Pfingstrose Eau de Parfum und Resveratrol Essence of Youth NT50 von M. Asam – Blumiger Duft und verjüngende Pflege

Heute folgt ein weiterer Bericht zu zwei Produkten welche ich durch meinen Besuch beim Yupik Blogger-Event kennenlernen durfte. Es geht dabei um die Marke M. Asam. Hier findet ihr auch meine anderen Berichte zu den Marken und Produkten vom Yupik Event.

Über M. Asam:

Die Traditionsmarke M. Asam verbindet das Beste aus der Traube mit innovativen High-Tech Wirkstoffen, um ein hochklassiges Pflegeerlebnis sowie eine intensive Anti-Aging Wirkung zu bieten. Dabei legt das Unternehmen Wert auf Produkte welche ohne Tierversuche und in Deutschland hergestellt werden, welche frei von Mineralölen und Parabenen sind. Zudem wird die kleinstmögliche Konzentration an Konservierungsmitteln und Silikonen verwendet und sie kommen nur dort zum Einsatz wo es technisch unvermeidbar ist. Ferner ist die Wirksamkeit nachgewiesen und die Produkte sind dermatologisch auf ihre Verträglichkeit hin untersucht worden.

Mein Produkttest:

Ausprobieren durfte ich die folgenden beiden Produkte: das Pfingstrose Eau de Parfum und Essence of Youth NT50 der Resveratrol Premium Linie. Das Parfüm habe ich getestet, während letzteres meine Mutter getestet hat, da sie im Gegensatz zu mir schon reife Haut hat und daher mögliche Anti-Aging-Effekte besser bewerten kann.

Das Pfingstrose Eau de Parfum:

Das sagt der Hersteller:

Das Parfüm besteht aus einer blumigen, frischen Komposition, die geprägt ist vom Duft der Pfingstrose. Dazu gesellen sich Grapefruit und grüne Noten. In der Basisnote runden warme Vanille und Zedernholz die Komposition ab. Er wird als leichter, unaufdringlicher Duft beschrieben und eignet sich somit auch für den Alltag. Kaufen kann man den Duft (100) ml zum Preis von 19,75 €. Dazu gibt es außerdem noch eine Körpercreme (500 ml), welche man zum selben Preis erwerben kann.

Meine Meinung dazu:

Das Parfüm ist ansprechend und aufwendig verpackt. Der Flakon an sich ist recht unauffällig, transparent, mit einem gold-farbenen Sprühkopf, einem wiederum transparenten Deckel und einem Etikett, welches zu der äußeren Verpackung passt. Die äußere Verpackung macht für mich das Design aus, denn diese besteht aus einem runden Karton, welcher abgehoben werden kann und zum Vorschein kommt der Flakon. Der Duft an sich lässt sich sehr gut aufsprühen und auch dosieren. Sprüht man einmal hat man einen sehr dezenten Alltagsduft, sprüht man häufiger wird er intensiver, obgleich es immer noch ein zarter, weiblicher Duft bleibt. Er ist blumig, frisch und leicht süßlich. Gibt man mehr von dem Duft auf die Haut hält dieser auch länger. Ansonsten würde ich die Haltbarkeit mit mittelmäßig bewerten, wobei der Preis auch günstig ist, weshalb man gerne noch einmal nachsprüht.

Essence of Youth NT50 der Resveratrol Premium Linie:

Das sagt der Hersteller:

Die Pflegelinie Resveratrol Premium steht für maximale Anti-Aging Resultate auf pflanzlicher Basis. Der aus Weinreben gewonnene Wirkstoff Resveratrol gilt als wichtiger Anti-Aging Wirkstoff. Die Serie soll die Haut vor externen Stressfaktoren schützen und sichtbare Zeichen der Hautalterung verzögern.  Empfohlen wird sie insbesondere bei reifer und trockener Haut ab 30. Im Essence of Youth NT50 sind u. a. hochkonzentriertes und verkapseltes Resveratrol aus der Weinrebe, Parakresse-Extrakt, Vitamin E und verschiedene Öle, wie Traubenkern-, Argan- und Aprikosenkernöl, enthalten. NT50 steht für eine intelligente Navigationstechnologie, welcher das verkapseltes Resveratrol direkt in die Zellen transportieren soll, wodurch die Anti-Aging-Wirkung dort ansetzt, wo sie soll. Schon nach einer 2-wöchigen Anwendung soll die Haut gefestigter, jugendlicher und strahlender aussehen. Falten und schlaffe Konturen sollen nachweislich gelindert werden. Kaufen kann man es derzeit zum Preis von 26,82 € anstatt für 29,50 € (50 ml) bei asambeauty oder QVC.

