Die Aluminium Thermomatte von der Khan Outdoor & Lifestyle Company – Klein, leicht und wärmeisolierend

Über testberichte.reviews bekam ich die ultraleichte Aluminium Thermomatte von der Khan Outdoor & Lifestyle Company zum Testen.

Über die Aluminium Thermomatte von der Khan Outdoor & Lifestyle Company:

Es ist nicht Ihr bequemes Bett daheim. Dafür isoliert diese aluminiumbeschichtete Isomatte Ihren Körper vor der Feuchtigkeit und Kälte des Bodens.

Die Aluminium Matte ist extra leicht und wiegt unter 200 g. Die Maße sind 180 cm x 60 cm x 0,4 cm und sie ist vielfältig einsetzbar: Camping, Konzerte, Strände, Berge, Wälder, Dschungel etc. Kaufen kann man die Aluminium Thermomatte bei Amazon für derzeit nur 14,99 € anstatt für 20,- €. Ab einem Einkaufswert von 29,- € wird versandkostenfrei geliefert.

Der Produkttest:

Zu der Lieferung:

Die Matte wurde schnell und sicher verpackt geliefert. Sie war noch einmal in einer extra Folie verpackt und hatte noch einen bebilderten Zettel dabei.

Zu der Verarbeitung und dem Design:

Die Matte ist natürlich, aufgrund der dünnen Beschaffenheit, nicht so stabil und fest wie andere Matten, aber dafür eben auch sehr platzsparend und leicht. Die eine Seite der Matte ist aus dünner Alufolie und die andere aus weichem, wasserdichtem Kunststoffschaum. Beide Seiten sind gut miteinander und gleichmäßig miteinander verbunden. Rundherum ist die Matte von einem, in meinem Fall roten, Stoffrahmen umgeben, welcher beide Bestandteile noch einmal zusammenhält. Der Rahmen, wie auch zwei Bänder, um die zusammengerollte Matte zu fixieren, sind mit der Matte einfach vernäht. Bei den Bändern sehe ich jedoch die Gefahr, dass diese irgendwann abreißen. Denn diese werden häufiger gezogen und sind eben nur mit dünnen und nur wenigen Nähten befestigt.

Zu der Nutzung:

Wie gesagt ist es überaus praktisch wie leicht und platzsparend die Matte ist. Zusammengerollt hat sie gerade einmal einen Durchmesser von knapp 10 cm und eine Breit von 60 cm. Zudem wiegt sie gerade einmal ca. 140 g, was wirklich ein Fliegengewicht ist und sich gerade für mich super eignet, da ich im September für ein Jahr durch Australien reisen werde. Natürlich habe ich die Matte auch schon in Deutschland ausprobiert. Sie ist mit 0,4 cm nicht gerade dick und somit auch nicht so bequem, aber eben besser als gar keine Unterlage zu haben. Damit liegt der primäre Nutzen der Unterlage darin, einen trocken und warm zu halten. Sie ist angenehm und weich von der Haptik und isoliert die Wärme tatsächlich sehr gut, durch das Aluminium; was ich bei der „Dicke“ nicht gedacht hätte. Weiterhin bin ich stets trocken geblieben. Auch sonst hat die Matte einen Test auf Steinen und Sand gut überstanden, ohne Risse oder Kratzer.

Mein Fazit:

Alles in allem bietet die Thermomatte ein gutes Preis-, Leistungsverhältnis. Wer nach einer Matte sucht, die platzsparend und leicht ist, wird hiermit die Richtige gefunden haben. Weiterhin ist sie wärmeisolierend und hält trocken. Wer jedoch eine dicke, bequeme und große Matte sucht, sollte eine andere wählen. Es zeigt sich somit, dass man als Käufer seine Ansprüche genau kennen sollte.

Vielen Dank an das Team von Khan Outdoor & Lifestyle Company und testberichte.reviews, für diesen „schützenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.