Mirellas Testparadies

Produkt- & Shoptests, Gewinnspiele, Gratisproben und mehr.

Mirellas Testparadies - Produkt- & Shoptests, Gewinnspiele, Gratisproben und mehr.
Aktuelle Gewinnspiele

Gewinnt ein Hundefutter Paket von dogsli - 4 dogsli Futterpackungen

Wie schon angekündigt, veranstalte ich meine Gewinnspiele ab nun mit dem Promotion-Widget Rafflecopter. Durch die vielen Vorteile für euch und für mich, die ich euch ebenso in dem oben verlinkten Beitrag vorgestellt habe, macht es mir nun noch viel mehr Spaß Gewinnspiele ...

Weiterlesen

Gewinnt 1 von 3 Buffern von Beccys Essential Cosmetics

Gewinnt 1 von 3 Buffern von Beccys Essential Cosmetics

Ich war mal wieder auf der Suche nach tollen Gewinnspielkooperationen für euch und darf nun in Kooperation mit Beccys Essential Cosmetics Pinsel, speziell Buffer an euch verlosen. Insgesamt wird es drei Gewinner geben, gewinnen könnt ihr je einen Buffer und der ...

Weiterlesen

Meridol wieder im Test - Gewinnt 1 von 3 Meridol Zahnpflegepaketen

Ich darf euch wieder von Meridol berichten und diesmal sogar 3 Meridol Pakete bestehend aus der Mundspülung und der Zahnpasta gegen Zahnfleischentzündungen an euch verlosen. Diese Produkte sowie Meridol Halitosis gegen Mundgeruch durfte ich in der Vergangenheit schon testen. Hier findet ...

Weiterlesen

Unsere Smartphone Hüllen - Gewinnt einen Gutschein für Planet-Cards.de

Da ich eine große Familie habe und ich es liebe unser Familienleben in Bildern festzuhalten ist mein Laptop voll mit Fotos. Doch nur auf meinem Laptop sollen meine Fotos nicht bleiben. Daher bin ich ein Fan von den vielen Angeboten ...

Weiterlesen

Ayumi von NICI - Gewinnt das süße Kuscheltier Hope

Als ich jung war fand ich natürlich ganz andere Dinge interessant und vor allem lebenswichtig, wie zum Beispiel Spielzeug und Kuscheltiere. Auch heute noch gibt es einige Kuscheltiere, von denen ich mich nicht trennen kann, aber neue kommen an sich nicht ...

Weiterlesen

Pahuyuth – Die Geschichte der thailändischen Kampfkunst

Mittlerweile teste ich regelmäßig und in kürzeren Abständen Bücher über Blogg dein Buch und auch heute möchte ich euch ein wirklich tolles Buch vorstellen. Das Buch trägt den Titel “Pahuyuth – Die Geschichte der thailändischen Kampfkunst” und ist ein richtiger Brocken. So ein schweres Buch hatte ich zuvor noch nicht in meinem Bücherregal. :)

Der Produkttest:

Weiterlesen

Die Legend Bücher wurden verlost – Viel Spaß beim Lesen

Hallo meine Lieben,

gestern Abend endete wieder mal ein Gewinnspiel von mir. Bei diesem konntet ihr den 1. oder 2. Band der Legend Trilogie von Marie Lu gewinnen. Hier findet ihr das Gewinnspiel. Auch diesmal habe ich zum Auslosen die Fruitmachine genutzt, wobei dies diesmal sehr schnell ging. Denn viele haben nicht teilgenommen. Entweder ist dieses Genre nicht so beliebt oder Kindle sind wirklich dabei “richtige” Bücher abzulösen, schade. :( Ich lese immer noch am liebsten, wenn ich ein Buch in meinen Händen spüre. Naja, aber nun zu den Gewinnern. :) Auch hier sei gesagt, wer nicht gewonnen hat nicht traurig sein, ich habe ja noch ein laufende Gewinnspiele und schaue bald wieder eines zu starten. Es sei schon verraten, dass ich es diesmal nur über meine Facebook Fanpage laufen lasse.  ;)

And the Winners are:

Weiterlesen

Tolle Kinderbücher von Bauer Hubert – Die Kinder lernen etwas über die Natur und mehr

