LamaLoli – Der/die richtige Kinderheld/in für unsere Kleinen

Ich oder besser gesagt Alicia, die kleine Maus durfte den Online Shop LamaLoli testen. Den Bestellprozess konnte ich zwar nicht testen, da uns Muster zugesendet wurden, aber dafür war die Überraschung umso größer und wir lieben Überraschungen. Umso glücklicher waren wir dann als das Paket ankam und Alicia soviel zum testen bekam.

Über LamaLoli:

Bei LamaLoli findet ihr eine sehr große Auswahl an Kindermode und das von namenhaften und kinderfreundlichen Marken. Allerdings kommen hier auch junge Mädchen und Männer voll auf ihre Kosten. Bei der Kleidung für junge Mädchen würde ich aber sagen kann man auch als erwachsene Frau etwas finden. 😉 Die Kategorisierung finde ich klasse, denn neben der Auswahl:

  • Jungs
  • Mädchen
  • Babies
  • Young Miss
  • Herren
  • und Accessoires,

gibt es auch die Sortierung nach den Helden der Kindheit. Wir hatten doch alle einen Helden oder Heldin und das ist auch heute bei unseren Kindern nicht anders. Deswegen finde ich diese Idee super. Hier mal einige Beispiele: Barbie, Hannah Montana, Kai Lan, Schlümpfe, Super Mario und Thomas. Weitere Marken seht ihr hier:

Der Shop ist so übersichtlich aufgebaut, dass man auch mal auf die schnelle etwas kaufen kann. Und gerade als Mutter sollte es ja öfter mal schnell gehen. Und da ist es von Vorteil, das man sich hier so schnell zu recht findet. Die Startseite zeigt anhand von Bildern Ausschnitte einiger „Marken“, was ihr auch oben seht. Daneben findet ihr weitere „Marken“ in einer Liste und darüber das eigne Konto, wobei man hier auch zu der Kasse, dem Warenkorb und zur Hilfe kommt.

Ganz oben auf der Startseite befindet sich neben dem Logo eine Suchoption und darunter ist schon die Navigationsleiste, mit den Kategorien. Die Navigationsleiste fährt automatisch aus, wenn man mit der Maus über sie fährt, so etwas finde ich immer sehr praktisch, da man so gleich sieht ob dort das Passende dabei ist oder eben nicht. Also ihr seht die Seite ist übersichtlich aufgebaut und keineswegs überladen. Und die Bilder der „Marken“ verleihen der Startseite die bunten Farben, die ein Shop für Kinderkleidung braucht. An sich ist der Shop in grün und orange gehalten, wie das Logo. Also, alles sehr einheitlich. Hier wurde wirklich die perfekte Mischung zwischen kinderfreundlichem Ambiente und Übersichtlichkeit bzw. Einheitlichkeit gefunden. Habt ihr eine Kategorie gefunden die euch interessiert könnt ihr eure Suche noch einmal einschränken und zwar anhand der Größe und der „Marke“.

Zahlen kann man per Paypal, Kreditkarte und Vorkasse, also alle wichtigen Zahlungsmöglichkeiten sind vorhanden. Die Versandkosten betragen 4,95€ und versendet wird per UPS.

Unser Produkttest:

Zum testen bekamen wir am Ende zwei oder viel mehr vier Produkte. Und zwar von der wundervollen Katze Hello Kitty. Ich finde Hello Kitty sehr süß und bin auch ein kleiner, geheimer Fan. Und dann waren die Sachen auch noch in rosa, da war ich so verliebt und überglücklich, dass ich ganz vergaß, dass es ja auch Alicia gefallen muss. Sie kann nämlich sehr wählerisch sein. Aber siehe da sie hat sich riesig gefreut, nicht nur wegen der Kleidung an sich, sondern auch weil sie mal etwas zum testen bekam.

Das erste Testobjekt war ein wunderschöner Pullover von Hello Kitty, dieser musste auch gleich angezogen werden. Er passte ihr nicht nur, sondern stand ihr auch noch sehr gut. Und das Posen für die Fotos hat ihr dann auch sichtlich Spaß gemacht. Die passenden pinken Socken und das passende pinke T-Shirt hatte sie schon an. Neben Hello Kitty ist auch ihr kleiner Freund der Hase auf dem Sweat Shirt. Der Druck der Figuren und der Schrift ist fehlerfrei und somit perfekt. Die Farben sind kräftig und nichts blättert ab oder hat Risse. Der Stoff fühlt sich unglaublich weich und bequem an. Dieses Shirt hat eine super Qualität und wärmt auch super dafür das es recht dünn aussieht und auch sehr leicht ist. Der Stoff ist mir gerade bei Kinderkleidung sehr wichtig, denn nichts ist schlimmer als ein kratzender oder unangenehm zu tragender Stoff auf Kinderhaut. Die Nähte sind auch perfekt verarbeitet und ich bin mir sicher an diesem Oberteil wird Alicia lange Freude haben. Bis heute sieht es immer noch so gut aus, auch nach mehrmaligen waschen.

 

Unser zweites bis viertes Testobjekt waren süße Unterhöschen von Hello Kitty. Diese waren noch in einer niedlichen Hello Kitty Tasche. Diese ist jetzt Alicias ganz persönliche Kosmetiktasche. Wir bekamen die Unterhosen in rosa, pink und grau. Auf der rosa Unterhose ist Hello Kitty im stehen zu sehen, auf der pinken der Kopf von Hello Kitty und auf der grauen ist Hello Kitty sitzend mit einem großen Herz in der Hand zu sehen. Auch hier sind die Drucke perfekt und es sind keine Risse vorhanden. Der Stoff ist wieder sehr angenehm und scheint auch gut zu wärmen. Auch hier sind die Nähte gut verarbeitet und sie passen Alicia perfekt. Sie sind wie sie meint auch sehr bequem und verrutschen nicht. So wie es bei perfekt sitzender Unterwäsche sein sollte. Und auch diese sind heute nach mehrmaligem waschen noch wie neu.

Unser Fazit:

Nicht nur das der Shop ansprechend und übersichtlich gestaltet ist, er hat auch eine große Auswahl udn super Preise. Ich kann nur noch einmal unterstreichen wie schnell man sich zu recht findet, denn dies ist mir hier wirklich stark ins Auge gefallen. Da macht das shoppen richtig Spaß, auch wenn es mal schnell gehen muss. Unsere Testprodukt waren fehlerfrei und sehr hochwertig. Hier werden wir mit Sicherheit noch öfter Kunde. Die richtige Heldenfigur ist mir Sicherheit dabei.

Vielen Dank an das Team von Lamaloli, für diesen „kinderfreundlichen“ Test.Bilder hochladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.