BikerKing Handschuhe von Wilpeg – Der erste Test bei Werkstatt-King.de

Meine Familie ist handwerklich sehr begabt, bzw. meine Mutter und ich, mein Vater kann dann doch eher kochen. 🙂 Daher habe ich auch mein Glück bei einem Test von Werkstatt-King.de versucht. Ich bewarb mich auf der Facebook Fanppage von Werkstatt-King für den Test  der BikerKing Handschuhe von Wilpeg beworben und durfte tatsächlich testen.

Über Werkstatt-King.de:

In dem Onlineshop findet man alles was das Handwerker-Herz höher schlagen lässt, Produkte für die Werkstatt, Werkzeuge & Zubehör, Produkte zum Reinigen und Pflegen sowie Produkte zum Arbeitsschutz und zur ersten Hilfe. Dies sind auch die übersichtlichen und klaren Hauptkategorien des stilvoll und übersichtlich gestalteten Shops. Neben hochwertigen Marken finden sich auch Eigenmarken in dem Shop, wo sowohl Profis, als auch Hobby-Handwerker fündig werden.

Zahlen kann man in dem Shop per Vorkasse, Rechnung, PayPal oder Nachnahme. Als Zahlungsmöglichkeiten bietet Werkstatt-King.de Vorkasse, Rechnung, Paypal sowie Nachnahme an. Die Versandkosten betragen 3,90 € und entfallen ab einem Warenwert von 50 €.

Unser Produkttest:


Meine Mutter bastelt und werkelt noch viel mehr als ich herum, was mitunter auch daran liegt, dass sie dies auch oft muss. Immerhin wohnen bei meinen Eltern noch vier meiner sechs Geschwister und viele Haustiere. Und intensiv getestet wurden die Handschuhe wegen letzteren. Denn meine Mutter baute einen neuen Stall für unser Kaninchen und unser Meerschweinchen.

Über die Handschuhe:

Die Handschuhe sind in neon und schwarz und haben Protektoren auf dem Handrücken sowie dern Fingern. Sie sind in der Größe 10 und haben eine zusätzliche Innenhandverstärkung aus Nitrilschaumbeschichtung für einen sicheren Griff. Die Handschuhe sind speziell geeignet für Arbeiten bei denen ein erhöhter Knöchelchutz benötigt wird. Zudem ist er durch seine extreme Widerstandsfähigkeit und seine Signalfarbe auch für Extremsportler geeignet.

Zum Tragekomfort und der Arbeit damit:

Zu Beginn ist es schon ein ungewöhnliches Tragegefühl, da man die Innenhandverstärkung merkt, doch daran gewöhnt man sich schnell. Was wiederum sehr positiv auffiel, war die gute und genaue Passform, so schmiegen sie sich genau an die Hände an. Dies macht es natürlich einfacher Dinge zu halten und damit zu arbeiten. Meine Mutter und ich finden den Tragekomfort und das Arbeiten damit sehr angenehm und vor allem ist es sicher.

Hier seht ihr auch, wie der Kaninchenstall geworden ist:

Unser Fazit:

Meine Mutter und ich sind begeistert von der Anschmiegsamkeit der Handschuhe, auch wenn uns die Dicke der Innenfläche, durch die Verstärkung, anfänglich etwas gestört hat. Es lässt sich einfach und sicher damit arbeiten und dazu finde ich sie für Handschuhe zum Arbeitsschutz auch richtig ansprechend gestaltet.

Vielen Dank an das Team von Werkstatt-King.de für diesen “handlichen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.