Design Skins – Meine neue Handyschale mit dem Logo meines Blogs

Vor wenigen Wochen habe ich euch von meinen bestellten Handyhüllen berichtet und heute darf ich euch schon wieder von einer berichten. Diesmal war sie jedoch ganz für mich allein. Testen durfte ich das Handy Case bei Design Skins.

Über Design Skins:

Gegründet wurde der Shop 2006 von der Firma DeinDesign. Kaufen kann man dort neben sogenannten Design-Cases auch Design-Taschen, Design-Folien, Displayschutz und sogar Wall art. Das Angebot an möglichen Designs ist riesen groß, wobei man sich natürlich auch ein eigenes Design mit eigenem Bild und Text etc. erstellen kann. Auch die Wahl des Produktes wofür das Case, die Tasche, die Folie etc. sein soll ist riesen groß, von Tablets über Handys bis hin zu Notebooks, Fahrzeugen, MP3-Playern, Konsolen, Digicams und vielem mehr. Dazu wird der Shop ständig erweiterte, um auch für alle Produktneuheiten, wie neue Smartphones die passende Ausstattung anzubieten.

Zahlen kann man in dem Shop per Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal und Vorkasse. Die Versandkosten regeln sich nach dem gekauften Produkt, dabei gibt es sogar Produkte die versandkostenfrei geliefert werden. Innerhalb Deutschlands werden Gutscheine für 1,50 € versendet sowie einige Produkte, wie für Handys, Tablets oder auch MP3-Player für 2,95 € und andere, wie Produkte für Notebooks, Spielekonsolen oder auch Fahrzeuge für 4,95 €. Versendet wird per GLS, DHL und der Deutschen Post. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands 2-5 Werktage.

Mein Produkttest:

Ich habe ein Samsung Galaxy S3 und liebe mein Handy über alles, es ist Zeitvertreib, Arbeitswerkzeug, Kamera, Animateur (=MP3-Player :)) und Familienanker in Einem. Daher nutze ich es sehr häufig, weshalb ich es auch gut zu Werbemaßnahme einsetzen kann. 🙂 Da musste natürlich mein Bloglogo auf das Handycase. Also ging es auch gleich los mit dem gestalten.

Der Design- und Bestellprozess:

Ich war froh, dass ich nicht die Qual der Wahl mit den unzähligen Designs hatte und begab mich gleich zum Editor zum selbst gestalten meiner Handyhülle. Ich wählte ein Silikoncase für mein Samsung Galaxy S3, da ich bisher auch ein Silikoncase hatte und mein Handy damit bisher jeden Sturz überlebte. 😀 Im Editor lud ich erst einmal mein Bloglogo hoch und passte es der Größe nach an. Dann drehte ich es noch passend, setze noch einmal in Textform meine Blogadresse darunter und wählte die Handyhülle in einem wunderschönem, zarten Fliederton aus. Übrigens blieb der Preis immer ein und der selbe (19,95 €), egal wie viele Bilder, Schriftzüge etc. ich eingebunden hatte. Ein plus für den Shop. Die Erstellung meiner Hülle ging sehr schnell und vor allem absolut unkompliziert. Wirklich vorbildlich dieser intuitive und somit selbsterklärende Editor. Dann kam meine Handyhülle auch schon in den Warenkorb. Dann ging es ab zur Kasse, meinen Gutscheincode einlösen, Adressdaten angeben und fertig. Schon nach zwei Tagen konnte ich meine Handyhülle in den Händen halten.

Die Qualität meiner Handyhülle:

Rein äußerlich betrachtet gab es nichts zu meckern, im Gegenteil die Hülle sieht klasse aus. Der Druck ist perfekt geworden und völlig klar, die Farben kräftig. Genau so gut gefiel mir die Oberfläche, diese ist nicht so glatt und gummiartig, wie bei meiner alten „ausgelutschten“ Handyhülle. An den Seiten, also drum herum ist sie ebenso glatt, aber nicht unangenehm, also ohne diesen klebrig-anmutenden Gummitouch. Auf der Rückseite mit meinem Logo drauf ist sie leicht matt und sogar der Druck ist spürbar. Mir gefällt die Haptik also sehr gut. 🙂 Nun dazu wie sie sich mit meinem Handy versteht, nämlich sehr gut. Sie lässt sich problemlos über mein Handy ziehen und sitzt bombenfest. Dazu hat sie alle wichtigen und passgenauen Aussparungen. Zu guter Letzt zu der Haltbarkeit, auch sehr wichtig. Nach knapp drei Wochen sieht sie immer noch aus wie neu, keine Kratzer, auch der Druck weißt keine Abreibungen oder ähnliches auf.

Mein Fazit:

Ich bin begeistert, was natürlich auch daran liegt, dass ich endlich mein Bloglogo irgendwo anders, als auf meinem Blog habe. Aber auch von dem Handy Case an sich bin ich begeistert, es ist hochwertig und absolut fehlerfrei bedruckt und verarbeitet. Auch dem Shop mit der riesen Auswahl spreche ich meine Empfehlung aus. Die Produkte werden einem dort zwar preislich nicht hinterher geschmissen, aber letztendlich muss das Preis-, Leistungsverhältnis stimmen und das tut es bei diesem Shop definitiv, besonders wenn man am Ende ein absolut individuelles oder gar personalisiertes Produkt vorliegen hat.

Vielen Dank an das Team von „DesignSkins.com – Dein Design“ für diesen “personalisierten” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.