Luxus Hautpflegeprodukte von bdr – Was hilft wirklich gegen unreine, fettige Haut?

Heute möchte ich euch ein weiteres Unternehmen vorstellen, welches ich beim Bloggerevent: Mr.’s Press-Event ‚TrendMeister – Beauty Collection 2016‘ von  Mr. Goodiebag näher Kennenlernen durfte. Es geht um die Marke Beauty defect repair, kurz bdr, welche ich zuvor noch nicht kannte. Daher hörte ich bei der Unternehmensvorstellung besonders gespannt zu und freute mich schon die vielen Produkte auszuprobieren; und davon gab es für mich reichlich, da ich fast eine komplette Serie mitnehmen durfte.

Über Beauty defect repair (bdr) – Produktversprechen:

Innovative bdr Technologie in Verbindung mit hocheffektiver bdr Dermazeutik kombiniert mit individueller Behandlung erzielen sofort sichtbare Ergebnisse ganz nah an der Medizin.

bdr bietet Produkte der dermazeutischen Behandlungsmethode an, welche in der Behandlung von besonderen Hautfragen weit über die konventionelle Hautpflege hinausgehen. Dabei bietet das bdr Medical Beauty Concept die passende Behandlung und Heimpflege für jeden Hautzustand. Es werden anhaltende Hautstrukturverbesserungen erzielt und dies schon nach der ersten Anwendung. Der Unterschied ist fühl- und sichtbar; die Haut ist glatter, feinporiger und strahlender. Entwickelt werden die Produkte in Deutschland; German Technology since 1998. Zudem sind die Produkte tierversuchs- und parfümfrei.

Meine Erfahrung beim Bloggerevent mit bdr:

Das Gespräch war sehr angenehm und meine Schwester und ich haben viel über die Marke und die Produkte erfahren. Zudem bekam jede von uns Produkte zum Ausprobieren, wobei jede Produkte erhielt die zu unserem Hauttypen passen. Einige Produkte sind quasi allrounder und können von jedem Hauttypen verwendet werden, während andere bestimmten Hauttypen zugeordnet werden; ich bekam z. B. die Produkte für unreine und fettige Haut.

Mein Produkttest:

Für den Test erhielt ich die folgenden sechs Produkte, die in einer bestimmten Schrittfolge verwendet werden sollten:

1. Reinigung: Re-move PH pure harmony cleanser
2. Exfoliation / Peeling: Re-action deep low base skin refiner exfoliation essence
3. Seren: Re-fine pore minimizing fluid complex
4. Pflege: Re-set 4D 4 dimensional age-repair code Augen- und Lippenfluid
Re-vital PH pure harmony care soothing skin optimize
5. Hautschutz:
6. Maske: Re-fresh Gelmaske

Zum Design der Produkte:

Die Produkte wirken alle recht unscheinbar, zugleich aber auch hochwertig und stilvoll. Von der Farbgebung sind sie sehr schlicht gehalten in Tönen wie weiß, silber und grau. Alle Verpackungen liegen gut in der Hand und die Produkte lassen sich stets einfach, gut dosiert sowie hygienisch entnehmen.

Zu den einzelnen Produkten:

1. Reinigung: Re-move PH pure harmony cleanser:

Die Reinigung ist der wichtigste Schritt, wobei ich die Version für ölige, entzündete, gerötete und unreine Haut erhielt; die andere ist Re-move für normale und trockene Haut. Das leichte Reinigungsfluid lässt sich wie gesagt gut über den Pumpspender entnehmen. Es hat einen leichten Duft, den ich weder angenehm noch unangenehm finde. Man merkt jedoch, dass es nicht künstlich duftet bzw. das keine Duftstoffe hinzugefügt wurden, welche die Haut reizen könnten. Die leichte Formel lässt sich sehr gut auftragen und ist überaus ergiebig. Auch abwaschen lässt es sich problemlos. Das Ergebnis ist eine mild gereinigte und mattierte Haut. Angewendet habe ich es wie empfohlen morgens und abends.

2. Exfoliation / Peeling: Re-action deep low base skin refiner exfoliation essence:

Re-action soll die Haut zum Strahlen bringen, indem Verhornungen entfernt werden, Linien geglättet und das Hautbild verfeinert wird. Ich durfte die Variante für verhornte, unreine, großporige und ölige Haut testen. Ich sollte das Produkt ein bis drei Mal wöchentlich abends nach der Reinigung auftragen. Nach 10 bis 15 Minuten der Einwirkung wird es abgewaschen. Dies geht problemlos und die Haut ist sanft und gut gereinigt.

