Wir haben wieder Post von Dinner for dogs – Balu läuft das Wasser im Mund zusammen

Bilder hochladenWir haben wieder Post bekommen und zwar von Dinner for Dogs. Balu durfte mal wieder testen und war wie immer gerne Testobjekt. 🙂 Das Futter von Dinner for Dogs durfte Balu nämlich schon einmal testen. Als Proben bekommt man deine einen kleinen Beutel Trockenfutter und eine Packung Nassfutter. Hier könnt ihr euch auch die Proben bestellen.

Über Dinner for Dogs:

Gegründet wurde das Unternehmen von Frank Hetrich. Er ist auch der Geschäftsführer und sein Ziel ist es gesunde Ernährung für Hunde zu verkaufen. Das Thema ist für uns alle sehr wichtig und nicht nur im Hinblick auf unsere Ernährung, auch für unsere Haustiere, die uns unser Leben sooft leichter machen. So beschäftigte sich Frank Hetrich mit dem Thema und sagt selbst, dass auch für den Hund künstliche Zusätze mehr gesundheitliche Probleme schaffen. Die Werte von Dinner for Dogs sind neben Qualität, Exklusivität und Tierliebe. Bei Dinner for Dogs gibt es sogar einen praktischen Heim-Lieferservice.

Unser Produkttest:

Bilder hochladen

Auch diesmal gab es bei Balu nichts zu meckern. Er fand das Futter klasse und hat es schnell aufgefuttert. Auch diesmal bestand das Testpaket aus einer Packung Trockenfutter sowie Nassfutter. Neben dem Futter bekamen wir eine Informationsbroschüre und einen Flyer.

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Das Vital Frische-Menü mochte Balu am liebsten, denn er liebt Nassfutter. Er mochte es wohl recht gerne und hat es auch ohne Probleme vertragen.

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Bilder hochladen

Auch das Premium Trocken- und Vollnahrung in der Geschmacksrichtung Geflügel, Rind & Fisch beinhaltet 30% Geflügel, 35% Rind und 5% Fisch fand Balu lecker. Auf dem Bild seht ihr wie er reingehauen hat. 🙂 Auch dieses Futter hat er gut vertragen.

Wer einen längeren Test zu den Proben lesen möchte, sowie weitere Informationen dazu schaut bitte in meinem anderen Bericht dazu.

Unser Fazit:

Das Futter hat Balu sehr gut geschmeckt und er hat es gut vertragen. Somit können wir jedem nur empfehlen, das Futter auch einmal auszuprobieren.

Vielen Dank an Dinner for Dogs, für diesen „schmackhaften“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Dinner für Dogs, Mirellas Testparadies

2 Comments

  1. Mia

    Du schreibst in Deinem Artikel das die Firma gesundes Hundefutter anbietet…meine Frage ist nun ob man auch Spezialfutter bekommt?!

    Falls ja, ob Du damit auch schon Erfahrungen hattes…

    Unser Hund hat nähmlich ein Nierenproblem und kann daher nur spezielle Nahrung bekommen, welche aber recht teuer ist…aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach günstigeren Alternativen.

    Natürlich soll es aber nicht minder gut und gesund für den Hund sein, aber etwas günstiger eben…mir ist schon auch Klar das so ein Spezialfutter etwas mehr kostet…:-)

    1. Hallo Mia,

      das ist eine gute Frage. Ich möchte nichts falsches sagen und empfehle dir desshalb direkt dort anzufragen. Denn unser Hund hat keinerlei Gesundheitsprobleme und deshalb haben wir bisher kein solches Futter getestet.
      Aber das Spezialfutter teuer ist, da kann ich dir nur recht geben.

      Liebe Grüße,

      Mirella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.