Mein Einkochset von Leifheit – Kirschentkerner, Deko Set und Sturzgläser

Vor kurzem wurde ich von Leifheit gefragt ob ich ein Einkochset der Firma testen wollen würde und da sagte ich natürlich nicht nein.

Über Leifheit:

Die Marke Leifheit kennt mit Sicherheit jeder, zumindest jede Frau. Denn dies ist eine starke Haushaltsmarke. Schon seit über 50 Jahren ist die Leifheit AG führender Anbieter von Haushaltswaren in Europa. Das Motto „Immer eine Idee besser“ steht hier dauerhaft auf dem Programm und so kommen regelmäßig innovative Neuheiten auf den Markt. Die Produkte sollen einem das Leben erleichtern und verschönern. Der Fokus liegt auf folgenden Bereichen: Reinigung, Wäschepflege und Küchenhelfer. Hier findet ihr auch die Facebook Fanpage von Leifheit.

Mein Produkttest:

Ich liebe selbstgemachte Marmelade, hatte zuvor jedoch noch nie selbst welche eingekocht. Denn dies machte bisher immer meine Mutter. Da wir viele Obstbäume im Garten haben, haben wir auch immer reichlich Früchte, um Pflaumen-, Rhabarber- oder andere Fruchtaufstriche einzukochen. Und diesmal probierte ich es auch einmal mit dem Einkochen. Bei dem Teste konnte ich folgende Produkte von Leifheit ausprobieren:

Die Sturzgläser eignen sich zudem nicht nur für selbstgekochte Marmelade sondern auch für die beliebte Geschenkidee „Kuchen im Glas“, was ich gleich ausprobieren werde, wenn die ersten Gläser wird leer sind.

Der Leifheit Kirschentkerner Cherrymat:

Über den  Leifheit Kirschentkerner Cherrymat:

Mit  dem Tischgerät lassen sich Kirschen blitzschnell entkernen und zwar frische und konservierte Kirschen. In einer Stunde lassen sich sage und schreibe 12 kg frische Kirschen oder der Inhalt von 12 Einmachgläsern entkernen. Dies wird durch die spezielle Form des Cherrymats gewährleistet.  Die Garantiezeit dafür beträgt 3 Jahre.

Die Nutzung:

Für die Nutzung muss ich nur die Kirschen in die Einfüllschale füllen und sie rollen nacheinander in den Entkerntrichter. Dann werden die Kerne der Kirschen von dem heruntergedrückten Edelstahlmesser sauber vom Fruchtfleisch getrennt, ohne zerquetscht zu werden und parallel fällt die nächste Kirsche in den Entkerner. Die Kerne fallen dann in die große, transparente Auffangschale und das Fruchtfleisch in eine daruntergestellte Schüssel. Sehr praktisch ist auch, dass unter der Auffangschale vier Gummifüße bestiegt sind, sodass der Entkerner nicht verrutscht.

Die Reinigung:

Habe ich alle Kirschen entkernt kann ich die Kerne einfach entsorgen und alles unter fließendem Wasser abspülen. Die einzelnen Teile lassen sich dafür leicht auseinander“bauen“.

Die Leifheit Sturzgläser und das Deko Set Einkochen:

Über die Leifheit Sturzgläser und das Deko Set Einkochen:

Die Sturzgläser kann man nicht nur für selbstgekochte Marmelade oder Gelee genutzt werden sondern auch für Pasteten, Kuchen im Glas oder andere Nachtischen. Sie haben eine schöne, gerade Form, ohne eine verengende Öffnung und sind so leicht zu befüllen sowie zu entleeren. Sie sind recht klein mit einem Fassungsvermögen von 167 ml. Die Schraubverschlüsse sind schick verziert mit einem Muster aus Früchten und bieten in der Mitte Platz zum beschriften. Die Deckel lassen sich problemlos auf- und zudrehen und nichts läuft aus. Neben dieser Größe gibt es de Gläser auch noch in einer anderen Größe.

Das Deko Set ist mit allem ausgestattet was es braucht um die Sturzgläser ansprechend zu verzieren oder zu verschönern. Enthalten sind folgende Produkte:

  • 10 selbstklebende Etiketten
  • 10 Grußkärtchen mit Loch
  • 10 Baumwolldeckchen mit gewelltem Rand
  • 10 Fixiergummis
  • 1 Naturfaserschnur zum Zuschneiden

Die Nutzung der Sturzgläser und des Deko Sets:

Die Sturzgläser waren sehr einfach in der Handhabung, da sie durch die gerade Form keine engen Ecken oder Winkel hat. Ich konnte die Marmelade einfach einfüllen und trotz der recht kleinen Größe, war die Öffnung nicht zu klein.

Mit dem Inhalt des Deko Sets hatte ich alles was ich brauchte, um die Sturzgläser zu beschriften und sie noch schöner zu verpacken. Die selbstklebenden Etiketten halten optimal, lassen sich jedoch auch rückstandslos wieder entfernen, um die Gläser dann neu zu bekleben. Zudem lassen sich die Etiketten gut beschriften. Zudem waren die Grußkärtchen praktisch, um die Gläser als Geschenk zu deklarieren und den Beschenkten einen persönlichen Gruß zu hinterlassen. Die Baumwolldeckchen mit einem Stück der Naturfaserschnur gaben den Gläsern das übliche und schicke Aussehen von Marmeladengläsern und mit den unsichtbaren Fixiergummis kann ich die Deckel des Glases fixieren.

Mein Fazit:

Alle Produkte sind überaus praktisch und gut durchdacht und kann sie jedem empfehlen der oft und gerne Marmelade macht oder sich einmal darin versuchen möchte. Zu den einzelne Produkten sei gesagt, dass der Kirschentkerner nicht nur überaus praktisch sondern auch kinderleicht, schnell und sauber in der Nutzung ist und auch die Reinigung des Geräts ist ein Kinderspiel. Die Sturzgläser sind einfach zu befüllen, da sie eine gerade Form haben und der verzierte Schraubverschluss gefällt mir ebenso gut. Und das Deko Set bietet alles, was man braucht, um aus den Sturzgläsern wunderschöne und liebevolle Geschenke zu machen.

Vielen Dank an das Team von Leifheit, für diesen “praktischen” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.