Wer von euch kleine Kinder hat oder einem kleinen Spatz eine Freude machen möchte der sollte sich einmal auf der Seite von Bauer Hubert vorbeischauen. Dies ist eine Seite von Nachwachsende-Rohstoffe.de. Aktuell kann man sich dort zwar leider keine Bücher über ihn und seine Geschichten bestellen, aber bestimmt wird sich dies auch wieder ändern. Ansonsten bietet die Seite auch weitere Spielereien für die Kleinen. So kann man sich zum Beispiel tolle Stundenpläne von Bauer Hubert ausdrucken. Diese Seite wird übrigens durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

Unsere Bücher:

Bilder hochladen

Weiterlesen

Wahre Bücher Schnäppchen im Readmore online Shop

Bilder hochladenWer gerne mal, wie ich, seinem Alltag entfliehen möchte und sich in vollkommen andere Welten träumen möchte, der kann dies tun und dies geht ganz einfach: schnappt euch ein Buch, macht es euch bequem und fangt an zu lesen. Ich bin schon immer eine wahre Leseratte gewesen und auch heute lese ich noch gerne, nur das sich das Genre natürlich etwas verändert hat. Ich lese gerne Fantasy Bücher, aber auch Bücher rund um den Menschen, wie sein Verhalten oder über geistige Krankheiten, gerade bei Kindern, aber auch Biografien über schwere Schicksale lese ich sehr gerne. Zudem lese ich gerne Bücher die das Selbstbewusstsein stärken oder einem im Leben helfen können. Ich durfte den online Shop Readmore Shop testen und habe mir dort ein Buch der letzten aufgezählten Bücherkategorie ausgesucht.

Über Readmore Shop:

Bilder hochladen

In dem online Shop findet man natürlich Bücher, doch besonders ist an dem Shop, dass man hier wahre Schnäppchen ergattern kann. Gerade bei Büchern ärgere ich mich, wenn ich soviel Geld dafür ausgeben muss. Denn es gibt so viele interessante Bücher und da lohnt es sich für mich nicht, ein Buch ein zweites oder gar drittes mal zu lesen. Wenn man sie dann nur rumstehen lässt, verbrauchen sie nur Platz, aber verkauft man sie, bekommt man meist nicht mal die Hälfte des eigenen Kaufpreises dafür. Auch bei Kinderbüchern, sind die Preise meist sehr hoch und dabei kann man diese nach dem Gebrauch meist nicht mal mehr verkaufen, da die Kinder diese ja nicht gerade mit Samthandschuhen anfassen.

Weiterlesen

Wieder eine Überraschung von Keimling – Bio Dent Zahnpasta

Ich freue mich immer besonders, wenn ich Überraschungspakete bekomme. Und es gibt einige Unternehmen die uns Blogger des öfteren unregelmäßig überraschen und Keimling zählt auch dazu. So hatte ich das Glück schon zwei mal über sie und ihre Produkte zu bloggen und nun ein drittes mal. Hier mein erster Bericht und mein zweiter.

Noch einmal etwas über Keimling:

Keimling Naturkost bietet verschiedene Produkte an, rund um das Thema Rohkost. Im Shop findet man Dinge wie, Pralinen, Rezeptbücher, Elektrogeräte, um besser kochen und die Lebensmittel zubereiten zu können, wie z.B. Keimgeräte, Entsafter oder den Profi-Standmixer Vitamix, Nahrungsergänzungsmittel, Nüsse und viele weitere Rohkost Lebensmittel. Die Elektrogeräte sind natürlich auch für Köche die nicht unbedingt nur Rohkost zubereiten wollen, also ihr könnt gerne mal rein schauen.

Die Versandkosten betragen 4,90€ und ab einem Warenwert von 60€ wird versandkostenfrei geliefert. Es besteht ein Mindestbestellwert von 25€.

Wenn ich euch nun neugierig gemacht habe schaut wie gesagt vorbei und wenn ihr euch für das Thema Rohkost im allgemeinen interessiert, schaut auf dem Blog von Keimling vorbei oder auf Englisch.

Weiterlesen

Keimlings Rohkost, ich durfte testen

Nach einer Anfrage bekam ich ein wunderschön und sicher eingepacktes Päckchen von Keimling.

Produkttest 015

Darauf gestoßen bin ich auf meinem Lieblingsforum, der Testladies. Ich war sehr froh, als ich die Nachricht bekam, dass ich testen darf und als das Paket kam wurde gleich mit der gesamten Familie geteste.