3. Seren: Re-fine pore minimizing fluid complex:

Die Seren sollen für sofort sichtbare Ergebnisse sorgen: eine durchfeuchtete, geglättete und regenerierte Haut. Ich bekam das Re-fine Serum, ein ultraleichtes, hochdosiertes Fluid, welches Poren verfeinern und die Haut glätten soll. Auch dies hat eine zarte, leichte Konsistenz. Das Fluid lässt sich super entnehmen und einmassieren. Es ist ebenfalls überaus ergiebig und zieht sehr schnell ohne einen unangenehmen Film zu hinterlassen ein. Angewendet habe ich es wie empfohlen morgens und abends.

4. Pflege: Re-set 4D 4 dimensional age-repair code Augen- und Lippenfluid:

Schritt vier umfasst die Pflegeprodukte für die Stärkung und den Schutz der Hautbarriere: Durchfeuchtung, Regeneratrion, Vitalisierung und Gleichgewicht. Das Fluid soll die zarte Augenpartie mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgen, Schwellungen und Augenringe lindern, den sensiblen Lippenbereich sichtbar glätten und spürbar geschmeidig machen. Nachdem ich das Serum auf der Augen- und Lippenpartie aufgetragen hatte, habe ich es sanft mit den Fingerspitzen eingeklopft. Das Serum ist leicht und hat einen angenehmen, kühlenden Effekt. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen weich und entspannt an. Zudem wirkt der Augenbereich aufgepolstert.

4. Pflege: Re-vital PH pure harmony care soothing skin optimize:

Ich bekam die Re-vital PH Variante für entzündete, gerötete und unreine Haut mit mattierendem Effekt. Sie soll ein mattes und ebenmäßiges Hautbild, schöne, reine sowie glatte Haut verleihen. Auch dieses Produkt hat eine sehr angenehme, weiche Konsistenz. Die leichte Emulsion lässt sich super verteilen und zieht innerhalb von Sekunden ein. Zurück bleibt eine weiche, zarte Haut, ohne einen fettigen Film. Angewendet habe ich dies täglich morgens und abends nach der Reinigung bzw. an den Tagen an den ich den zweiten Schritt angewendet hatte, nach der Exfoliation (Re-action deep low base skin refiner exfoliation essence).

6. Maske: Re-fresh Gelmaske:

bdr bietet verschiedene Masken für jedes Hautbedürfnis. Sie sollen regenerieren, beruhigen, glätten und ausgleichend wirken. Die Gelmaske ist sehr leicht und angenehm in der Anwendung. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut mit Feuchtigkeit versorgt an, ist weich und wirkt frisch.

Das Ergebnis nach einem Monat:

Nachdem ich die Produkte einen Monat verwendet habe kann ich ein ausgiebiges Urteil abgeben. Die Produkte wirken wunderbar in Kombination und bezogen auf den Langzeiteffekt. Meine Haut hat weniger Unreinheiten, gemilderte Rötungen und verfeinerte Poren. Zudem wirkt es frischer und aufgepolstert. Falten habe ich noch keine wirklich, aber feine Linien und auch diese wirken feiner.

Mein Fazit:

Vorab muss ich sagen, dass jedes der Produkte seinen Preis hat und zwar einen wirklich hohen. Allerdings halten die Produkte auch wirklich einmal was sie versprechen. Oft teste ich Produkte, ob Anti-Aging, Feuchtigkeitsprdoukte oder eben solche gegen unreine Haut und bin leicht oder auf voller Linie enttäuscht. Die Produkte von bdr hingegen helfen tatsächlich gegen unreine Haut; sie verfeinern das Hautbild und helfen Rötungen zu mildern. Zudem sind die Produkte ansprechend gestaltet, lassen sich hygienisch, leicht sowie gut dossiert entnehmen und sind angenehm in der Anwendung. Falls ihr euch jedoch trotzdem vorher von der Wirksamkeit überzeugen wollt, könnt ihr euch auf der Seite auch einfach Proben bestellen.

Vielen Dank an das Team von bdr, für diesen „verschönernden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.