DesignSkins – Deine Alltagsgegenstände werden stylische Einzelstücke

Bilder hochladenIch habe mal wieder einen Online Shop gefunden, mit dem ihr eure Alltagsgegenstände ganz nach euren Wünschen individuell gestalten könnt und zwar DesignSkins. Ich bin ja auch ein Fan davon, alles um mich herum zu personalisieren. Und durch diesen Test ist mir dies wieder mit einem Gegenstand mehr gelungen.

Über Designskins:

Bilder hochladen
Bei Designskins findest du Vinylfolien und zwar für die verschiedensten elektronischen Geräte und sogar für einige Möbelstücke. Die Auswahl ist wirklich über groß und wird auch immer erweitert. Dies ist auch nötig, denn wir wissen ja alle wie schnelllebig der Elektronik Markt ist. Und mit den hochwertigen Vinylfolien macht ihr aus euren Geräten ganz einfach und unkompliziert stylische Einzelstücke. Ihr könnt sogar wählen, ob ihr ein Motiv aus dem Shop wollt oder ein eigenes Bild. Die Anzahl der hinterlegten Motive ist groß und übersichtshalber noch nach Themen sortiert. So hat man zwar die Qual der Wahl, doch die Suche wird einem schon einmal erleichtert. Der Shop und auch der Bestellprozess ist übersichtlich und deutlich. Man findet sich schnell zurecht und wird Freude an der Bestellung haben. Auf der einladenden Startseite läuft eine Slideshow, mit aktuellen Aktionen, etc. und darunter gibt es viele weitere Informationen, wie diese:

Bilder hochladen

Zahlen kann man per Sofortüberweisung, Vorkasse, Nachnahme, Paypal und Kreditkarte. Die Versandkosten betragen 2,95€ und versendet wird per DHL und der Deutschen Post.

Der Bestellprozess:

Mittlerweile ist mein Blog mein kleines Baby und deshalb natürlich auch mein Netbook, als Werkzeug, das mein Baby wachsen lässt. Deswegen wählte ich für diesen Test auch eine Vinylfolie für mein Netbook, um diesem Werkzeug soviel Persönlichkeit zu geben, wie es mein Blog schon hat. Ich werde deswegen auch den Bestellprozess für meine Netbook Folie skizzieren.

Der Bestellprozess läuft in drei einfachen Schritten ab, wie man auch oben unter der Navigationsleiste sehen kann:

Bilder hochladen

Zu Beginn wählt ihr also euer Produkt aus. Hier hat man es garnicht so leicht bei der Entscheidung, denn die Auswahl ist riesig, wie ihr sehen könnt. Wie bei allen Folgeseiten könnt ihr die Sortierung ändern und auch die Anzahl der angezeigten Produkte. Oben wird euch euer bisheriger Weg angezeigt, bisher steht dort deswegen nur „Produkt-Kategorie“.

Bilder hochladen

Ich wählte, wie gesagt die Produktkategorie Netbooks. Nun müsst ihr euch für den Hersteller entscheiden. Hier findet man alle gängigen Hersteller. Nun ist euer Weg schon länger geworden und oben wird nun auch die Möglichkeit angezeigt zurück zu gehen:

Bilder hochladen

Dann sollte man sich noch für sein Modell entscheiden. Hier ist die Auswahl dann schon etwas beschränkter, aber man hat die Möglichkeit aus Standard Größen zu wählen. Dies wird oben in blau angezeigt. Die Größen reichen dort von 7 bis 17 Zoll.

Bilder hochladen

Nun war ich auch schon mit der Geräte Auswahl fertig und es ging weiter mit der Folien Auswahl. Man kann sich entscheiden ob man Motive aus dem Shop möchte oder ein eigenes Design gestalten möchte, mit eigenem Foto und nach Wunsch auch mit eigenem Text. Bei diesem Schritt wird euch ganz oben auch euer Produkt angezeigt, so habt ihr dies klar im Blick.

Bilder hochladen

Die Auswahl an Designs ist riesig und da ist es gut, dass sie nach Themen sortiert sind. Man kann sich dann eines dieser Motiv Themen aussuchen:

Bilder hochladen

Hat man dies getan werden einem in dem gleichen Stil alle Motive angezeigt und hat man eine Wunschfolie gefunden kann man sie anklicken und bekommt neben einem Vorschaubild alle weiteren wichtigen Informationen dazu. Oben wird euch dann auch im zweiten und dritten Schritt eure ausgewählte Folie angezeigt und hier könnt ihr sie nach Wunsch auch wieder entfernen oder ändern.

Bilder hochladen

Sagt euch das Motiv zu, kann es auch schon in den Warenkorb und nun noch muss nur noch der weitere Bestellprozess abgeschlossen werden. Man meldet sich an und wählt aus einem der vielen Zahlungsmethoden aus. Einige Tage später müsste es dann bei euch eintreffen.

Mein Produkttest:

In dem Beispiel des Bestellpozess könnt ihr meine Auswahl ja schon betrachten. Ich wählte das DesignSkin Princess of Flowers für 19,95€. Nach wenigen Tagen war mein Skin sicher bei mir angekommen und ich habe mich riesig gefreut. Es kam in einem Umschlag der mit Pappe verstärkt war an, dass es auch bloß nicht geknickt werden kann. Es sieht wirklich wunderschön aus und genau wie auf dem Bild. Es gibt sogar noch eine bebilderte Anleitung dazu, dass man beim Aufkleben mit Sicherheit nichts falsch machen kann. Das Aufkleben war dementsprechend kinderleicht, sehr viel einfacher als die Folie, die ich schon für mein Handy in einem anderen Shop testen durfte. Da bin ich froh, dass das Netbock nur eine kleine und gerade Fläche hat. 🙂 Es hat auch kein Luftblasen geworfen und sitzt perfekt. Es klebt so gut, dass ich die Folie nun bestimmt nicht mehr so einfach abbekomme, aber so soll es ja auch sein. Zudem sieht es richtig klasse aus.

Mein Fazit:

Ich finde den Shop super, er ist sehr modern und ansprechend und vor allem der Bestellprozess ist einfach und durchsichtig. Zudem hat man nicht nur eine große Produktauswahl, sondern auch viele Motiv-Vorlagen und sagen einem diese nicht zu kann man sogar eigen Bilder nutzen. Was will man mehr. Und auch die Qualität der Vinylfolien lässt keine Wünsche offen. Wer seinen Alltagsdingen nun auch seinen ganz persönlichen Flair geben möchte, der sollte unbedingt bei DesignSkins vorbei schauen.

Vielen Dank an das Team von DesignSkins, für diesen „persönlichen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: DesignSkins, Mirellas Testparadies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.