Der neue eos Crystal Lip Balm – Der erste transparente, wachsfreie Lip Balm weltweit

Über das Testportal mytest durfte ich als eine von 2.500 Testern einen der neuen Crystal Lip Balms von eos testen. Vorstellen darf ich euch de Lip Balm in der Sorte Vanilla.

Über den neuen eos Crystal Lip Balm:

Der neue transparente Crystal Lip Balm ist eine super leichte und innovative Feuchtigkeitspflege, die sich schwerelos anfühlt, die Lippen verwöhnt und ein federleichtes Finish hinterlässt. Der Balm ist zu 100 % vegan, wachsfrei, vollständig recyclebar, glutenfrei, ohne Mineralöle und Parabene. Damit ist er der erste transparente, wachsfreie Lip Balm weltweit. Dadurch ist er nicht nur vegan, sondern schenkt den Lippen auch noch maximale Feuchtigkeit ohne zu beschweren. Er beinhaltet natürliche Kokusnuss-, Shea-, Avocado-, Sonnenblumen- und Rizinusöle, welche die Pflegebasis der kristallklaren, schwerelosen Textur bilden, welche schnell einzieht. Er ist dermatologisch getestet und wird in zwei Sorten angeboten: Vanilla und Hibiscus Peach. Der Preis liegt bei 6,95 € pro Lip Balm.

Der Produkttest:

Testen durfte den Lip Balm meine Schwester, da ich immer noch in der Weltgeschichte umherreise.

Zu der Verpackung:

Die Verpackung sieht super schick und edel aus. Zudem wirkt sie frisch und reiht sich optisch in die weiteren Produkte der Marke eos ein. Sie lässt sch verhältnismäßig gut öffnen und auf dieser sind alle wichtigen Informationen zum Produkt abgebildet. Auch der eos Lip Balm an sich ist ansprechend designt und gleicht dem der anderen eos Lip Balms. Farblich passt er super zu der Sorte Vanilla, in dem zarten, gelblichen Ton.

Zu der Nutzung:

Der eos lässt sich problemlos auf und auch wieder sicher zudrehen. In der Handtasche geht er nicht einfach auf und man kann ihn auch gut mit nur einer Hand nutzen. Durch die besondere, runde Form liegt er sehr gut und sicher in der Hand. Ansonsten sei zu sagen, das der transparente Lip Balm sanft über die Lippen gleitet und sich effektiv sowie gleichmäßig auf die Lippen legt. Dabei schmeckt auch gleich den leckeren und süßlichen Vanille Geschmack. Zu schade, dass man den Lip Balm nicht essen soll.

Zum Ergebnis:

Direkt nach dem Auftragen wird die angenehme, zarte und leichte Konsistenz spürbar, ohne ein beschwerendes Gefühl oder einen unangenehmen Film. Er zieht schnell ein und auch der feuchtigkeitsspendende Effekt ist deutlich spürbar. Die Lippen werden weich und samtig, selbst bei trockenen, rauen Lippen. Allerdings ist die Pflegewirkung nicht langanhaltend. So muss man besonders bei trockenen Lippen häufiger am Tag nachlegen. Dafür zaubert der Lip Balm ein schönes, glänzendes Finish auf die Lippen.

Das Fazit:

Der neue Crystal Lip Balm reiht sich perfekt in das Sortiment von eos ein und ist dazu noch ein einmaliges Produkt auf der Welt; der erste transparente, wachsfreie Lip Balm. Er lässt sich angenehm und einfach auftragen und hinterlässt nicht nur gepflegte, mit Feuchtigkeit versorgte Lippen, sondern auch ein gänzendes Finish auf diesen. Allerdings hält der flegende Effekt zu kurz an, als dass er auch für Menschen mit sehr trockenen Lippe empfehlenswert wäre. Allen anderen empfehlen wir ihn jedoch gerne weiter.

Vielen Dank an das Team von eos und mytest, für diesen „transparenten“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.