Bauchtasche von Globeproof – Viel Platz und gut sortiert mit 7 Fächern

Über testberichte.reviews bekam ich eine schwarze Bauchtasche für Herren mit 7 Fächern Globeproof zum Testen.

Über die Bauchtasche von Globeproof:

Die schwarze Bauchtasche im Modell 2017 verspricht viel Stauraum mit sieben Fächern in unterschiedlichen Größen. Damit bietet sie zum Beispiel Platz für das Smart-Phone, den Reisepass, Geld, Schlüssel oder andere Wertsachen sowie Kleinigkeiten wie Kaugummis, Snacks oder Getränke. Nutzen kann man sie z. B. als Reisetasche, Kamera- oder Kellner-Tasche. Die Abmessungen der Tasche sind 45 x 10 x 15 cm und die Länge des Hüftgurtes ist zwischen 85 und 120 cm verstellbar, sodass die Hüfttasche bei allen Taillengrößen passen soll. Weiterhin soll sie einen hohen Tragekomfort aufweisen. Durch die Größe der Tasche und die Breite des Gürtels soll das Gewicht optimal auf der Hüfte verteilt werden, sodass sie sich auch bei längerem Einsatz bequem und angenehm tragen lassen soll. Dank der äußerst stabilen Schnalle, robusten Reißverschlüssen und der Fertigung aus strapazierfähigem 600D Polyester soll sie weiterhin lange halten. Kaufen kann man die Bauchtasche bei Amazon zum Preis von 13,99 €. Der Versand ist für Amazon Prime-Mitglieder kostenlos.

Mein Produkttest:

Zum Design und der Verarbeitung:

Für eine Bauchtasche sieht sie tatsächlich recht ansehnlich aus. Zudem ist sie nicht zu mächtig. Vorne prangt noch das Logo des Unternehmens, welches ich ebenfalls nicht aus unansehnlich bezeichnen würde. Auch die Verarbeitung ist sehr gut. Die Nähte sind sauber vernäht und auch die Schnallen wirken stabil. Die Reißverschlüsse gehen ohne weiteres auf und wieder zu. Alles in allem wirkt die Tasche robust. Praktisch ist auch, dass ich sie einfach abwischen kann, sollte sie schmutzig sein.

Zum Stauraum und dem Tragekomfort:

Ich bekomme tatsächlich recht viel in der Tasche unter, u. a. mein Smartphone, eine kleine Trinkflasche, Geld und andere wichtige Dokumente. Mir gefällt, dass es gleich sieben Fächer sind, so kann ich alles gut trennen und sortieren. Vorne hat sie gleich drei Taschen, einmal das große Hauptfach, davor eine Tasche mit Reißverschluss und darunter ein mit einem Klett- und Reißverschluss geschlossenes Fach. Links und rechts hat die Bauchtasche jeweils zwei sehr kleine Taschen. Drei der kleinen Taschen an der Seite sind Netztaschen, wovon zwei mit einem Zipper geschlossen werden und eine mit einem Zugband. Die vierte kleine Tasche wird mit einem Klettverschluss verschlossen.
Vom Tragekomfort kann ich ebenfalls nur Gutes berichten. Sie sitzt sehr gut und vor allem bequem. Auch wenn ich sie lange trage schneidet sie nicht ein. Allerdings schränkt sie mich schon in meiner Bewegungsfreiheit ein, wenn ich sie komplett vollpacke. Hier muss man abwägen, mehr Bewegungsfreiheit oder mehr Dinge mittragen. Allerdings kann ich sie zur Not auch länger machen und über der Schulter tragen. Da ist es überaus praktisch, dass ich die Tasche in der Länge verstellen kann. Dies geht ebenfalls schnell und problemlos.

Mein Fazit:

Die Bauchtasche bietet eine gutes Preis-, Leistungsverhältnis. Sie hat viel Stauraum und man kann seine Habseligkeiten dank der sieben Taschen gut sortieren. Auch von der Verarbeitung konnte ich keine Mängel erkennen. Sie ist zudem stabil und bequem. Ich empfehle sie daher sehr gerne weiter.

Vielen Dank an das Team von Globeproof und testberichte.reviews, für diesen „komfortablen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.