Meine neue Gastrolux Guss-Bratpfanne – Das Kochen macht immer mehr Spaß

Beim Kochen lege ich nicht nur Wert  auf frische und gesunde Lebensmittel, sondern auch auf hochwertiges Kochgeschirr. Dies ist natürlich auch etwas teurer, aber dafür erleichtert es einem das Kochen und so macht es auch viel mehr Spaß. Zudem hält es sehr viel länger, sodass man sich das Geld spart, immer wieder neue Töpfe, Pfannen etc. zu kaufen. Eine Marke die sehr hochwertiges Kochgeschirr anbietet ist Gastrolux. Von Gastrolux habe ich euch schon zwei Mal berichtet und ich darf wieder testen. Diesmal bin ich bei dem großen Gastrolux Pfannentest 2013 dabei, wo insgesamt 300 Tester gesucht wurden. Hier findet ihr übrigens meine Berichte zum Guss-Wok und einem Topf.

Über Gastrolux:

Bilder hochladen

In dem übersichtlichen und stilvoll gestalteten online Shop werden hochwertige Pfannen mit und ohne Deckel in verschiedenen Größen angeboten, ebenso Bräter, Töpfe, Küchenhelfer, Griffe (Stiele), Öl und spezielle Produkte, wie einen Guss-Wok, etc. Zu jedem Produkt gibt es eine ausreichende und doch kurz gehaltene Beschreibung sowie hervorragende Produktbilder.

Gastrolux führte Ende der siebziger Jahre als erster ein Verfahren zum Pfannengießen in Deutschland ein. Es nannte sich Squeeze- Casting und wird bis heute angewendet. Die Produkte werden Europaweit produziert und ständig weiterentwickelt, so gab es 1985 die Oberflächenveredlung mit dem Namen Titan, 1990 mit dem Namen Titan 2001, 2005 Biotan und seit dem Jahr 2011 die Herstellung unter dem Namen Biotan Plus. Der Vorgänger Biotan wurde schon von der Stiftung Warentest mit einem “Sehr gut” ausgezeichnet. Unter anderem hat man bei Biotan Plus folgende Vorteile:

Zahlen kann man per Lastschrift, Vorauskasse und per Nachnahme. Die Versandkosten betragen 4,95 € und die Lieferung beträgt 2 bis 3 Werktage nach Zahlungseingang.

Mein Produkttest:

 Die Gastrolux Biotan Plus-Bratpfanne kam, wie ich es von dem Unternehmen kenne, sehr gut und sicher verpackt bei mir an. Außerdem kam sie nicht allein an, denn ich bekam auch noch den passenden hitzebeständigen Sicherheitsglasdeckel dazu sowie einen Beutel für die Pfanne, einen Silikon Pfannenwender, ein Begleitheft mit Informationen und Rezepten, einen Produktflyer, Gutscheine und einen 15% Rabattcoupon: GASTROLUX15Y7RS.

Zu der Guss-Bratpfanne und dem Sicherheitsdeckel:

Die Guss-Bratpfanne ist 7 cm hoch und mit einem Durchmesser von 26 cm groß genug, um ein Gericht für die ganze Familie zu kochen. Dies heißt bei uns schon etwas, da wir aktuell 9 Leute zu Hause sind. Zudem kann durch die Höhe von 7 cm nicht so schnell etwas aus der Pfanne fallen. Die Beschichtung der Pfanne hält durch die Biotan Oberflächenveredelung und die Antihafteigenschaft sehr viel länger als bei anderen Pfannen und zwar zwischen drei und sechs Jahren. Für eine möglichst lange Haltbarkeit der Beschichtung sollten nur Küchenhelfer aus Holz, Kunststoff oder eben Silikon genutzt werden. Die Guss-Bratpfanne mit einem Durchmesser von 26 cm und Höhe von 7 cm aus der Biotan-Plus Serie bekommt ihr im Shop für 81,50 € anstatt für regulär 109,50 €.

Der Sicherheitsdeckel beinhaltet einen praktischen Entlüftungsknopf, der eine energie- und vitaminschonende Zubereitung der Speisen ermöglicht. Zudem ist der Deckelknopf ergonomisch und bis zu 240°C Backofenfest. Den hitzebeständigen Sicherheitsdeckel 26 cm Ø bekommt ihr im Shop für 13,50 €.

Zum Silikon Pfannenwender:

Der Silikon Pfannenwender besteht aus einem Edelstahlgriff und einem Silikonteil in einem kräftigen gelb. Er ist bis zu 300 ° hitzebeständig und durch das Silikon sehr weich und flexibel, wodurch die Pfanne nicht verkratzt werden kann. Zudem kann er in der Spülmaschine gewaschen werden. Den Pfannenwender bekommt ihr im Shop für 9,50 €.

Kochen mit der Pfanne, dem Deckel und dem Pfannenwender:

Wie erwartet gab es auch beim ersten Kochdurchgang mit dieser Pfanne ein chinesisches Gericht und zwar Huhn süß-sauer. Mit der Pfanne kann man wirklich sehr fettarm kochen, was meine Mutter, wie ihr in dem Video seht, allerdings noch nicht wusste, daher hat sie auch etwas viel Öl genutzt. Normalerweise braucht man nur einen kleinen Tropfen Öl, auch bei Fleisch, durch die hochwertige Beschichtung. Dies probierte ich natürlich auch aus und es funktionierte, ohne das etwas angebraten ist. Zudem verteilt sich die Wärme sehr schnell und gleichmäßig in der Pfanne. Im Vergleich ist es wirklich extrem wie viel schneller die Pfanne heiß wird und wie viel weniger Öl man braucht, ohne das etwas anbrennt. Außerdem ist sie nicht zu schwer, sodass man sie auch noch mit einer Hand gut schwenken kann. Auch der Pfannenwender gefällt mir sehr gut, er ist handlich und kann trotz der weichen Oberfläche alles tragen und wenden.

Das Kochergebnis:

Egal ob wir mit der Pfanne Fleisch, Gemüse, Saucen, Rührei oder doch deftige Pfannkuchen machten, das Ergebnis konnte sich immer sehen, „schmecken“ lassen. Nichts brannte an, auch bei wenig Öl und die Speisen waren wie sie sein sollte, mal saftig, mal knusprig und immer sehr lecker.

Die Reinigung:

Durch die Antihaftbeschichtung lässt sich die Pfanne sehr einfach und problemlos reinigen. Dadurch, dass sie so leicht zu reinigen ist muss man sie auch nicht tagelang einweichen lassen. Bei unseren anderen Pfannen haben wir die Wahl zwischen einer Pfanne die Tage in der Küche herumsteht und einweicht oder dem schnellen abwaschen, wo durch das Schruppen auch der letzte Rest der Beschichtung zerstört wird. Hier reicht ein feuchter Lappen schon aus.

Mein Fazit:

Schon mein drittes Produkt von Gastrolux und wie immer bin ich restlos begeistert von dem Artikel. Die Pfanne hält zu 100% was sie verspricht, was bei vielen Produkten oft nicht der Fall ist. Das Kochen ist ein wahrer Spaß, man braucht nur wenig Öl, nichts brennt an, die Pfanne wird schnell heiß und auch der Bratvorgang geht schneller als sonst. Auch das Ergebnis ist optimal und die Reinigung geht problemlos. Übrigens haben mir auch der Pfannenwender und der Sicherheitsglasdeckel sehr gut gefallen.

Vielen Dank an das Team von Gastrolux, für diesen „leckeren“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Gastrolux, Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.