Die intelligenten Müllbeutel von Skipi – Ordnung halten kann so einfach sein

Ordnung ist mir sehr wichtig, denn sonst fühle ich mich einfach nicht wohl, jedoch habe ich nichts dagegen wenn ich Hilfsmittel haben die es mir erleichtern Ordnung zu halten oder diese schneller herzustellen. Eins dieser Hilfsmittel sind die Produkte von Skipi.

Über Skipi:

Bei Skipi findet man intelligente Müllbeutel. Denn die Müllbeutel befinden sich in einer kleinen runden Dosen mit einem Loch in der Mitte. Dort kann man die Müllbeutel herausziehen, die alle verbunden sind. Also ein Müllbeutel-Spender. Das System ist das Gleiche, wie bei den Babyfeuchttüchern. Man nimmt die runde, blaue Dose und klebt sie (dafür haben sie unten einen Klebepunkt) in den Mülleimer. Dann zieht man eine Mülltüte heraus und drapiert sie im Mülleimer. Wenn der Müllbeutel voll ist, zieht man ihn einfach heraus, so wird der Neue gleich mitgezogen und man reißt in ab und stülpt die nächste Tüte über den Müllbeutelrand. Die Idee zu den Dosen hatte Robert Gazo, der Inhaber von Skipi im Jahr 2006. Produziert werden sie seit 2007 und der Sitz der Firma ist in Bayern. Die Mülltüten gibt es wie herkömmliche auch in den verschiedensten Größen, wobei die Dose immer gleich groß ist. Man bekommt die Mülltüten in den Größen 20 l (je 25 Tüten), 35 l (je 19 Tüten) sowie 60 l (je 10 Tüten). Man kann sie alle auch mit Citrus-Duft erwerben. Dazu gibt es noch 20 l Beutel, dies sind Hygienebeutel für Windeleimer und haben immer einen frischen Citrus-Duft. Sie alle haben einen Tragegriff zum verschließen. Kaufen kann man sie nur im Onlineshop. Aktuell sind sie sogar stark reduziert, man bekommt die 20 l Hygienebeutel für 3,99 € und die anderen für 2,79 €. Die Beutel in der Variante mit Citrus-Duft sind nicht reduziert und kosten 3,99 €.

Zahlen kann man per Vorkasse, Paypal, Sofort Überweisung sowie per Lastschrift. Die Versandkosten betragen pauschal 3,90 € und ab einem Bestellwert von 27,90 € wird gratis versendet. Hier findet ihr die Facebook Fanpage von Skipi.

Mein Produkttest:

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen Bilder hochladen

Soweit sofort… Ich bekam je eine Dose der vier möglichen Größen und war gespannt ob es so gut funktionieren würde, wie es in der Theorie beschrieben wird. Zu Beginn zog ich die Schutzfolie unten an der Box ab, damit ich sie an den Mülleimerboden kleben konnte. Danach zog ich die Schutzfolie oben an der Dose ab und zog gleich die erste Mülltüte raus. Auch das klappte problemlos. Und nun war ich gespannt wie der „Wechsel“ der Müllbeutel sich gestalten würde. Als der Beutel voll war musste ich diesen von den anderen abreißen und das gestaltete sich doch etwas schwerer als gedacht, aber es ging. Den neuen Beutel konnte ich problemlos herausziehen und befestigen. Besonders die Mülltüten mit Citrus-Duft mochte ich gerne. Ansonsten finde ich die Müllbeutel überaus reißfest und gerade für Haushalte wo es oft drunter und drüber geht sind sie praktisch, da man sie auf jeden Fall nicht mehr verlegen kann und auch die Hemmschwelle die Beutel zu wechseln ist geringer, da ja alles an einem Platz ist. 🙂 Nur bei der Frage wer den Müll dann rausbringt kann einem da nicht geholfen werden. 😀

Mein Fazit:

Die Idee finde ich wirklich gut und ist auch überaus innovativ, jedoch wäre es für mich kein must have, da ich sowieso schon so ordentlich bin, dass ich meine Müllbeute nie verlege. Aber wer weiß, wenn ich einmal Kinder habe, könnte ich mir diese Müllbeutel schon vorstellen, denn wenn mehr Menschen im Haushalt leben wird schnell mal etwas verlegt. Dazu spricht für die Müllbeutel das sie überaus reißfest sind und auch mit Citrus-Duft gekauft werden können. Ich würde mir nur wünschen, dass man sie auch im Supermarkt, etc. kaufen kann.

Vielen Dank an Skipi, für diesen „ordentlichen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Skipi, Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.