Der Kaleidoshop wurde wieder getestet – Mein kleiner Bruder durfte sich freuen

Ich hatte euch schon einmal über Kaleidoshop und den eigenen „Produkttest-Bereich“ berichtet, wo man als Blogger selbstständig ein Testprodukt aus einer Liste anfordern kann. Natürlich nur wenn gerade Produkte zum Testen auf Lager sind und etwas für einen dabei ist. Viel Auswahl hatte ich nicht, doch ein Wandkalender von „Hotel 13“ sagte mir zu, auch wenn er von 2013 ist. Denn mein kleiner Bruder ist Fan der Serie und nutzt ihn deshalb trotzdem gerne, auch wenn das Jahr bald vorbei ist. Hier findet ihr übrigens meinen ersten Test, wo „ich“ ein Plantschbecken testen durfte.

Über die Möglichkeit bei Kaleidoshop zu testen:

Man meldet sich einfach im Produkttest-Bereich an und wählt aus der oben erwähnten Liste ein Produkt zum Testen aus. Alle aktuellen Produkte zum Testen werden dort mitsamt Bildern und weiteren Infos aufgelistet. Man muss nur schnell sein, denn wenn es wieder Nachschub zum testen gibt, gibt es bei jedem Produkt ein bestimmtes Kontingent, ist dies aufgebraucht geht man leider leer aus. Um das Ganze noch fairer zu gestalten, wird jeder der getestet hat für eine gewisse Zeit gesperrt und muss warten bis er wider testen kann. Auch eine nette Geste und intelligente Regelung.

Über Kaleidoshop:

Der Shop an sich ist eher schlicht gehalten und daher auch sehr übersichtlich. Er ist in den Farben blau, weiß und orange gehalten. In orange ist auch das Logo des Shops. Die Farbauswahl passt zwar zusammen, aber etwas peppiger durfte der Shop dann doch sein, gerade, wenn er Produkte für Kinder anbietet. Die angebotene Ware im Shop ist einfach gesagt übermächtig. Deshalb fallen auch die Kategorien alles andere als kurz aus. Im Großen und Ganzen kann man jedoch sagen, dass man hier Produkte im Bereich Spielzeug für Kinder findet. Man findet Produkte von namenhaften Marken und alles zu top Preisen und einer guten Qualität. Gerade im Bereich Sonderangebote und Restposten lässt sich noch einmal ein richtiges Schnäppchen rausschlagen.

Unser Produkttest:

Als der Kalender ankam konnte ich es gar nicht abwarten ihn meinem kleinen Bruder zu zeigen. Ich wartete also das er aus der Schule kam und als er Zuhause war  begrüßte ich ihn mit dem Hotel 13 Wandkalender. Er hat sich sehr über den Kalender gefreut und war dazu noch sehr überrascht. Er fragte gleich wo ich ihn her hätte und bedankte sich. Dann packte er ihn aus und schaute sich jeden einzelnen Monat sowie das Poster in der Mitte an. Dann bekam das Poster und der Kalender gleich einen Platz in seinem Zimmer. Ich finde den Kalender auch sehr schön aufbereitet, sowohl die Farben, das Design, als auch das Papier des Kalenders gefallen mir sehr gut.

Unser Fazit:

Sowohl der Shop, als auch das Testprodukt konnten uns überzeugen. Gerade jetzt zur kommenden Weihnachtszeit könnte sich der ein oder andere Besuch in dem Shop lohnen. Also viel Spaß beim Stöbern.

Vielen Dank an das Team von Kaleidoshop, für diesen “terminierten” Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Kaleidoshop, Mirellas Testparadies

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.