Patches für Kleidung von Willingood – Ich folge dem Trend der auffälligen Stickereien

Über Testberichte.reviews bekam ich die Möglichkeit ein Set aus 28 Patches für Kleidung und andere Textilien von Willingood zu testen.

Über das Patches-Set von Willingood:

In dem Set befinden sich 28 verschiedene Patches, von Früchten über Blüten bis hin zu einem Herzen und anderen Symbolen. Die unterschiedlich großen Patches kann man entweder aufbügeln oder aufnähen. Kaufen kann man das Set bei Amazon für 6,99 €. Der Versand ist für Amazon Prime-Mitglieder kostenlos.

Mein Produkttest:

Aufnäher sind ja derzeit total im Trend, weshalb man sie aktuell auch in vielen Geschäften kaufen kann, wie in Schmuckgeschäften. Allerdings kosten diese auch einiges, da man sie meist nur einzeln kaufen kann. Und kauft man dann wie hier 28 Stück kommt man schon auf einen größeren Betrag; daher ist das Set hier mit 6,99 € auch wirklich unschlagbar günstig. Zudem kann man die Patches natürlich nicht nur zum Verschönern und Individualisieren seiner Kleidung nutzen, sondern auch als Flicken, um Flecken oder Löcher verschwinden zu lassen; so kann Kleidung gerettet werden.

Zu der Motivauswahl:

Ich finde die Motivauswahl super, auch wenn dies natürlich sehr subjektiv ist. Die Auswahl ist sehr vielfältig und bunt gemixt, von trendigen Symbolen, wie dem Bart, über schöne und farbenfrohe Blumen bis hin zu leckeren Früchten, wie Kirschen, Melonen oder auch Ananas. An dieser Stelle sei jedoch gesagt, dass einige Motive häufiger in unterschiedlicher Form enthalten sind, so gibt es drei verschiedene Wassermelonen Patches und auch die Erdbeeren, Rosen, Palmen und Kirschen gibt es mehr als einmal. Ansonsten sei noch gesagt, dass auch die Größe variieren, sodass man sowohl bei den Motiven, als auch der Größe eine gute Auswahl hat.

Zu der Verarbeitung:

Die Stickerei der Patches ist perfekt, die Farben kräftig und die Zuschnitte ohne Mängel. Auch das Material ist einwandfrei und wirkt wertig. Auf der Unterseite haben die Patches eine dünne transparente Schicht (Klebevlies), welche dem Aufbügeln dient. Diese wird flüssig, durch die Hitze beim Bügeln und verschmilzt mit der Kleidung, wodurch der Aufnäher auf der Kleidung haftet.

Zu der Nutzung:

Etwas schade fand ich, dass es keine Anleitung zu dem Produkt gab und auch weder per E-Mail, noch bei Amazon wird etwas zu der Nutzung gesagt. Nichtsdestotrotz hat ich keinerlei Probleme die Patches auf meine Kleidung zu bekommen. Entschieden habe ich mich für die aufbügel-Variante. Dafür sucht man sich einfach sein(e) Wunschmotiv(e) aus und positioniert es/sie am gewünschten Platz auf der Kleidung. Dann nimmt man ein heißes Bügeleisen und kann es aufbügeln; dafür den Aufnäher zunächst an der oberen Seite aufbügeln und somit fixieren und dann über den gesamten Patch bügeln. Dann dreht man das Kleidungsstück oder das andere Textil auf links, sodass man das Patch nochmals von der anderen Seite aufbügeln kann. Fertig! Erfahrungsgemäß kann ich jedoch sagen, dass der Patch noch besser und länger hält, wenn man ihn an den Ecken noch extra aufnäht. Sonst lösen diese sich nach einigen Waschgängen gerne mal an den Ecken.

Mein Fazit:

Ich finde es toll meine Kleidung und Textilien mit Patches aufzupeppen und zu personalisieren sowie diese reparieren zu können, und mit dieser riesigen Auswahl ist dies super möglich. Bei den verschiedenen Motiven und Größen dürfte für jeden etwas dabei sein und dazu ist die Anbringung ein absolutes Kinderspiel. Besonders mit Blick auf den Preis empfehle ich sie sehr gerne weiter.

Vielen Dank an das Team von testberichte.reviews und Willingood für diesen „farbenfrohen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.