100 Sticker von Willingood – Bei dieser Auswahl ist für jeden etwas dabei

Über Testberichte.reviews bekam ich die Möglichkeit ein Set aus 100 Aufklebern bzw. Stickern von Willingood zu testen.

Über das Sticker-Set von Willingood: 

In dem Set befinden sich 100 verschiedene Sticker im Graffiti Style. Sie sollen eine hohe Klebekraft haben und damit dauerhaft halten. Von der Größe liegen sie jeweils zwischen 6 und 12 cm. Vom Material her sind sie aus PVC und sie sollen wasserdicht und farbbeständig sein. Nutzen kann man sie z. B. für folgendes: Autos, Motorräder, Fahrräder, Boote, Laptop, Board, Gepäck, Skater/Scooterfahrer, Schrank etc. Die Anbringung soll denkbar einfach sein; zunächst reinigt man die Oberfläche und schon kann man den/die Sticker aufkleben. Kaufen kann man das Set bei Amazon für 9,99 €. Der Versand ist für Amazon Prime-Mitglieder kostenlos.

Mein Produkttest:

Zu der Motivauswahl:

Ich finde die Motivauswahl super, auch wenn dies natürlich sehr subjektiv ist. Die Auswahl ist sehr vielfältig und bunt gemixt, von bekannten Logos und Schriftzügen (YouTube, Nike oder auch Starbucks), über bekannte (fiktive) Personen/Wesen (Obama als Joker, Superman oder der Rosarote Panther), bis hin zu bekannten Symbolen (Das Schild von Captain America, dem Zeichen von dem Marvel Comic Punisher oder einem angebissenen Donut von den Simpsons). Auch von der Größe her variieren sie etwas, sodass man sowohl bei den Motiven, als auch der passenden Größe eine große Auswahl hat.

Zu der Verarbeitung:

Der Druck ist perfekt, die Farben kräftig und die Zuschnitte der Sticker ohne Mängel. Ansonsten sei noch zu sagen, dass die Sticker recht dick sind, was an dem Papier liegt, auf welchem sie kleben; die Sticker an sich haben eine „normale“ Dicke.

Zu der Nutzung:

Die Sticker lassen sich teils etwas schwer von der Abziehfolie lösen, was jedoch bei den meisten Stickern der Fall ist, wenn man nicht gerade langer Fingernägel hat. Denn man muss es erst einmal schaffen, dass sich ein Teil des Stickers löst, der Rest ist dann ein Kinderspiel. Dann den Sticker komplett abziehen und aufkleben. Dabei sollte man aber mit Bedacht vorgehen, da sie sehr gut kleben und schwer wieder abzukriegen sind. Zudem sollte man sie nicht irgendwo hinkleben, wo sie starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, da sie dann ausbleichen. Zuletzt sei noch zu sagen, dass sie nicht auf allen Oberflächen gleich gut haften; logischerweise haften sie auf unebenen Materialien am schlechtesten.

Mein Fazit:

Auch wenn die Sticker bzw. das Set nicht perfekt ist, finde ich es dennoch klasse. Ich finde es toll meine Gegenstände mit Stickern aufzupeppen und zu personalisieren, und mit dieser riesigen Auswahl ist die super möglich. Bei den verschiedenen Motiven und Größen dürfte für jeden etwas dabei sein und dazu kleben sie auch gut bis sehr gut. Nur an Stellen wo die Sticker direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, würde ich sie nicht anbringen, da sie ausbleichen und man sie nur schwer wieder abbekommt.

Vielen Dank an das Team von testberichte.reviews und Willingood für diesen „klebrigen“ Test.

Bilder hochladen

Bildrechte: Mirellas Testparadies

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist durch eine Kooperation entstanden, dies beeinflusst jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.