K&L Wall Art – Alicia und mein Papa durften sich über ihre Wandtattoos freuen

Ich mag es individuell, dass bedeutet auch meine Wände einen ganz speziellen Anstrich zu verleihen und ganz einfach geht dies mit Wandtattoos und das Beste, wenn es einem mal doch nicht mehr gefällt, kann man es einfach wieder abmachen. Eine große Auswahl an Wandtattoos bietet „K&L Wall Art – Ihr Spezialist für Wohnraum und Wand Dekoration“ an.

Über K&L Wall Art:

Das Unternehmen stellt seit 2007 Wandtattoos (insgesamt mehr als 300.000) und vieles mehr her, wie Wandbilder, Dekoideen (wie Holzschilder, Anti-Rutschsticker, Kleiderhaken, Wandtextilien, Kerzen etc.), Dekobuchstaben, Fototapeten, Fensterdeko und Türdeko. Man kann sich die Produkte auch nach Marken sortieren lassen und einen Salebereich gibt es ebenso. Da der Shop so viele Wandtattoos hat, könnte man denken es könnte unübersichtlich werden, doch der Shop bietet eine Vielzahl an Sortierungsmöglichkeiten, ob nun nach bestimmten Sprüchen und Zitaten, Räumen, Pflanzen, Stadt & Land oder für Kinder. Und es gibt noch viele weitere Kategorien. Auch sonst ist die Seite nicht nur überaus ansprechend und modern mit vielen Bildern gestaltet, sondern sehr übersichtlich. Die Wandtattoos eignen sich übrigens für Feinputz, Raufaser, Tapeten, Glas, Fliesen, Holz, Kunststoff und viele andere saubere und silikonfreie Hintergründe.

Zahlen kann man per Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder auf Rechnung. Die Versandkosten sind innerhalb Deutschlands kostenlos.

Mein Produkttest:

Meine Auswahl:

Die Wahl viel mir gar nicht so leicht, doch ich wusste, es sollte etwas ganz individuelles sein und daher Wandtattoos mit Namen integriert. Meine Wahl viel auf zwei Wandtattoos aus dem Bereich Sprüche und Zitate. Es gab ein Wandtattoo für meinen Vater, der ja Koch ist, mit der Aufschrift Chefkoch Don Michele (so ist sein amüsanter Koch-Kosename) in gold. Und ein Wandtattoo für Alicia: Alicia’s Traumland in lavendel, wo ich auch den Namen selbst wählen konnte. Diese kosteten jeweils nur 9,90 € und die Farbe konnte ich aus 35 frei wählen. Ich war verblüfft wie viele verschiedene Farben ich doch zur Auswahl hatte. Auch die Größe konnte ich wählen, wobei die Tattoos natürlich teurer werden, wenn man sie größer wählt. Ich wählte sie in 40x14cm bzw. 40x15cm.

Die Wandtattoos schenkte ich den beiden zu Weihnachten und sie freuten sich riesig, besonders mein Vater, der sich vor lachen erst nicht eingekriegt hat. Alicias Wandtatoo kam noch nicht an die Wand, da sie bald ein neues Zimmer bekommt, wenn meine ältere Schwester auszieht. Doch das Wandtattoo von meinem Vater konnten wir schon anbringen und so auch testen, wie sich die Anbringung gestaltet.

Die Anbringung:

Da eine Anleitung mitsamt anschaulichen Bildern dabei war, war die Anbringung kein Problem. Ich musste erst über das Wandtattoo reiben, es dann von der weißen Folie lösen und als nächstes auf der Wand befestigen. Dies geht mit einem Rakel, den ich auch noch Zuhause hatte. Ich strich mit diesem fest über die Folie und konnte damit alle Luftblasen rausdrücken. Als es nach einiger Kraftanstrengung hing, zog ich die zweite transparente Folie davon ab. Es sieht wirklich schön aus, wie aufgemalt und es hält super.
Wer eine unebene Wand hat und deswegen Probleme beim Befestigen, kann auch einen Fön nutzen. Durch das Anwärmen soll es die Struktur der Tapete annehmen und faltenfrei kleben.

Mein Fazit:

Für uns war der Test ein voller Erfolg, in dem ansprechend gestalteten Shop, mit der großen Auswahl hat es richtig Spaß gemacht zu bestellen und auch der Versand ging schnell. Die Qualität der Produkte ist 1A und auch die Anbringung ist einfach, wenn sie auch Kraft erfordert und bei großen Wandtattoos mit Sicherheit auch eine helfende/ stützende Hand erfordert. Auch das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen, das Wandtatoo hat einen super Farbkontrast und hält einwandfrei. Ich kann den Shop nur empfehlen.

Vielen Dank an das Team von K&L Wall Art, für diesen „klebenden“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: K&L Wall Art, Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.