Q10plusC Anti-Falten + Energy-Booster Serie von Nivea – Klasse (präventive) Anti-Aging-Pflege

Auch heute darf ich euch drei Neuheiten von Nivea vorstellen; die Augenpflege, Tages- und Nachtpflege der neuen Q10plusC Anti-Falten + Energy-Booster Serie. Allerdings durfte ich die Nachtpflege bereits zuvor testen und vorstellen, dank eines Test über deren Testplattform „Nivea Botschafter“, weshalb ihr dafür gerne in meinem anderen Bericht reinschauen dürft. Hier findet ihr übrigens meine zahlreichen anderen Tests zu Produkten von Nivea.

Über die Q10plusC Anti-Falten + Energy-Booster Serie von Nivea:

Die Serie besteht aus der Gute-Nacht-, Tages- und Augenpflege. Alle Produkte enthalten dieFrische-Formel aus Q10 und Vitamin C. Pures Vitamin C ist ein besonders effektives Antioxidans, das freie Radikale neutralisieren kann und die Hautstruktur sowie Kollagenproduktion der Hautzellen unterstützt. Das hauteigene Coenzym Q10 ist ein effektives, fettlösliches Antioxidans, das freie Radikale neutralisiert und die Regeneration der Haut unterstützt. Allerdings produziert der Körper im Laufe des Lebens immer weniger davon, weshalb diese Serie den Q10-Level in der Haut wieder anheben soll.

In Kombination mit Vitamin C ist das Coenzym Q10 noch effektiver. Auch Studien haben bewiesen, dass die Kombination von Vitamin C und Q10 den Energiestoffwechsel der Zellen effektiver erhöht als Q10 allein und damit wie ein natürlicher Energieschub für die Hautzellen wirkt. Die hochwirksame Verbindung steigert die Sauerstoffaufnahme der Hautzellen um bis zu 50 %, unterstützt ihre Regeneration und schützt sie vor äußeren Einflüssen. Weiterhin sollen durch den Anstieg des Q10 Levels in der Haut frühzeitiger Hautalterung vorgebeugt werden und die Faltentiefe sowie die auffälligsten Zeichen von Stress: Fältchen, müde und fahle Haut reduziert werden. Kaufen könnt ihr die Nachtpflege (40 ml) für 9,99 € (UVP), die Tagespflege (50 ml) ebenfalls für 9,99 € (UVP) und die Augenpflege (15 ml) für 8,99 € (UVP).

Der Produkttest:

Zu der Aufmachung der Serie:

Ich finde die Verpackung, wie eigentlich bisher immer bei den Produkten von Nivea, sehr ansprechend und gleichzeitig praktikabel. Das Design ist einheitlich gehalten, mit dem feinen, aber gut gewählten, Unterschied, dass die Produkte für den Tag in einem hellen und die Nachtpflege in einem dunklen Ton gehalten sind/ist. Die Produkte sind jeweils in einer ansprechenden und handlichen Kartonverpackung verpackt. Die Tagespflege befindet sich in einem Tiegel und die beiden anderen Produkte in einer handlichen Tube. Da sich Vitamin C im Licht zersetzt und dann bräunlich verfärbt, besitzen die Tuben eine Aluminium-Ummantelung, die absolut licht-und luftundurchlässig ist. Der Umwelt tut dies zwar nicht gut, aber wer möchte schon eine Creme auftragen, die sich zersetzt hat. Die Deckel lassen sich problemlos, durch drehen, öffnen und auch wieder verschließen. Unter dem Deckel der Tuben befindet sich eine sehr kleine Öffnung, wodurch die Creme vor Lichteinfall geschützt wird und das genaue und präzise Auftragen erleichtert wird. Die Dosierung bzw. Entnahme ist somit nicht nur sehr einfach sondern auch hygienisch. Der Tiegel hat wiederum den Vorteil, dass man die Creme restlos aufbrauchen kann; ohne dass man sie, wie bei einer Tube oder Flasche aufschneiden müsste.

Zu der Anwendung und Wirkung:

Besonders bei der Augenpflege schätze ich dir Verpackung in der Tube und die spitz zulaufende Öffnung bzw. Kanüle, da ich so die Creme sehr präzise und gut dosiert auf meine Augenpartie auftragen kann. Diese hat einen sehr leichten, schon fast neutralen Duft, hat eine cremige sowie leichte Konsistenz und ist überaus ergiebig. Sie lässt sich gut einmassieren und zieht rasch ein. Nach der Verwendung ist die Haut, um meine Augen herum, weich und sieht geschmeidig und glatt aus. 

Die Tagespflege, mit ihrer leichten Tönung und ihrem leichten, frisch-fruchtigen Duft, hat eine sehr leichte und angenehme Konsistenz. Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Wasser und Creme und erfrischt meine Haut etwas beim Auftragen. Sie ist ergiebig und lässt sich optimal verteilen. Auch einziehen tut sie schnell und rückstandslos, sodass ich sie auch super als Make-up-Grundlage nutzen kann. Nach der Verwendung ist meine Haut ebenfalls sehr sanft und weich. Zudem sieht sie glatter sowie frischer aus und wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, was ich besonders an den trockenen Hautstellen bemerke. Praktisch ist auch, dass sie meine Haut durch den LSF von 15 vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung schützt.

Ich finde, dass sich die Pflegeserie vor allem an diejenigen richtet, die mit Anti-Aging starten und Falten vorbeugen möchten. Gefallen hat mir bei allen Produkten die leichte Formulierung und der milde Duft.

Die neue Nivea Q10 plus C Anti-Falten Pflegeserie gefällt mir sehr gut. Der Duft ist schön fruchtig und die Haut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Mein Fazit:

Die Produkte gefallen mir optisch sehr gut und auch die Anwendung, dass sie sehr ergiebig sind sowie schnell einziehen, sagen mir zu. Auch die Wirkung überzeugt: Sie machen meine Haut angenehm weich und versorgen sie ausreichend mit Feuchtigkeit. Zu der Anti-Aging-Wirkung kann ich nichts sagen, aufgrund nicht vorhandener Fältchen, aber definitiv ist dies eine angenehme Anti-Aging-Serie zur Vorbeugung. Zudem stimmt hier auch das Preis-, Leistungsverhältnis, nicht zuletzt, da die Produkte aufgrund der Ergiebigkeit lange halten.

Vielen Dank an das Team von Nivea, für diesen „verjüngenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.