Die Meinung meiner Mutter dazu:

Da meine Mutter trockene, reife Haut hat, entspricht sie genau dem Hauttypen, für den das Produkt empfohlen wird. Anwenden sollte man es morgens und abends nach der Reinigung und vor der Tages- oder Nachtpflege. Meine Mutter empfindet schon die Verpackung als überaus ansprechend. Das Produkt wirkt hochwertig und edel, in der gold-farbenen und vor allem stabilen Verpackung, was möglich ist, da es komplett aus Plastik und nicht aus Glas ist, was man auf den ersten Blick denken könnte. Ansonsten ist es sehr praktisch und hygienisch, dass das Produkt über einen Pumpspender entnommen werden kann. Dafür wird der Spender vorher gut geschüttelt. Die Dosierung ist gut möglich und das Serum hat einen intensiven, angenehmen Duft, fruchtig-frisch. Allerdings ist eine deklarationspflichtige Duftmischung enthalten, auf welche sensible Hauttypen schlecht reagieren könnten. Von der Farbe her hat das Serum eine beige Farbgebung, was für eine hohe Konzentration an Resveratrol spricht. Das Produkt an sich, hat wie bei einem Serum zu erwarten, eine leichte, seidige Konsistenz, ist dazu jedoch flüssiger als andere Seren. Durch die Beschaffenheit ist es sehr ergiebig und lässt sich gut verteilen sowie einmassieren. Ferner zieht es in sekundenschnelle ein, als würde es förmlich von der Haut aufgesogen werden. Daher eignet es sich auch sehr gut als Make-Up Grundlage oder vor der Anwendung der Tages- oder Nachtcreme. Nutzt man jedoch zuviel zieht es nicht komplett ein und es bleibt ein klebriger Film zurück, daher immer nur eine kleine Menge nutzen, dann zieht es auch rückstandslos und ohne einen unangenehm Hautfilm zu hinterlassen ein. Das Ergebnis ist eine weiche Haut mit einem leichten Glow, welche ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Das Langzeitergebnis nach einem Monat im Test kann sich auch, mehr oder weniger sehen lassen. Die Haut meiner Mutter sieht etwas praller und frischer aus, sowie nicht mehr so fahl. Zudem hat sie keine trockenen Hautstellen mehr. Allerdings zeigten sich keine Veränderungen bei den Fältchen meiner Mutter.

Das Fazit:

Wer blumige Düfte mag, wird bei dem Pfingstrose Eau de Parfum alles richtig machen. Es hat eine schicke Verpackung, lässt sich gut dosieren und verteilt sich gleichmäßig auf der Haut. Zudem kann man es problemlos intensivieren, wenn man mehrmals sprüht. Ansonsten eignet es sich perfekt als leicht-blumiger Alltagsduft. Er verliert zwar schnell an Intensität, aber bei dem günstigen Preis kann man auch gerne einmal nachlegen.

Das Essence of Youth NT50 der Resveratrol Premium Linie empfehlen wir ebenfalls weiter. Es hat eine schicke Verpackung, lässt sich gut dosieren und verteilen und zieht blitzschnell ein. Ferner ist es überaus ergiebig, wodurch man sehr lange etwas davon hat; das freut auch den Geldbeutel. Sofortige sowie langfristige positive Wirkungen konnten wir ebenfalls nachweisen, wobei dies keine Reduzierung von Fältchen war, als mehr eine positive Veränderung des gesamten Hautbildes.

Vielen Dank an das Team von M. Asam, für diesen „pflegenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.