Die Limitierte Mix ME Serie von Nivea Soft – Cremes mixen und neue Duftvarianten erhalten

Wie ihr vielleicht schon geahnt habt, gibt es euch heute wieder einige Produktneuheiten von Nivea vor. Diesmal die die drei neuen, limitierten Düfte Mix Me von NIVEA Soft.

Über die neuen Mix ME von Nivea Soft – Produktversprechen:

Mit den neuen, limitierten Nivea Soft Mix ME Varianten kann man jede Stimmung mit dem perfekten Duft unterstreichen. Und das Beste ist, man kann sie miteinander mixen, um so immer wieder einen ganz neuen Duft zu kreieren. Dafür nimmt man die gewünschte Menge von zweien oder gleich allen drei Cremes, gibt sie in die Handfläche oder vermengt sie direkt auf der Haut. Dabei sind einem keine Grenzen gesetzt, so kann man den kompletten Körper eincremen oder nur kleine Duft-Akzente an verschiedenen Stellen des Körpers setzen; gib ein wenig Berry Charming auf Dein Dekolleté, etwas Chilled Oasis auf die Unterarme und ergänze es mit einem Tupfer Happy Exotic im Nacken. Die drei unterschiedlichen Düfte sind folgende: 

  1. Chilled Oasis: Verbindet coole Minze mit der Frische von grünen Blättern und einem Hauch von Flieder, der im Wald nach einem morgendlichen Regenschauer blüht: Diese NIVEA Soft Creme verbreitet das Gefühl von Ruhe und Harmonie.
  2. Berry Charming: Ist romantisch, bezaubernd und verspielt: In diesem Duft wird eine Süße von wilden Erdbeeren und fruchtigen Himbeeren mit dem frischen Hauch eines Pink Lady Apfels verbunden.
  3. Happy Exotic: Versprüht mit frischen, spritzigen Düften von frischer Ananas, exotischen Zitrusfrüchten und tropischem Kokosnusswasser pure Lebenslust.

Die drei Düfte wurden in Zusammenarbeit mit Pariser Parfümeuren entwickelt und so abgestimmt, dass sie perfekt zueinander – und gleichzeitig auch zum klassischen NIVEA Soft Duft passen. Die pflegende, feuchtigkeitsspendende Formel der Cremes hinterlassen ein wunderbar frisches, softes Hautgefühl und das nach belieben auf Gesicht, Händen oder Körper. Dank der pflegenden Formel mit Vitamin E und Jojoba-Öl ziehen sie schnell ein und hinterlassen ein geschmeidiges Hautgefühl. Kaufen kann man die Cremes mit jeweils 100 ml seit Juni 2018 zum Preis von jeweils 2,29 € (UVP)  oder man kauft gleich alle drei Sorten in einer Box (je 50 ml) für 4,49 € (UVP). 

Der Produkttest:

Zu der Verpackung:

Wie immer bei Nivea ist die Verpackung klasse, sowohl vom Design her, als auch von der Praktikabilität. Das Design ist frisch, modern, spritzig und farbenfroh; damit macht es noch mehr Lust auf die frischen, fruchtigen, exotischen Düfte und diese miteinander zu mixen. Die Dosen liegen gut in der Hand, lassen sich problemlos auf- und wieder zudrehen.

Zu der Anwendung und dem Duft:

Die Anwendung ist kinderleicht, wie eingangs erwähnt kann man die Cremes entweder in der Handfläche mixen oder aber direkt auf der Haut. Dabei kann man immer wieder neue Düfte kreieren und seine Sinne und Haut damit verwöhnen. Die Cremes haben eine sehr angenehme, leichte Konsistenz. Man spürt direkt wie viel Feuchtigkeit in ihnen steckt und trotzdem sind sie nicht zu flüssig. Sie lassen sich gut mischen und auf der Haut verteilen. Dabei sind sie ergiebig und ziehen schnell ein.

Zu der Wirkung:

Nachdem das Cremes eingezogen sind, bleibt kein unangenehmer oder klebriger Film zurück. Sie spenden ausreichend Feuchtigkeit und hinterlassen, nicht anders zu erwarten, einen himmlischen Duft. Dieser hält für „eine“ Creme auch lange an; bis zu einem Tag.

Das Fazit:

Auch diese Produktneuheit von Nivea konnte uns wieder überzeugen und dies auf voller Linie. Denn die Cremes liefern nicht nur ein tolles Ergebnis, sondern sind eine überaus innovative, praktische Idee. Man kauft drei Produkte und kann mehr oder weniger immer wieder neue Cremes/Düfte kreieren; einfach klasse.

Vielen Dank an das Team von Nivea, für diesen „cremigen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.