Die Almette Kräuter – Unser Kräutergarten nach 2 Jahren

Einer meiner ersten Blogbeiträge war über eine tolle Aktion von Almette, bei der ihr euch gratis Samen bestellen konntet, um euren eigenen Kräutergarten anzulegen. Damals bekam ich vier Sorten: Melisse, Dill, Majoran und Gartenkresse. Hier der Bericht dazu, Doch da wir keine Zeit hatten alle Samen einzupflanzen (ich pflanzte damals nur einige Dill Samen ein) haben wir sie erst jetzt, zwei Jahre später eingepflanzt. Und heute möchte ich euch mal zeigen, was daraus geworden ist.

Über die Samen:

P6030002

Wir pflanzten alle vier Sorten ein und waren gespannt was daraus werden würde, denn immerhin lagen die Samen zwei Jahre herum und siehe da, zwei konnten sich wirklich sehen lassen.

Hier seht ihr zum Beispiel die Gartenkresse:

Und auch der Dill ist gut gewachsen:

Lediglich die Samen Majoran und Melisse sind entweder gar nicht oder nur wenig gekommen:

Geschmeckt haben allerdings alle Kräuter, auch die wenigen Majoran Triebe.

Vielen Dank an das Team von Almette, für diese tolle Aktion.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.