen Griff angenehm in der Hand, sowohl geschlossen, als auch offen. Er lässt sich ganz einfach öffnen und wieder verschließen, mit einer Hand. Drückt man auf den Auslösemechanismus am Griff, spannt er sich in wenigen Sekunden auf bzw. geht wieder zu. Einzig das Zusammenschieben des Schirms bzw. Teleskoprohrs, ist mit etwas Kraftaufwand verbunden; was daran liegt, dass die Feder des Schirm sehr stramm ist. Vor Regen hat er mich bisher auch immer gut geschützt. Durch den großen Durchmesser blieb sogar mein Rucksack trocken. Auch starke Windstöße hat er ohne Probleme überstanden. Wenn er umgeklappt ist, kann ich ihn auch einfach wieder zurück klappen, ohne das er bricht oder eine der Streben. Allerdings habe ich das Gefühlt, dass er so flexibel ist, dass er auch schneller umklappt, als andere Schirme. Trocknen tut er im aufgeklappten Zustand übrigens, je nach Klima und Temperatur, in ca. 25 Minuten.

Das Fazit:

Ich finde den Schirm super, wobei man das bei einem Originalpreis von 49,99 € auch erwarten dürfte. Er sieht schick aus, ist fehlerfrei verarbeitet, klein, kompakt und leicht. Ferner lässt er sich leicht und schnell aus- und wieder einklappen. Nur beim Zusammenschieben muss man mehr Kraft aufwenden. Zuletzt sei noch gesagt, dass er einen großen Durchmesser hat und auch heil bleibt, wenn er umklappt; wobei er dies eher tut, als andere Schirme, da er so flexibel ist.

Vielen Dank an das Team von testberichte.reviews und The Khan Outdoor & Lifestyle Company, für diesen „schützenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.