Die Langzeit Volumen Linie von Guhl – Leider nicht für mein Haar geeignet

Über das Testportal „freundin Trend Lounge“ durfte ich als eine von 1.000 Testerinnen zwei Produkte (Shampoo und Spülung) einer neuen Pflegelinie von Guhl testen und zwar aus der Langzeit Volumen Linie.

Über die Langzeit Volumen Linie von Guhl:

Die Guhl Linie „Langzeit Volumen“ mit Blauem Lotus und Biotin-Vitamin B-Komplex verbessert die Haarstruktur Anwendung für Anwendung und kräftigt das Haar spürbar vom Ansatz bis in die Spitzen. Für anhaltend kraftvolles Volumen und das schöne Gefühl von mehr Fülle. 

Die neue Formulierung soll gezielt am Ansatz ansetzen und volumenschwaches Haar aufbauen. Die äußere Haarstruktur soll mit jeder Anwendung verbessert und gekräftigt werden. Die Spülung soll für 85 % volleres Haar sorgen und Geschmeidigkeit ohne zu beschweren verleihen – für leichte Kämmbarkeit. Die Linie wird für feines, kraftloses oder plattes Haar empfohlen und besteht aus vier Produkten: Shampoo, Spülung, Pflege-Sprühkur und Föhn-Aktiv Styling Spray. Kaufen kann man das Shampoo und die Spülung zum Preis von je 4,50 €.

Mein Produkttest:

Ich war wirklich gespannt auf den Test und habe mir viel erhofft. Denn ich habe sehr dünnes, feines und kraftloses Haar, ohne Volumen. Dass meine Haare mittlerweile recht lang sind, fördert natürlich noch, dass sie fade und ohne Volumen herunterhängen. Aber kommen wir nun zu meinen Erfahrungen mit der Pflegelinie.

Zu der Verpackung:

Die Verpackung gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. Farblich passt sie sehr gut, zu dem wichtigen Inhaltsstoffe „blauer Lotus“. Zudem sind beide Verpackungen handlich, griffig und sehen ansprechend designt aus. Auch öffnen und wieder schließen lassen sie sich ohne weiteres.

Zum Duft:

Der Duft der Linie gefällt mir sehr gut, auch wenn ich es schwer finde, ihn zu beschreiben. Es ist auf jeden Fall ein sehr intensiver und blumig-belebender Duft.

Zu der Anwendung des Shampoos:

Das Shampoo ist sehr ergiebig, was Guhl von all seinen Shampoos verspricht. Man braucht nur eine kleine Menge zum Einschäumen der Haare. Es hat einen perfekte und recht flüssige Konsistenz. Die Dosierung funktioniert problemlos und auch einmassieren lässt es sich sehr gut. Dabei schäumt es im Haar gut auf und verteilt sich sehr gut im kompletten Haar. Auch rauschwaschen lässt es sich schnell und problemlos.

Zu der Anwendung der Spülung:

Die Spülung ist auch recht ergiebig und hat eine dickere, cremigere Konsistenz. Sie lässt sich ohne weiteres in meine Längen und Spitzen einarbeiten und wird gut von ihnen aufgenommen. Schon beim Einmassieren merke ich, dass meine Haare glatter und weicher werden. Auch die Spülung kann ich schnell ausspülen.

Zu der Wirkung der Produkte:

Die Wirkung im trockenen Zustand konnte mich leider nicht überzeugen. Zwar waren meine Haare weich und ließen sich gut durchkämmen, aber dafür waren sie irgendwie fettig und glitschig, was ich sonst nur kenne, wenn ich zu viel Haarkur nutze oder diese nicht komplett auswasche. Dadurch waren meine Haare natürlich auch beschwert und zeigten das Gegenteil von mehr Volumen. Gut gefiel mir, dass der angenehme Duft noch lange im Haar blieb.

Meinung der Mittester:

Allerdings hatte ich noch zwei Shampoo Mini-Fläschchen die ich einer Freundin und einer meiner Schwestern zum Testen gab. Beide hatten keinerlei Probleme mit fettigen oder glitschigen Haaren. Zudem verzeichneten sie auch tatsächlich mehr Volumen und berichten von griffigerem Haar. Die Haare waren leicht und wurden nicht beschwert. Auch die Ergiebigkeit, der Duft und das gute Aufschäumen gefielen ihnen.

Das Fazit:

Ich persönlich kann die Pflegelinie leider nicht weiterempfehlen, da sie meine Haare fettig werden lässt und somit beschwert, was leider das Gegenteil von mehr Volumen ist. Meine Schwester und meine Freundin hingegen empfehlen die Linie weiter. Sie hatten keine Probleme damit und ihre Haare hatten mehr Volumen, als mit anderen Shampoos. Zudem gefällt uns die Ergiebigkeit, der himmlische Duft und das die Produkte angenehm in der Anwendung sind und schnell ausgespült werden können.

Vielen Dank an das Team von freundin Trend Lounge und Guhl, für diesen „haarigen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.