Frische Pasta von Barilla – Einfach nur lecker die neuen Tortellini

Vor kurzem durften wir über Kjero als eine von 1.500 Produkttestern die neue Frische Pasta bzw. Tortellini von Barilla testen. Dafür durften wir drei der fünf neuen frischen Tortellini-Sorten, bis zu einem Einkaufswert von 10,- €; einkaufen und bekamen das Geld nach Hochladen des Kassenbons zurück überwiesen.

Über die neuen Tortellini Frische Pasta von Barilla:

Die neuen frischen Tortellini sind ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen und werden nicht vorgekocht, sondern nur mit Dampf schonend haltbar gemacht. Sie werden frisch zubereitet nach authentisch italienischer Rezeptur und beinhalten ausgewählte Zutaten nach bewährter Barilla-Qualität. Zu der Sortenvielfalt zählen die folgenden fünf Produkte: Ricotta e Spinaci (Ricotta & Spinat Tortellini), Prosciutto e Grana Padano (Schinken & Grana Padano Tortellini), Pomodoro e Mozzarella (Tomate & Mozzarella Tortellini), Formaggi Italiani (Italienische Käse Tortellini) und Carne e Rosmarino (Fleisch & Rosmarin Tortellini). Je Sorte bekommt man eine 250 g Packung für 2,99 €.

Der Produkttest:

Da ich ja derzeit in Australien bin, durfte meine Familie für mich testen; genauer gesagt meine ältere Schwester mit ihrer Familie, ihrem Mann und ihrem Sohn. Und ich kann euch sagen sie war überaus skeptisch, da sie einmal Tortellini probiert hatte und sie so schrecklich fand, dass sie sie nie mehr gegessen hat; im Gegensatz zu mir, die Tortellini liebt. Für den Test hat sie folgende Sorten ausgewählt: Ricotta e Spinaci, Pomodoro e Mozzarella und Formaggi Italiani.

Zu der Verpackung:

Die Verpackung sieht überaus ansprechend aus und animiert dazu leckere Gerichte mit den Tortellini zu zaubern. Alle wichtigen Angaben sind dort zu finden und übersichtlich dargestellt: Zubereitung, Nährwertangaben, Zutaten etc. Allerdings sind 250 g nicht gerade viel und mit der Angabe von zwei Portionen auch sehr großzügig bemessen; besonders wenn es einem schmeckt und in Anbetracht des Preises ist dies recht wenig.

Zu der Zubereitung:

Die Zubereitung ist denkbar einfach und geht auch sehr schnell. Die Tortellini in kochendes Salzwasser geben und nur 5 Minuten kochen; fertig. Und da die Tortellini gefüllt sind, braucht man auch keine aufwendige Sauce, für die man noch Ewigkeiten in der Küche stehen müsste. Barilla empfiehlt eine eher milde, simplere Sauce für eine feinere Füllung und eine würzigere, stärkere Sauce für Füllungen mit Schinken oder Fleisch.

Der Geschmackstest:

Die Tortellini haben alle eine hervorragende Konsistenz, sie sind bissfest, weder zu weich noch zu hart und auch das Innere hat eine sehr schmackhafte Konsistenz. Jede Sorte hat einen kräftigen, aromatischen Geschmack. Die beinhalteten Komponenten harmonieren sehr gut und kommen gut zur Geltung. Meine Schwester fragt sich nach dem Test, wieso ihr die Tortellini beim letzten mal überhaupt nicht geschmeckt haben, so angetan ist sie von den Tortellini. Die Sorte Pomodoro e Mozzarella hat einen leichten Tomaten-Geschmack und passt natürlich hervorragend zu Mozzarella. Die Sorte Formaggi Italiani war der Favorit meiner Schwester und wurde bei ihr mit einer himmlischen Gorgonzola Sauce genossen. Die letzte getestete Sorte Ricotta e Spinaci landet auf Platz zwei. Diese ist sehr geschmacksintensiv und genau die richtige Sorte für alle Fans von Spinat.

Das Fazit:

Die Tortellini sind geschmacklich und auch von der Konsistenz her der absolute Hit. Meine Schwester und auch der Rest ihrer kleinen Familie mochte jede Sorte sehr gerne. Zudem ist natürlich die schnelle und einfache Zubereitung von Vorteil. Einziges Manko ist der hohe Preis, besonders wenn man bedenkt das 250 g nicht gerade viel sind; wir würden die Menge auch maximal als 1,5 Portionen bezeichnen.

Vielen Dank an das Team von Kjero und Barilla für diesen “leckeren” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.