Die neue zarte Waffel Manner Knuspino – Ihr wisst ja: „Manner mag man eben!“

Über das Testportal von kjero bekamen wir die Möglichkeit die neue zarte Waffel Manner Knuspino kennenzulernen. Dafür bekamen wir je drei Packungen der drei Sorten Haselnuss, Schokoalde und Vanille.

Über die neue zarte Waffel Manner Knuspino:

Die Knuspino bestehen aus drei Lagen knusprig, zarter Waffeln gefüllt mit zwei Lagen feiner Creme. Dabei sind sie ausgewogen süß für einen besonders harmonischen Geschmack. In einer Packung sind jeweils 110 g bzw. 12 knusprig-zarte Waffel-Stücke, womit sich die neuen Knuspino ideal zum Teilen eignen. Kaufen kann man die Packung für 0,99 €. Zudem sind sie ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Angeboten wird die neue Schnitte in den folgenden drei Sorten:

  1. Haselnuss: überzeugt durch 10 % Haselnüsse in der Creme, die in Kombination mit UTZ zertifiziertem Kakao aus selbst gerösteten Kakaobohnen dem Produkt den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack verleihen.
  2. Schokolade: besticht durch eine feine, exklusive Schokoladen-Creme. Die zartschmelzende Creme mit einem Kakaoanteil von 10 % von Kakaobohnen aus eigener Röstung ist perfekt aufeinander abgestimmt und verleiht dem cremigen Produkt eine besonders schokoladige Note.
  3. Vanille: schmeckt durch die Verwendung echter Bourbon-Vanille besonders harmonisch und garantiert besondere Genussmomente.

Der Produkttest:

Schon von klein auf kenne ich die Waffeln, denn zum Kaffee gibt es für eine Eltern nichts besseres als Waffeln von Manner und dies egal in welcher Variation. Mit den Jahren bekam ich weitere Geschwister und auch diese sind absolut begeistert von den Waffeln. Ihr seht die Vorliebe für diese Marke ist generationsübergreifend. Daher war eigentlich schon klar, dass auch das neue Produkt überzeugen würde.

Zu der Verpackung:

Die Verpackung passt wie immer perfekt zur Marke, durch die unverkennbare Farbe, das Logo und die Abbildung einer Waffel. Um diese zu öffnen muss man jedoch etwas Kraft aufwenden. Ansonsten sei zu sagen, dass sie handlich ist und somit in jede Tasche passt. Zerdrücken sollte man sie jedoch nicht, da die Waffeln sonst zerbrechen.

Zum Geschmack und der Konsistenz:

Jede der Sorten schmeckt intensiv und man vermisst weder den Vanille, noch den Schokolade oder den Haselnuss Geschmack. Jeder in meiner Familie hat einen anderen Favoriten und jede Sorte kam gut an. Auch von der Süße her fanden alle sie gut. Die Konsistenz ist knusprig, wie man es von den Waffeln erwartet.

Unser Fazit:

Die neuen Knuspino haben uns wieder einmal überzeugt. Die Manner Waffeln kommen immer gut bei meiner Familie an und auch die neue Variante war ein Volltreffer. Sie sind knusprig und jede der drei Sorten ist weder zu süß und schmeckt intensiv nach der jeweiligen Geschmacksvariante. Wir empfehlen sie daher gerne weiter.

Vielen Dank an das Team von kjero und Manner, für diesen „knusprigen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.