Garnier SkinActive Hydra Bomb Augen-Tuchmaske mit Kokoswasser – Hilfe gegen geschwollene Augen

Einmal pro Woche gönne ich meiner Gesichtshaut eine extra Portion Pflege und zwar mit einer Maske. Dank Garnier durfte ich vor einiger Zeit die Garnier SkinActive Hydra Bomb Augen-Tuchmaske mit Kokoswasser und Hyaluronsäre testen. Hier findet ihr auch meine weiteren Testberichte zu Produkten von Garnier.

Über die Garnier SkinActive Hydra Bomb Augen-Tuchmasken – Produktversprechen:

Angeboten werden insgesamt zwei verschiedene Varianten der Augen-Tuchmasken: Kokoswasser & Hyaluronsäure sowie Orangen-Extrakt & Hyaluronsäure. Beide Augen-Tuchmasken spenden Feuchtigkeit und geben der Augenpartie den ultimativen Frischekick. Die Maske mit Kokoswasser sorgt zudem für einen sofortigen konturglättenden und aufpolsternden Effekt; feine Linien erscheinen geglättet und dunkle Augenrine sowie Schwellungen erscheinen weniger sichtbar. Die Maske mit Orangen-Extrakt sorgt wiederum für einen sofortigen wachen und abschwellenden Effekt. Kaufen kann man die Augen-Tuchmasken unter anderem im Onlineshop von dm zum Preis von je 1,95 €.

Zutaten/InhaltsstoffeAnzeigen

Mein Produkttest:

Zu der Verpackung:

Die Verpackung ist ansprechend und praktisch. Sie ist in einem glänzenden blau-silber gehalten und auf ihr sind alle wichtigen Informationen abgebildet. Neben den Inhaltsstoffen ist unter anderem auch die Anwendung angegeben, in kurzen verständlichen Schritten sowie mit Bildern.

Die Anwendung:

Vor der Anwendung habe ich mein Gesicht gereinigt. Ich habe die Maske wie empfohlen angewendet, die Verpackung an der angegeben Stelle geöffnet und die Augen-Tuchmaske, in Form einer acht, entnommen sowie aufgetragen. Für einen kühlenden Effekt, hatte ich sie vorher im Kühlschrank gelagert. Die Maske an sich passt super auf meine Augenpartie, wie eine Brille, und verrutscht auch nicht. Sie hat einen angenehmen und frischen Duft und während der Einwirkzeit war kein unangenehmes Gefühl zu verspüren. Nach 15 Minuten konnte ich die Maske abnehmen und die Rest in die Haut einmassieren bzw. tupfen.

Die Wirkung:

Nach der Anwendung ist meine Haut um die Augen entspannt und weich. Sie wirkt aufgepolstert und geglättet.

Mein Fazit:

Die Augen-Tuchmaske ist ansprechend verpackt und einfach sowie angenehm in der Anwendung. Soweit ich es beurteilen kann spendet die Maske ausreichend Feuchtigkeit und erzeugt ein weiches und entspanntes Hautgefühl. Ich empfehle die Maske gerne weiter, besonders an warmen Sommertagen, da sie einen kühlenden Effekt hat.

Vielen Dank an das Team von Garnier, für diesen “erfrischenden” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.