Pflegedusche „Welcome Sunshine“ von Nivea Sun – Hole den Urlaub zu dir nach Hause

Und es geht weiter mit einem Produkt von Nivea. Diesmal stelle ich euch die Pflegedusche „Welcome Sunshine“ von Nivea Sun vor.

Über die Pflegedusche „Welcome Sunshine“ von Nivea Sun:

Die Welcome Sunshine Pflegedusche hat den unverwechselbaren Duft der NIVEA SUN Produkte und versetzt einen damit sofort in Urlaubsstimmung. Die warme, frische Komposition besticht durch Noten von Mandarine, weißen Blüten, Rose, Orangenblüten und Sandelholz. Der ikonische Sommerduft in der transparenten Gel-Formel der Pflegedusche verteilt sich beim Duschen mit einem feinen Schaum auf der Haut. Die Pflegedusche reinigt die Haut sanft und entfernt mühelos Rückstände von Salzwasser, Chlor oder Sonnencreme. Die leichte Formel mit Aloe Vera hinterlässt ein erfrischtes und geschmeidiges Hautgefühl, auch nach dem Abtrocknen. Auch das Design der Verpackung lässt einen sofort an Urlaub denken. Gelb wie die Sonne und Türkis wie das Meer. Kaufen kann man sie seit April 2018, zum Preis von 1,59 € (UVP) mit jeweils 250 ml.

Zutaten/Inhaltsstoffe Anzeigen

Der Produkttest:

Die Verpackung:

Die Verpackung ist schon ein echter Hingucker und vermittelt wie schon der Duft ein echtes summer feeling. Dazu liegt sie gut in der Hand, lässt sich problemlos öffnen und auch wieder leicht sowie sicher verschließen.

Die Anwendung und der Duft:

Direkt nach dem Öffnen verströmt der sommerliche Duft, der einen direkt an Urlaub und Sommer erinnert. Die Pflegedusche lässt sich gut dosieren und einmassieren. Die Gel-Textur ist super angenehm auf der Haut, wird auf dieser schön cremig und schäumt leicht auf. Während des Duschens wird der sommerliche Duft noch intensiviert, sodass man direkt in den letzten Urlaub oder die letzten sommerlichen Tage versetzt wird.

Das Ergebnis:

Nach dem Duschen ist die Haut keineswegs ausgetrocknet, im Gegenteil sie ist gereinigt und trotzdem sehr weich und erfrischt. Zudem bleibt der sommerliche Duft auch noch 2 bis 3 Stunden nach dem Duschen auf der Haut; wobei er dies gerne auch länger bleiben könnte.  

Das Fazit:

Ich finde die Idee klasse, ein Produkt zu entwickeln, welches nach einer GUT duftenden Sonnencreme riecht. Denn jeder weiß wohl dass mit den Sinnen oft Erinnerungen gekoppelt sind, so eben auch mit dem Geruchssinn. Gerade Sonnencreme nutzt man eben nur bei schönem, sommerlichen Wetter oder im Urlaub, was wohl jeder gerne hat. Daher ist es einfach nur klasse, beim Duschen in dieses Gefühl von Sommer, Urlaub und Strand versetzt zu werden. Dazu ist die Gel-Textur super, da sie sich einfach einmassieren und abspülen lässt und die Haut nicht nur nicht austrocknet, sondern dazu noch pflegt. Also eine absolute Empfehlung von uns. Einziger Wunsch von unserer Seite: Wir hätten das ganze nun gerne doch als Parfum.

Vielen Dank an das Team von Nivea, für diesen „sommerlichen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.