„Mentaltraining für Läufer – Weil Laufen auch Kopfsache ist“ von Dr. Michele Ufer

Heute habe ich wieder eine Buchvorstellung für euch. Diesmal ist es wieder ein Sachbuch geworden und zwar aus dem sportlichen Bereich, genauer gesagt zum Thema „Joggen“; was eine der wenigen Sportarten ist, die ich wirklich gerne mag. Vorstellen darf ich euch, dank Blogg dein Buch, den Titel „Mentaltraining für Läufer – Weil Laufen auch Kopfsache ist“ von Dr. Michele Ufer.

Mein Produkttest:

Wie eingangs erwähnt ist der Autor Dr. Michele Ufer und der Ratgeber mit Softcover umfasst 272 Seiten. Er wurde am 11.09.2017 veröffentlicht und stammt vom Meyer & Meyer Verlag. Die ISBN ist 978-3-89899-926-7 . Kaufen kann man das Buch als Taschenbuch für 19,95 € auf der Verlagsseite sowie als eBook für 7,99 €. Hier findet ihr auch eine Leseprobe.

Zum Inhalt des Buches:

Der Ratgeber zum Laufen für Jedermann!

Der Ratgeber vereint in kompakter Weise hochwirksame Übungen zum psychologisch fundierten Selbstcoaching und mentalen Training sowie Denkanstöße zur Selbstreflexion. Diese sollen positive Auswirkungen auf Motivation, Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden haben, was im Rahmen von Coachings mit Ausdauersportlern nachgewiesen werden konnte. Dazu finden sich im Buch weitere Fallstudien aus dem Coachingbereich. Ziel ist es mit dem Buch auf Grundlage einer persönlichen Standortbestimmung einen individuell zugeschnittenen mentalen Trainingsplan zu entwickeln und in den sportlichen Alltag zu integrieren.

Über den Autor:

Dr. Michele Ufer ist Mentaltrainer und international gefragter Experte für Sport- & Managementpsychologie. Im Jahr 2011 wurde Michele Ufer wie aus dem Nichts in der (Ultra-)Laufszene bekannt. Ohne jemals einen Marathon, Halbmarathon oder ein 10-km-Rennen absolviert zu haben, ist er nach nur 4-monatiger Vorbereitung bei einem 250-km-Wüstenrennen an den Start gegangen und hat zahlreiche erfahrene Läufer und (Semi-)Profis auf die hinteren Plätze verwiesen. Zur Überraschung der anwesenden Athleten und Organisatoren erzielte er einen sensationellen 7. Platz.

Zudem coacht er zahlreiche Läufer und andere Ausdauersportler, betreibt eigene Forschungen zu psychologischen Aspekten im Laufsport, hält regelmäßig Vorträge über seine Arbeit auf wissenschaftlichen Kongressen und berichtet in Zeitschriftenartikeln berichtet darüber.

Meine Meinung zum Buch:

Schon das Cover hat mich gleich angesprochen, es ist farbenfroh und passt perfekt zum Inhalt des Buches. Auch der Aufbau des Buches ist gelungen, klar und nachvollziehbar, mit einem stetigen roten Faden. Bezüglich des Inhalts kann ich sagen: Ich finde die Mischung aus psychologischem und sportwissenschaftlichen Wissen klasse und optimal gelungen. So lernt man nicht nur etwas zum Thema „Laufen“ dazu, sondern kann die Techniken zur Motivationssteigerung und Co. auch auf andere Lebensbereiche übertragen. Untermauert werden die Übungen durch zahlreiche Studien, Fakten und Zahlen sowie visuell ansprechend durch Abbildungen und Tabellen dargestellt. Zudem findet man immer wieder motivierende, visionäre Sprüche innerhalb des Buches. Auch die eigenen Erfahrungen des Autors machen das Lesen angenehm und vor allem das Geschriebene glaubwürdig und realistisch. Ferner finde ich den Schreibstil sehr angenehm, so lässt sich das Buch flüssig lesen und es kommt einem nicht wie umständliches „Fachchinesisch“ vor, wie man es teils von Sachbüchern kennt. Auch die Schriftart und -Größe finde ich passend.

Mein Fazit:

Empfehlen würde ich das Buch jedem der am Laufen interessiert ist, ob nun Anfänger oder Marathonläufer. Ich denke jeder kann etwas aus dem Buch mitnehmen. Es bietet Tipps zur Motivationssteigerung und dies nicht nur zum Thema „Laufen“. Zudem werden diese durch interessante, wissenschaftliche Erkenntnisse und visuelle Bilder und Tabellen untermauert. Auch die eigenen Erfahrungen des Autors lockern den Inhalt ungemein auf und machen das Buch zu einem sehr spannenden und keinesfalls trockenem Sachbuch.

Vielen Dank an das Team von Blogg dein Buch, für diesen “mentalen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.