Im Paket habe ich diese Dinge gehabt:

Produkttest 016

Produkttest 017

Produkttest 019

Produkttest 020

Produkttest 014

Produkttest 013

Produkttest 012

Produkttest 018

– Eine Schachte mit 6 verschiedenen Sorten Schoko-Konfekte

– Ein Rohkost-Kochbuch

– Ein Ratgeber “Gesund mit frischen Säften”

und natürlich Infomaterial über weitere Produkte und den Shop

Keimling Naturkost:

Keimling Naturkost bietet verschiedene Produkte an, rund um das Thema Rohkost. Im Shop findet man Dinge wie, diese tollen Pralinen, Rezeptbücher, Elektrogeräte, um besser kochen und die Lebensmittel zu bereiten zu können, wie z.B. Keimgeräte, Entsafter oder den Profi-Standmixer Vitamix, Nahrungsergänzungsmittel, Nüsse und viele weitere Rohkost Lebensmittel. Die Elektrogeräte sind natürlich auch für Köche die nicht unbedingt nur Rohkost zubereiten wollen, also ihr konnt gerne mal rein schauen.

Geschmackstest der Rohkost-Pralinés:

Im Paket habe ich gleich sechs verschiedene Sorten der Schoko Pralinen:

  1. Schoko-Haselnuss
  2. Schoko-Vanille
  3. Schoko Pur
  4. Schoko-Kokos
  5. Schoko-Mandel
  6. Schoko-Minze

Also, meinen Geschmack haben sie leider nicht unbedingt getroffen, da ich leider absolut kein Dattel Fan bin. Mein Vater allerdings, der in Bosnien aufgewachsen ist und diese dort oft als Kind gegessen hat,  liebt Datteln und bei ihm waren die Pralinen der Renner. Er wollte garnicht mehr aufhören sie zu essen und meine Mutter meinte sie möge sie zur Zeit nicht wirklich, aber wenn sie wieder Weight Watchers machen würde, würde sie diese bestimmt gerne essen, da dann ihre Geschmackseindrücke viel intensiver sind und sie dann oft gesunde Lebensmittel viel lieber mag, da z.B. Fertigprodukte ihr dann viel zu Geschmacksintensiv sind. Und das überall Datteln drin sein erkläre sich durch die Konsistenz derer, da sie so die Pralinen festmachen und zusammen halten und das ohne chemische Zusätze. Mein kleiner Bruder und sein kleiner Freund mochten die Pralinen auch sehr gern. Es hängt wie es aussieht stark davon ab, ob man nun Datteln mag oder nicht. Aber es lohnt sich sie auszuprobieren. Denn so einen Geschmack habe ich in meinem Leben noch nie erlebt und ich erlebe und teste  gerne Neues. Schön ist auch das die Pralinen nämlich wirklich nur aus Datteln, Mandeln und Kakopulver bestehen und so natürlich und gesund sind und auch wirklich süß, ohne Zucker. Natürlich ist je nach Sorte, z.B. auch noch Haselnuss, Minze oder etwaiges drin. Das nenne ich wirklich BIO.

Wenn ihr selbst gerne einmal testen wollt, könnt ihr euch ein Probierpaket zusenden lassen, für 13,95€, mit 30 Kugeln. Das ist für echte Bio Produkte, wobei man wirklich weiß was drin ist und gesund ist, den Preis wert.

Im Kochbuch das ich dabei hatte gab es wunderschöne Rezepte und ich bin mal gespannt ob meine Kreation, dann genau so schön aussieht, wie in dem Buch :). Was nicht so schön war, dass in den Kochbüchern zur Zubereitung oft Produkte (also Elektrogeräte) aus dem Shop gebraucht werden, was nicht imer sehr günstig ist, gerade für eine Studentin wie mich. Aber wer wie ich erfinderisch ist, findet schon eine Lösung und kann trotzdem die tollen Reezepte zubereiten. Das Gute ist allerdings, ich brauche keinen Herd, da ich es ja nicht kochen muss, Rohkost eben ;). Wenn ich mal Zeit finde, werde ich von meinen Erfahrungen und Kreationen berichten.

Wenn ich euch nun neugierig gemacht habe schaut wie gesagt vorbei und wenn ihr euch für das Thema Rohkost im allgemeinen interessiert, schaut auf dem Blog von Keimling vorbei oder auf Englisch.